Orks der Deathskullz

  • Armeeaufbau von min.1250Punkten Orks


    Hier werde ich euch defentiv mit 1250Punkten Orks bis Anfang Oktober versorgen. Nach drei weniger erfolgreichen armeeaufbauten und zwei gescheiterten P1000 Aktionen klingt dies zunächst nach keinen guten Plan ABER....


    Ich habe nach einer Ewigkeit endlich wieder die Möglichkeit 40K zu spielen und dies würde ich super gerne mit einer neuen Armee machen. Die Motivation ist so hoch wie lange nicht denn diese Armee würde auch genutzt werden, statt nur in der Vitrine zu stehen.


    Wie ich das in dieser Recht kurzen Zeit schaffe?
    Na mit einem einfach umzusetzenden Bemalschema und Hilfe meines 3D Druckers. Bei dem Bemalschema werde ich mit einer zweifarbigen Grundierung arbeiten und einiges mit tushen arbeiten.
    Die Panzer werden extrem rostig und beschädigt gemalt.


    Die Infanteriemodelle sind alle bestellt und auf dem Weg zu mir.
    Die Panzer werden Beutepanzer mit 3D Druck Applikationen und Scratchbild-Elementen. Bis auf einen Landraider werde ich also keine GW Panzer kaufen ;)


    Desweiteren habe ich schon etwas die letzen drei Tage vorgearbeitet, so dass ich mir sicher bin, dass diese Armee etwas wird! ;)


    Die Armee wird aus folgendem bestehen:
    Big mek+Grot
    Big mek in mega Armor (
    5x mega Nobz
    12x Boyz
    11x Boyz
    3x Trukk
    1x Kustom Boosta Blastas
    5x Grot Tank
    1x battelwagon mit Supa-Kannon

  • Anfangen möchte ich mit meinem Kustom Boosta Blastas der soeben fertig geworden ist. OK, an der Waffe werde ich nochmal was ändern.
    Grundgerüst für das Modell ist ein HotRod Spielzeugauto was mich 75cent auf dem Flohmarkt gekostet hat. Dies würde zerlegt und orkig wieder zusammengetakkat.




  • Bei deinem Umbautalent wird das eine klasse Armee. Ich wünsche dir viel Erfolg bei dem Projekt.
    Die erste Karre sieht jetzt schon echt cool aus.

  • Orks sind wirklich leicht zu bauen aber es gibt in meinen Augen ein paar Sachen die man unbedingt beachten muss damit es auch richtig aussieht.
    Ich denke diese Beispiel hier zeigt, dass unser Hobby nicht immer teuer sein muss um richtig schicke Ergebnisse hin zu bekommen.


    Der Kustom Boosta Blastas ist ohne Bewaffnung fertig bemalt. In diesem Standard wird der Rest auch bemalt.
    Bessere Bilder gibt es wenn der Turm(der noch gebaut werden muss) fertig ist.



  • Die anderen haben ja schon das Wichtigste gesagt - dein Umbautalent bei Orks mit deiner Malfertigkeit kann nur eine geniale Orkhorde werden.
    Und das sieht man am Fahrzeug schon sehr gut. Sehr gelungen mit schönen Rosteffekten! :up:
    Bin gespannt auf mehr. :D

    Si vis pacem para bellum!
    Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

  • Sind das die in Megarüstung?

  • Von den Füßen bis zum Buckel 39mm (ohne Rückenaufsatz, also Banner, Waffen etc.).

    "Schmiedemeister" der 40k-Fanworld und Area-Mod für die Bereiche Cosplay und das Sternenreich der Tau


    photo-31112-dd578653.png

    photo-22221-44d8e29d.png


    Tau Statistik (seit Juli 2011) ______________Siege:________35x__4x__11x
    Ork Statistik (seit dezember 2011) _________Unentschieden:_6x__1x___4x
    Dark Angel Statistik (seit Oktober 2012)_____Verloren:______23x__2x__3x

  • Gut, hat KLOPA2 ja schon erledigt. Hätte jetzt nur Nobz messen können. Die hab ich hier stehen.

  • Gestern Abend habe ich meinen Testork bemalt und bin auf Anhieb zufrieden (ja, Knarre wird aufgebohrt).


    Er wird zweifarbig grundiert und das meiste ist mit Shades gemalt




    Es kann die Fließbandarbeit los gehen :thumbsup:

  • Sieht schon sehr cool aus. :up:


    Bei Orks kommen sicher auch die neuen Contrast Farben gut an. :rolleyes:

    Si vis pacem para bellum!
    Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

  • Die beige Weste ist mit einer contrastfarbe gemalt.
    Grundsätzlich finde ich dieses Produkt aber überbewertet und die Ergebnisse gefallen mir auch nicht so gut. Die Farben sind einfach viel zu grell.
    Die Haut des Ork sind mit biel Tan Green geschadet und das geht gerade so noch. In wirklichkeit sind sie auch nicht ganz so grün wie hier auf dem Bild, habe das Foto einfach nicht besser hinbekommen

  • Ich denke auch das die Contrast Farben nur bedingt Sinn machen. Hab inzwischen ein paar interessante Möglichkeiten zur farblichen Ergänzung gesehen. Aber komplett darauf verlassen würde ich mich jetzt auch nicht.

    Si vis pacem para bellum!
    Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

  • Der Testork sieht gut aus. Gefällt mir, auch, wenn ich eher Evil Sunz Fan bin. Hat aber eher was mit "Rot is schnälla" zu tun.

  • Ich finde rote Orks nicht so cool aber jedem das seine.
    Ich habe meinen Kustom Boosta blastas nochmal umgebaut. Ursprünglich sollte die Waffe hinten oben drauf. Dadurch sah mit das Fahrzeug aber zu schmal und hoch aus. Aus diesem Grund wurde die Waffe vorne neben dem Motor plaziert. Hinten können die Orks jetzt Schach spielen....
    Bessere Bilder kommen morgen/am WE bei Tageslicht

  • Hot Rod im Orkstyle - erinnert ein wenig an Death Race! :D


    Kommt sehr cool. :up:

    Si vis pacem para bellum!
    Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden