Gerüchte: Whats next?

  • Hallo!
    Hoffe das gehört jetzt hierher - bin mit der neuen Struktur noch nicht ganz sicher. Wenn nicht, würde ich die lieben Mods bitten das richtig zu verschieben :love:


    Gerade auf bell of souls ein bischen was gefunden:


    zu weiteren Releases, Codices, Regeln...


    zu City-Fight


    zu Primaris


    zum Cult



    Keine Ahnung wie sicher das alles ist - sind eben Gerüchte ;)

  • Das ist ein Transscript vom Semniar vom Vigilius Weekender letzte Woche. Ist also direkt aus dem Mund der Designer.


    Hoffe BOLS hat wenigstens den Original-Author refrenziert wie dieser es in seinem Post gebeten hatte...

  • Wenn das direkt von den Designern ist, ist es ja eigentlich kein Gerücht....

  • Ansich ein feines Ding.


    Großes Lob für die Rouge Trader , finde es sehr stimmig was da eingefangen wird. Als ich zum ersten mal Kill Team Rouge Trader gelesen habe war ich echt faziniert , man hat dieses auf-zu-neuen-Weiten gefühl was mir gefehlt hat. Blackstone Fortress ist auch schön geschrieben nur halt sehr kurz. Würde mich da schon auf sachen Rouge Trader im bereich von Killteam freuen :)

    Port Oron I Facebook I Youtube I
    Siege 2 I Niederlagen 2 I Unentschieden 1 seit 2004
    Siege 0 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 2017
    Siege 0 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 Apokalypse

  • Hoffe das gehört jetzt hierher - bin mit der neuen Struktur noch nicht ganz sicher.

    Da es nicht wirklich was mit Armeeaufbau zu tun hat ... nein. :D


    Ich habs mal an die richtige Stelle verschoben: "Jenseits der Tischplatte"/ "News & Gerüchte" ...

  • Nachtschatten: Oh, den Reiter hab ich völlig übersehen :whistling:
    Und unfähig bin ich auch noch - wollte das eigentlich unter Diskussionen packen (wo es auch falsch gewesen wäre :D)
    Danke fürs korrigieren :love:

  • wollte das eigentlich unter Diskussionen packen (wo es auch falsch gewesen wäre )

    Es war auch unter Diskussionen - aber Diskussionen im Bereich Armeeaufbau sind nur für Fragen und Diskussionen rund um den Armeeaufbau gedacht ;)

  • Bei den "Formationen" bin ich noch etwas vorsichtig mit einer Bewertung. Besondere Kontingente hatten sie von Anfang an angekündigt, dass diese dann CP kosten aber Boni geben ist erstmal nicht verkehrt, wird aber sehr schnell auf ähnliches hinauslaufen wie in der letzten Edition je nachdem was für Kontingente man für welche Boni benutzen kann. Denn natürlich nimmt man dann ein Kontingent welches möglichst wenige Minis erfordert und nimmt noch ein Kontingent mit das wenig Punkte kostet und viel CP bringt.
    Falls die Regeln dann auch noch an Kampagnenbücher gebunden sind wird das alles nur nicht eine Reduzierung der benötigten Regelwerke hervorrufen...


    Sonst hört sich das alles eigentlich ganz positiv an. Vor allem auf den GSC freue ich mich richtig. :love:

    Brutvater (aka Area-Moderator) des Tyraniden-Bereichs


    Tyraniden Linksammlung
    Tyraniden KFKA


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Egal wie hitzig die Debatte: Immer sachlich und höflich bleiben.
    Don't wake the Dragon!



    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ˉ\_(ツ)_/ˉ


    KY-'aLK BGY'a TShLMVTh L'a-'aYUr'a Ur'y
    Auszug aus Psalm 23

  • Noch ein bisschen mehr Gerücht - Primaris-codex:



    Hmmm... Eigentlich hätte ich gerne wieder Landungskapseln. Das ist für mich eigentlich das Aushängeschild der SM. Vor allem Cybots die daraus aussteigen :)

  • Ich weiß nicht, ob mir mehr Primaris gefallen... abwarten.


  • Na endlich wird auch Zeit. Hoffe es wird nicht Mitte/Ende nächstes Jahr. Calgar kommt ja schon im Dezember dieses Jahr.
    Bin gespannt ob sie damit gleich andere besondere Chars mitziehen lassen als Primaris oder neue Helden dazu kommen.
    Ich fände es extrem unglücklich wenn sie wieder einen Codex rausbringen der dann immernoch alte Sachen enthält.
    Klar wäre es für die schön die noch immer alte Figuren haben und auch weiter nutzen wollen. Ich habe da nur immer das Gefühl, dass dann wieder schnell ein weiterer Codex kommt biss der Space Marine Aderlass von GW abgeschlossen ist

  • Ich werde nie ein Fan der Primaris.

