Green Stuff entfärben

  • Tach alle


    Mal ne Frage:

    Kann ich mit Isopropanol Green Stuff entfärben? Oder wird das wieder weich/löst sich auf?


    Plastik geht ja problemlos; Resin begränzt.


    Lg


    Folgt mir, wenn ich vorstürme. Tötet mich, wenn ich fliehe. Rächt mich, wenn ich falle.



    +++ Kriegsherr Solon +++

  • Bisschen. Ich hatte neulich etwas entfärbt (mit Sterillium), bei dem ich ein paar Stellen mit GS nachmodelliert hatte. Insbesondere die Haftung zwischen GS und dem Zinn ging stellenweise verloren. Bei Abbürsten habe ich dann ein paar Stellen losgerieben und abgerissen. Hat sich aber in Grenzen gehalten. Ich würde mit dieser Erfahrung vielleicht lieber zweimal kürzer, als einmal zu lange entfärben.

    Ich sehe das mittlerweile wie fast alles sportlich: wenn ich es einmal hinbekommen habe, dann schaffe ich es auch ein zweites Mal.

  • Hatte genau den gleichen Fall neulich auch:

    Bei einem Tyranidenkrieger (Plastik) hatte ich eine Klaue mit GS repariert, bei der die Spitze abgebrochen war. Beim Entfärben in Sterilium hat sich die Verbindung gelöst, das GS ist abgefallen und es kam mir danach auch wesentlich weicher vor. Wenn du viele Stellen aus GS hast, die du behalten möchtest, würde ich vom Bad abraten und es erstmal mit Wattestäbchen versuchen.

  • Hmm, okay, danke für eure Antworten.


    Werde demnach nur Vorsichtig rangehen... Bin mit Green Stuff absolut Talentfrei, da wäre es eine Schande, im schlimmsten Fall das nochmals neu machen zu müssen.


    Lg


    Folgt mir, wenn ich vorstürme. Tötet mich, wenn ich fliehe. Rächt mich, wenn ich falle.



    +++ Kriegsherr Solon +++