Pile of Shame -Challenge

  • Danke!

    Hat ganz gut getan, wobei ich (durch Urlaub-Ende) inzwischen schon wieder so viel los hab, dass ich mit der AWC auch nicht mehr so recht vom Fleck komme :(

    Denke eine erneute Teilnahme ist in den nächsten Wochen auszuschliessen... aber im Zweifelsfall einfach mal wieder nominieren ;)



    ...da Illion nichts mehr geschrieben hat, nehme ich an, dass die Herausforderung als abgelehnt gilt. Daher nominiere ich SchoenneFiffi - nimmst Du die Herausforderung an?

  • Stahl-Opa, die Herausforderung nehme ich gerne an! Da ich neben meinen AWC-Panzern gerade wieder richtig Lust auf ein Charaktermodell bekommen habe, werde ich für diese Herausforderung einen Culexus-Assassinen bemalen!


    Also folgende Challange an mich selbst:

    1. Den Kopf von besagtem Modell finden! X/

    2. Dem Modell den Kopf ankleben.

    3. Das Modell bemalen, basen usw.


    Damit wäre dann auch meine Justice-League komplett. Eversor, Vindicare und Callidus warten schon in der Vitrine und ein weiteres Miniminimini-Projekt wäre abgeschlossen.

  • Sehr cool! Das freut mich doch ungemein.

    ...

    Also folgende Challange an mich selbst:

    1. Den Kopf von besagtem Modell finden! X/

    2. Dem Modell den Kopf ankleben.

    ...

    Ich frag nun nicht, wie es dazu kommt, dass Du den Kopf erst finden musst xD


    Viel Glück und Spass beim "challangen"!

  • So, ich habe meine Challenge geschafft! War zeitweise nicht ganz sicher, weil ich diese Woche auch in der AWC mehrere nicht ganz so triviale Modelle vor mir hatte, aber es hat hingehauen.


    Hier sind

    - mein Colonel-Straken-Eigenbau, irgendwann 2012 gebaut und dann in die Ecke gestellt ... er hat mittlerweile einen neuen Kopf bekommen und ist nun endlich bemalt


    - ein Inquisitions-Acolythe, den ich eigentlich irgendwie als Priester in der Armee unterbringen wollte, aber nun doch eher in ein Inquisitionsgefolge stecken werde. Die Mini habe ich auch schon eine ganze Weile, weiß aber nicht mehr genau, wie lange schon.


    36124-img-20220116-153736


    Wie neulich irgendwie indirekt schon angedroht, nominiere ich Solomon Kain:D

    Nimmst Du die Herausforderung an?

  • Nachtschatten erstmal auch dir Glückwunsch zur gemeisterten challange!



    Der Straken hat ja total die Ähnlichkeit mit dir.

    Ok er hat ein paar mehr Muskeln aber das Gesicht hat mich direkt an dich erinnert :up:


    SchoenneFiffi

    Hier gibt es als Ziel nur fertige Projekte also keine Zwischenschritte wie zusammenbauen oder so. Dein Ziel ist ja die fertige Mini von daher ist alles gut. Wollte es nur nochmal erwähnen, dass am Ende immer eine/mehrere fertige Minis stehen müssen



    Schön das es hier so gut läuft, dann sind bald die piles of Shame alle weg….. :rolleyes:

    meiner ist immernoch riesig

  • :D Also der eine Assassine wird selbstverständlich komplett bemalt. Ich hätte jetzt auch nicht das Gefühl, dass das Zusammenfügen von Kopf und Körper meinen POS wesentlich schmälert... ok, genau genommen schmälert die Bemalung des einen Männchens den POS nur unwesentlich mehr (anstatt >100 Figuren werden es dann eben >100-1 Figuren), aber darum geht es hier nicht ;)

  • Kurzes Update vom Kopf des Assassinen: Ich habe ihn gefunden. von ungefähr 3kg Kleberresten befreit und mich gewundert warum der Vorbesitzer so unfähig war und überall am Modell Sekundenkleber klebte...um dann herauszubekommen, dass man ungefähr 3kg Kleber braucht, um den doofen Kopf zu befestigen. Naja, das Problem ist in soweit noch keins, als dass man Kopf und Körper getrennt voneinander bemalen kann.

    ...ich glaube, das wird ein Fall für Pattex :pinch:

  • Uahaha xD

    Aber das Problem kenn ich... Meine Phantome und Pariahs waren auch voller Klebstoffreste, aber das Metall der klassische GW Figuren ist ja auch einfach Klebstoffresistent, da braucht es schlicht und einfach jede Menge Kleber, damit dass das hält. Beziwhungsweise hauptsächlich da die Klebstellen nur so ungenau aufeinander passen.


    Ich habe seit längerem nun Aktivatorspray endeckt, mit diesem angewendet, reich wirklich nur ein ganz kleiner Klebstofffilm. Oder zumindest 1, statt 3 kg 😝

  • Was auch helfen kann ist ein winziges bisschen Greenstuff. Dann sind die ungleichmäßigen Klebestellen sozusagen gestopft. Danach kann man mit normalen Mengen Sekundenkleber endgültig fixieren.

  • Stahl-Opa Tut mir leid, hab jetzt erst die Nominierung gelesen. Bin gerade leider nicht wirklich aktiv was 40K angeht. Zuviel zu tun und wenn ich was male ist es gerade Battletech. Aber ich komm wieder keine Frage :)

  • Stahl-Opa Tut mir leid, hab jetzt erst die Nominierung gelesen. Bin gerade leider nicht wirklich aktiv was 40K angeht. Zuviel zu tun und wenn ich was male ist es gerade Battletech. Aber ich komm wieder keine Frage :)

    Hey, macht ja gar nix :)

    Battletech ist ja sowieso auch super cool! Ich bin damals mit der Clix-Variante Dark Age überhaupt erst überhaupt zum Tabletop-Hobby gekommen. Wusste vorher gar nicht, dass es sowas gab, wollte aber als grosser Fan der Mechwarrior-Games (und des Settings allgemein) natürlich diese Figuren haben :D


    Naja, der Schritt zu 40k war dann nicht mehr so gewaltig :P


    Nun denn, ich verzeihe Dir , dass Du die Herausforderung verpasst hast ( :up: ) und freue mich so oder so, wenn ich mal wieder ein paar Deiner Minis bestaunen darf :)