Kurze Fragen, Kurze Antworten

  • Hallo ,


    kurze Frage wenn ich das Stratagem deamonforge aktiviere und ich schiesse mit dem forgefiend und ahriman steht daneben, darf ich dann nach den Trefferrerolls durch das stratagem dort nochmal die 1er wiederholen durch ahriman? Oder wie wir das hier abgehandelt?

    Danke

  • Hallo, hätte nochmal eine Frage zu der Psikraft sorcerous Facade von den Thousand sons , kann ich da auch Einheiten innerhalb 12 die im Nahkampf gebunden sind teleportieren? Zählt dies dann als Rückzug ? Oder kann ich danach normalen schiessen usw.?


    danke vorab

  • Hi, ich melde mich auch mal wieder aus dem Tiefen des Warps


    ich wollte mal wieder gegen einen Kumpel spielen, allerdings hab ich keine ahnung wie ich nun an halbwegs Aktuelle Punktekosten / Optionen / Erratierte werte komme. Im besten falle nicht durch die Monatliche bezahl App von GW ( zumindest hab ich es so verstanden das sie ein Abbo Preis hat )


    ich besitze folgende Bücher : Codex CSM 1+2 / Glaube und Zorn / Maschinenkrieg / im Netz der Spinne


    könnt ihr mir helfen da ne übersicht zu bekommen?^^


    wäre sehr nett !

    Don´t feed the nyden
    LRS FTW !
    In case of confusion, yes I´m being sarcastic ?(

  • Danke Nachtschatten,


    aber da steht doch folgendes :


    Latest News


    -----

    Edit: kurz installiert und dann mal bei Normalen CSM reingeschaut. Die sollten doch alle 2 Wounds haben. steht aber nur 1 bei,

    Don´t feed the nyden
    LRS FTW !
    In case of confusion, yes I´m being sarcastic ?(

    Einmal editiert, zuletzt von Tjalmar ()

  • Ich habe es vorhin runtergeladen und hab die Version 2.03.21, d.h. es wird durchaus upgedatet. Ich kann Dir aber nicht sagen, wie aktuell es wirklich ist, dazu spiele ich zu selten. Wie selten, siehst Du vielleicht daran, dass ich meine letzte Liste noch mit dem Onlinecodex gebaut habe :D


    Soweit ich weiß, gibt es aber neben Battlescribe tatsächlich nur noch die offizielle GW-App, die hattest Du ja ausgeschlossen.

    Battlescribe schreibt aber, dass jede Datei leicht editierbar sein soll, d.h. wenn Du Abweichungen zum aktuellsten Codex Deiner Armee feststellst, solltest Du sie theoretisch selbst beheben können, bis ein neues Update raus ist. Frag mich aber bitte nicht, wie, das können hoffentlich andere Forenuser, die aktiver spielen als ich, besser beantworten ...

    Edit: Battlescribe besteht aus zwei Komponenten: Der App selbst, und den Data files, die für das jeweilige Spielsystem die Daten liefern. Wenn Du z.B. Differenzen in den Punktwerten hast, ist das ein Fehler im Data File, das kommt nicht von den Battlescribe-Entwicklern, sondern von der Community. Aber wie gesagt, das solltest Du theoretisch in den Data files selbst editieren können.

  • Edit: kurz installiert und dann mal bei Normalen CSM reingeschaut. Die sollten doch alle 2 Wounds haben. steht aber nur 1 bei,

    Nach meinem Kenntnisstand ist das mit 1 W. korrekt.

    Es gibt bisher kein Release für normale ChaosMarines, das ihnen 2 Wounds gibt.

    Nur die TS und DG haben in den neuen 9te Codices einen mehr bekommen.

  • Vielen dank für die antworten.


    ich war der meinung das ALLE marines also csm und loyale 2W haben. Meinung ohne wissen ;/. naja danke euch ! Ich schau mal was ich nun daraus mache.

    Don´t feed the nyden
    LRS FTW !
    In case of confusion, yes I´m being sarcastic ?(

  • Latest News

    BattleScribe 2.03.00 Released!

    Aug 22, 2019 <-------------- das ist aktuell ? oder bin ich Lost und übersehe etwas?

    Das aktuelle Battle Scribe kannst du hier runterladen. In Battlescribe musst du auf Manage Data, dann im Pop Up auf + Add Data und aus der Liste Warhammer 40,000 v9.2.0 wählen.

  • Ich würde sagen da kommt es stark darauf an was du machen möchtest und wie du / ihr spielt.


    Beim Land Raider kann ich dir sagen der ist extrem teuer und bringt extrem wenig. Das Betrifft aber nicht nur den der Death Guard. Ist ein tolles Modell ich hab selbst 2 Stück aber du kannst dich darauf einstellen das er kaum Runde 2 erleben wird.


    Predator habe ich tatsächlich bei der Death Guard kaum gesehen da man dort als alternative die Seuchemörserraupe (oder immer das Viech heißen mag) hat. Diese ist haltbarer und kann durch Stratgemsupport und Co besser austeilen. Zusätzlich haltbarer durch -1 DMG und 5++. Wenn ihr allerdings eher "handzahm" spielt ist ein Predator auf einen Fall eine Option.


    Höllenschlächter hat im Grunde genommen ein ähnliches Problem wie der Predator mit den Krabblern aus dem Dex. Die sind unter dem Strich einfach viel "effektiver". Der Contemptor genauso.


    Das einfach mal zum Thema Effektivität.


    Am Ende kann ich dir aber nur den Tipp geben spiele das was dir gefällt und sorgt dafür das es bei dir funktioniert. Nutze die Einheit einfach und du wirst im Laufe der Zeit lernen was sie kann und was sie nicht kann. Im "normalen" Hobbyumfeld haben wir zumindest festgestellt das alles irgendwie geht. Wenn du allerdings in einem Umfeld spielst indem regelmäßig richtig harte Liste gespielt werden wirst du so "Spielereien" natürlich nicht glücklich. Aber auch da kann man ja im Vorfeld mal mit den Mitspielern reden. Denn auch wenn man Gegner auf dem Schlachtfeld ist spielt man am Ende immer noch zusammen und nicht gegeneinander. :)

    "One unbreakable shield against the coming darkness,
    One last blade forged in defiance of fate,
    Let them be my legacy to the galaxy I conquered,
    And my final gift to the species I failed."

    — Inscription upon the Arcus Daemonica, attributed to the Emperor of Mankind


    In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


    photo-26513-b4243151.jpg