Gojiras Schlachten - Boarding Action - Blood Angels Vs Necrons

  • Graktan Ich hab mich nach dem Spiel auch gefragt was ich bei einer Revanche anders machen würde. Eine Möglichkeit wäre sicherlich statt rein Khorne, auch Tzeentch mitzunehmen. Aber was die in der Psi Runde machen, machen sie dafür nicht im Nahkampf. Und rein mit Psi wird es dann wiederum auch nicht reichen gegen die Masse an Beschuss die da von vorne kommen.


    Was ich mal versuchen könnte wäre mehr Große Dämonen mitzunehmen. Ich hatte diesmal bewußt darauf verzichtet meinen BT mitzunehmen da ich sicher war er hätte eine so große Zielscheibe auf der Stirn das ich ihn direkt wieder vom Feld nehmen kann. Aber ich könnte mir vorstellen das multiple Große den Tau überfordern. Und wenn diese dann vorne ankommen machen sie in der Regel auch richtig Schaden.


    Und es freut mich das dir die Bilder und Berichte so gut gefallen. Besonders das Über-die-Schultern-gucken. Das ist nämlich genau den Effekt den ich mit meinen Bildern erreichen möchte 😃

  • Diese Woche hatte ich Gelegenheit Boarding Actions zu spielen. Nachdem ich mir das Geländeset gekauft und über mehrere Abende zusammengebaut hatte, war ich gespannt ob sich die Mühe gelohnt hat und wie sich die speziellen Regeln spielen würden.


    Da es in einem Space Hulk spielte, wurde ich nostalgisch und entschied mich dafür Blood Angel Terminator in den Kampf zu führen. Ganz genau so wie in der 1st Edition von Space Hulk 😃

    Mein Gegner entschied sich für Necrons. Das war eine interessante Erfahrung da ich gegen diese seit der 7. nicht mehr gespielt hatte.


    Wir entschieden uns für eine Mission und begannen das Spielfeld aufzubauen und unsere ‚Armeen‘ zu platzieren.


    5D4F9178-C074-4E89-9C75-3C84D7B8894B


    AC4DEEA0-EA77-48AA-8F61-C0D6F2083D96


    B798A6A4-1599-4FBF-9748-5DB2DB3CF9DD


    Bei Boarding Actions darf man nur in bestimmten Quadraten aufbauen. Deswegen stehen die Truppen soweit auseinander. Zusätzlich hatte es den Effekt das mein Gegner fast die Hälfte seiner Armee in Reserve stellen musste. Er hatte sich für einen MSU Ansatz entschieden und es gab für seine Truppen einfach nicht genug Platz.


    Wir begannen und nahmen beide erstmal das ‚Home Objective‘ ein während sich der Rest der Truppe seinen Weg durch die engen Gänge suchte.


    2DE4E115-B160-422B-8E47-3484D742FF76


    4A689E58-A5F7-4687-82A3-EFF271F98397


    Die ersten Feindberührungen verliefen zu meinen Gunsten und meine Terminator konnten zeigen das sie für diesen Art Kampf geschaffen waren. Allerdings teleportierte eine Einheit Flayed Ones in meine Flanke und bedrohte von dort die Tacticals an meinem Home Objective.


    Die Schlacht war nun im vollen Gange (No Pun intented 😉)


    ECCADA9A-38F3-41B9-9B45-CCD35DE364F7


    Um einen Angriff auf die Tacticals zu verhindern schlug ich den Flayed Ones kurzerhand die Tür vor der Nase zu.


    2C2DC6DB-F9F1-4410-88E5-8642C83FD553


    Das hielt sie aber nur für eine Runde auf, dann chargten sie meine wackeren Marines.


    2882398C-ABD3-4F15-B900-5ECE4D56D22E


    Diese hielten sich dank ihrer 2 Wunden aber überraschend gut und gewannen am Ende sogar die Oberhand. Daraufhin entschieden sie sich zu einem Fall Back den sie dank einer Sonderregel durch mich durch machen konnten. Das ermöglichten ihnen in der letzten Runde meinen Objective Marker einzunehmen.


    Im restlichen Hulk hatten meine Terminator sicher alles zu Altmetall verwandelt mit dem sie in Berührung kamen.


    B8060E60-40C9-452C-8E73-093419457373


    Aufgrund einer kleinen Regeländerung für Boarding Actions das man Consolidate Moves nur machen darf wenn man sich zu einem sichtbaren Modell hinbewegt, konnte ich die Erfolge nicht in Punkte umsetzen. So gelang es mir erst in der letzten Runde mehr als 5 Punkte zu holen als meine Terminator das Objective an der rechten Flanke gesichert hatten.


    E03076E6-BCCE-4663-A5A1-3F333DA71633


    Endstand war dann 30:30, unentschieden.



    Das war ein sehr interessantes und bis zum Schluss spannendes Spiel. Ich hab viel über die Necrons gelernt und war zeitweise ziemlich erschlagen von der Fülle der Sonderregeln die sie hatten. Speziell solche die perfekt auf die Besonderheiten bei Boarding Actions eingingen.


    Auch konnte man sehr gut in diesem Spiel auf den Unterschied zwischen Masse MSU und Klasse sehen. Mein Gegner hatte soviele Einheiten das ich am Anfang dachte er kann einfach jede Runde voll Punkten. S stellte sich dann heraus das er Probleme hatte durch die Gänge die Objectives zu erreichen. ich wiederum konnte zwar alles vom Tisch nehmen was ich Angriff, aber ich hatte dann niemand der die Ziele halten konnte.


    Ich freue mich auf jeden Fall auf weitere Spiele in den engen Gängen und bin gespannt was uns in den weiteren Regelerweiterungen noch erwartet.

  • Wow, das war wieder ein Bericht, bei dem man sich so richtig "mittendrin" fühlt - nicht nur dank Deiner tollen Fotos aus Miniatur-Perspektive heraus, sondern auch durch die anschauliche Schilderung des Geschehens. Und der "Angriff im vollen Gange" ist genau mein Humor :D

  • Ich Schließe mich Nachtschatten an, du hast hier wieder eine tolle Atmosphäre erschaffen, deine Schilderungen zusammen mit den Fotos bilden ein tolles Ganzes. Freue mich schon auf den nächsten Report von dir. Überlege tatsächlich 40k noch einmal ne Chance vor Kill Team zu geben wenn ich das lese denn diese Boarding Action sieht interressant aus. Bitte mehr davon und besonders von deinen Chaoten :D

  • Gojira

    Hat den Titel des Themas von „Gojiras Schlachten - 30k Word Bearer vs Iron Hands“ zu „Gojiras Schlachten - Boarding Action - Blood Angels Vs Necrons“ geändert.
  • Hab ein paar Wochen pausiert und erst jetzt Deine letzten Berichte gelesen ....und Ich kann mich dem Lob der anderen wieder mal nur anschließen.....wirklich toll wie Du Deine Berichte ablieferst. :up:


    Gefallen hat mir natürlich der Tau Bericht ..... Als Anfänger hab Ich da meine Gegner die Sie auch noch nicht oft / oder gar nicht bespielt hatten meistens schnell vom Tisch

    grballert und war -und bin es immer noch- von der Feuerkraft einfach Begeistert.

    Aber man kann Sie besiegen das musste Ich inzwischen leider auch erfahren ....grade wenn Dein Gegner weiß das Du mit Tau s kommst findet sich doch der eine oder andere Weg X/

    In Reichweite seines Schwertes ist ein Krieger König


    Höheres Wohl durch höhere Feuerkraft