  • Muss man ja nicht aber der Tag wird kommen an dem du normale Marines nur noch über ebay und Foren kaufen kannst

  • Primaris sind schon ganz ok...sie entsprechen wohl mehr dem Tabletop Zeitgeist. Gerade bei den Reivern sieht man ganz gut, dass diese jetzt mehr taktische Posen und Ausrüstung mit sich rumschleppen.

    "Tyras Z.B oder Gefangengenommen von DE und dann wieder befreit, da fehlt dann schnell mal ein Arm oder ein Bein."
    by Skavengarf


    "Graubart: diese beiden truppen fallen mir immer durch besonders hohe taktische ausfallrte auf


    "Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, und Grün des Lebens goldner Baum." Mephisto in Goethes Faust

  • Muss man ja nicht aber der Tag wird kommen an dem du normale Marines nur noch über ebay und Foren kaufen kannst


    Das wäre ein trauriger Tag. :zwinker:


    Aber soweit wird es nicht kommen, wie von GW ja ebenfalls bereits verkündet, z.B. keine Grey Knights Primaris.


    Die Laufzeit der Gussformen der normalen Astartes werden auch noch etliche Jahre halten. Das fahren die voll aus. Solche Gussformen und die dafür nötigen Programme sind nämlich wirklich kostenintensiv.



    Der Imperator beschützt.

    "Verlangt nicht von mir, leise in den Kampf zu ziehen, durch die Schatten zu schleichen oder meine Feinde still im Dunkel der Nacht zu überwältigen. Ich bin Rogal Dorn. Imperial Fist. Space Marine. Champion des Imperators. Meine Feinde sollen sich vor meinem Vormarsch furchtsam niederkauern und bei meinem Anblick erzittern."


    Der Winter naht.

  • Die Primaris werden über kurz oder lang die Marines komplett ablösen und zwar in allen belangen.
    Ein ganz klares Zeichen dafür ist, dass die Charaktermodelle (Calgar) eine Primarisaufwertung bekommen.


    Und bei den Grey Knights haben sie gesagt das sie aktuell das "Primaris Treadment" nicht bekommen. Das bedeutet nicht niemals.
    Bei den Grey Knights gibt es auf lange Sicht betrachtet nur 2 Möglichkeiten. Entweder sie bekommen auch Primaris Modelle im Grey Knights Style oder die Armee wird komplett fallen gelassen.


    Ich bin fest davon überzeugt das die Tage der "normalen" Marines gezählt sind.


    Und das GW durchaus in der Lage ist Entscheidungen nicht immer aus der Logik heraus zu fällen haben sie damals mit AoS bewiesen. Deswegen würde ich mich nicht darauf verlassen das sie alte Grußformen und Programme nicht sterben lassen unabhängig davon ob die sich schon rechnen oder nicht.

    "One unbreakable shield against the coming darkness,
    One last blade forged in defiance of fate,
    Let them be my legacy to the galaxy I conquered,
    And my final gift to the species I failed."

    — Inscription upon the Arcus Daemonica, attributed to the Emperor of Mankind


    In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


    photo-26513-b4243151.jpg

  • Dass die Marines alten Schlages komplett fallen gelassen werden, muss schon einige Story-Gründe haben. U.A. müssten alle Orden im Imperium Nihilus erreicht und mit der Technologie ausgestattet werden, auch das Spektrum der Primaris-Trupps muss an "alte" Strukturen angepasst werden, sowie der Fuhrpark massiv erweitert. Solche Ikonische Modell-Typen wie Terminatoren können vom Design her nicht 1:1 durch aktuelle Primaris-Rüstungstypen ersetzt werden - dafür ist die Gravis-Rüstung zu "normal". Auch die Sturmtruppen mit Sprungmodul haben -noch- kein Primaris-Pendant, dass sie als schnelle Nahkampf-Truppe ersetzen kann.


    Die Einführung der Primaris-Marines ist ein aktueller Konflikt-Punkt, der als Story-Aufhänger in noch vielen Romanen dienen wird und muss. Damit dies auch "auf dem Tisch" funktioniert, muss es beide Arten von Marine geben, besonders bei solchen rigide strukturierten Orden wir den Dark-Angels wird dies noch Spannend.