Die Shooktekh Dynastie - Sumpfige Necrons - Gebranntes Eisen

  • Da bin ich mal gespannt... für Necrons hatte ich auch schon immer ein Faible. Ach so viele schöne Minis und so wenig Zeit...

    Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...



  • Necrons haben mich auch schon immer fasziniert, daher bin ich echt gespannt.

  • Skjolnir

    Hat den Titel des Themas von „Die Shooktekh Dynastie - Sumpfige Necrons - Grundierung“ zu „Die Shooktekh Dynastie - Sumpfige Necrons - Gebranntes Eisen“ geändert.
  • Schritt für Schritt, sehr interessant zu beobachten!

    Ja, ich bin durchaus ein Freund des Batch Paintings (blickt Richtung Nachtschatten und Butch), zumindest solange die Arbeitsschritte noch einen relativen Aufwand pro Figur bedeuten und es sich mit der Rüstzeit wirklich lohnt.
    Grundierung und erste Farbschicht sind ja mit der Airbrush, da lohnt es auf jeden Fall. Auch beim bekorken und bematschen ging das relativ gut, da hab ich die Box aber in "Warriors und Scarabs" und "den Rest" unterteilt und zwei Batches draus gemacht.

    Die nächsten Schritte werden dann auch wohl wieder nach dieser Trennung ablaufen.

    Da bin ich mal gespannt... für Necrons hatte ich auch schon immer ein Faible. Ach so viele schöne Minis und so wenig Zeit...

    Necrons haben mich auch schon immer fasziniert, daher bin ich echt gespannt.

    Ihr dürft auch gerne gespannt sein, Black Fist hatte ich schon mal gezeigt in welche Richtung ich mit denen gehen möchte. Mal sehen ob ich das so durchziehen kann wie geplant ;)


    So nun war ich aber wieder an der Airbrush und hab eine Schicht Vallejo Metal Color Burnt Iron aufgebracht:




    Gefällt mir persönlich auf jeden Fall schon mal recht gut, bin gespannt wie es dann mit den nächsten Schritten aussieht...

    Bin derzeit hart am überlegen ob ich wirklich bis zur P1000 warte mit den Necrons oder einfach weitermache, da ich gerade so im Flow bin... Wobei ich derzeit eh auf Farben warte, eine Zwangspause wird es also geben. Ich weiss also noch nicht genau wann es hier wieder neuen Bemalfortschtitt zu sehen gibt. Aber bald, so viel sei gesagt ;)

  • Ich habe glaub schon auf Discord gefragt vor ein paar Wochen.


    Da ich mir aber nicht mehr sicher bin: wie hast Du die Sumpfbase genau gemacht? Die schaut einfach super aus!

  • Ich habe glaub schon auf Discord gefragt vor ein paar Wochen.


    Da ich mir aber nicht mehr sicher bin: wie hast Du die Sumpfbase genau gemacht? Die schaut einfach super aus!

    Also wenn du die DVD meinst:


    Ich bin grob diesem Tutorial von Gravehammer gefolgt:



    Hab allerdings paar Anpassungen vorgenommen. Grundsätzlich also:


    1. Bisschen Kork auf die Base
    2. Texturpasten auftragen, bei mir AK Muddy Ground und AK Wet Crackle Effects. Geht aber bestimmt mit jeder anderen Texturepaste/Crackle Effect, also z.B. auch den Citadel Dingern. Stellenweise kann man noch Moss Texture aufbringen wo man Moos haben möchte. An dem Baum klebt Spring Undergrowth von Gale Force Nine.
    3. Schwarz grundieren
    4. Tja, Farben... ich hatte mit Vallejo Leather Brown grundiert und hab dann wild gemixt mit Schwarz und Vallejo Interior Green. Bei dem nächsten Test würde ich aber wahrscheinlich schwarz grundieren und dann einfach Braun/Grün im zufälligen Muster auftragen.
    5. Wassereffekt... ich hab Vallejo Still Water mit diversen Farben gemischt. Man braucht da auch nicht viel. paar Tropfen auf ne große Menge reichen, einfach vorsichtig rantasten. Hauptbestandteil ist auch hier Braun und Interior Green.


    Irgendwann im Laufe des Jahres siehst du bestimmt meine v2 von den Bases. Ansonsten frohes Experimentieren =)

  • Jap, die Disc habe ich gemeint!

    Vielen vielen Dank für die Anleitun fhierzu ;)


    Werde ich bei Zeiten wohl ausprobieren müssen :)