The "Steel Guard" - Die stählernen Wächter

  • Zitat

    Das ist sicher auch die Fotoqualität. :D So ganz helle Augen finde ich aber auch nicht so gut, wenn die wie eine Zielmarkierung auf dem Schlachtfeld rumleuchten ^^ Aber wenn ich die heller machen wollen würde: Dann einfach ein helleres Blau? Oder wie machst du das?

    Oder es ist das bedrohliche Leuchten, dass durch den Nebel leuchtet und den Feinden Unheil verkündet. ;)

    Ich male die Augenhöhle erstmal dunkel/schwarz - Bzw das kommt durch den Wash mit Nuln Oil automatisch. Das Auge male ich dann mit einem feinen Pinsel mit einem UV Licht reagierenden Weiß aus. Das wirkt später besonders cool, da dadurch eine tolle Leuchtwirkung entsteht. Vor allem mit ein wenig UV Licht. Darüber lege ich eine dünne Schicht Blau mit einer Farbe von Citadel, die es aber nicht mehr gibt. Ist so eine Kombination aus Wash und Glaze. Sollte es mir zu "dunkel" werden, setzte ich wieder ein vorsichtiges Highlight. Korrigieren kann man wieder mit dem Glaze.

  • Hallo Leute,


    nach wochenlanger Arbeit und mehr oder weniger Zeit hier mal Verstärkungen für die stählernen Jungs.

    Ihr sehr hier 10 Sturmintercessoren. Jetzt habe ich mal ein paar Standardtruppen :D

    Als nächstes gibt es dann mal wieder ein HQ oder so. Mal schauen ^^


    Liebe Grüße


    LordMentis


  • Wochenlange Arbeit? Sieht man denen ja gar nicht an!

    *g*

    Sorry, konnte mir die kleine Bosheit nicht verkneifen ^^
    Nein, im Ernst: so als Gruppe machen die richtig was her. Vor allem das inzwischen reduzierte Farbschema wirkt richtig gut, gerade mit den schlichten grünen Schulterpanzern auf dem auffälligen Silber. Man fokussiert ja automatisch auf die helleren Teile, sodass die Schulterpanzer den Eindruck von Tiefe und einer realistischen Rüstung massiv fördern.
    Ich freu mich, wenn's weitergeht - hau weiter so rein! :)

    We are coming. Look to the skies for your salvation.

    IG: piratemagetjalf

  • Wochenlange Arbeit? Sieht man denen ja gar nicht an!

    Danke sehr! Freut mich, dass die nicht nach Arbeit sondern Herzblut aussehen, dann habe ich ja alles richtig gemacht. :P


    Vor allem das inzwischen reduzierte Farbschema wirkt richtig gut,

    Am Farbschema hat sich eigentlich Nichts geändert, wenn man davon absieht, dass die HQ Einheiten ein wenig Gold haben. :D Freut mich aber, dass es Dir gefällt. ;)


    Ich freu mich, wenn's weitergeht - hau weiter so rein! :)

    Solange es nicht in Arbeit ausartet, mache ich das gerne :P

  • Jepp, da kann ich auch nur Begeisterung äußern! Ich muss mir jetzt gleich nochmal Deine vorherigen Kunstwerke dieser Armee anschauen, aber irgendwie wirken Schmutz und Abnutzungen der Rüstungen richtig genial. Vielleicht liegt es am Foto, aber bei den anderen Silberbüchsen wirkte es noch nicht so ausdefiniert. Sehr sehr cool!

  • Von vorne bis hinten absolut stimmig. Ich finde das Silber hat sich richtig gut entwickelt, das war Anfangs noch eher eine Schwäche, nun sehe ich es als große Stärke deines Schemas.


    Faszinierend finde ich zudem die Bases. Meine Versuche karge Bases zu gestalten wirkten schlichtweg langweilig, das ist hier aber so gar nicht der Fall. Die Kristalle sind ein richtig gutes Stilelement für eine Kombination aus Kargheit und subtiler Spannung :up:

  • Danke sehr! Freut mich, dass die nicht nach Arbeit sondern Herzblut aussehen, dann habe ich ja alles richtig gemacht.

    Sehr gut herumgedreht. Maaaaann, warum lässt sich keiner von mir provozieren? :D
    Und ein bisschen hast du ja durchaus geändert: Weniger einzelne Farbtupfer auf der Rüstung. Anfangs war es ja u.a. noch der Kniepanzer. :)

    We are coming. Look to the skies for your salvation.

    IG: piratemagetjalf

  • Sehen sehr cool aus!!!!!!

    Vielen lieben Dank =)


    Jepp, da kann ich auch nur Begeisterung äußern! Ich muss mir jetzt gleich nochmal Deine vorherigen Kunstwerke dieser Armee anschauen, aber irgendwie wirken Schmutz und Abnutzungen der Rüstungen richtig genial. Vielleicht liegt es am Foto, aber bei den anderen Silberbüchsen wirkte es noch nicht so ausdefiniert. Sehr sehr cool!

    Vielen, vielen Dank. Ja ich bin auch sehr begeistert davon. :) Es beruhigt mich ja, dass ich auch selbst einen Fortschritt sehen kann. :P

    Von vorne bis hinten absolut stimmig. Ich finde das Silber hat sich richtig gut entwickelt, das war Anfangs noch eher eine Schwäche, nun sehe ich es als große Stärke deines Schemas.

    Danke. =) Ich bin auch sehr begeistert von den Entwicklungen. Und ich liebe dieses Schema mittlerweile wirklich.


    Faszinierend finde ich zudem die Bases. Meine Versuche karge Bases zu gestalten wirkten schlichtweg langweilig, das ist hier aber so gar nicht der Fall. Die Kristalle sind ein richtig gutes Stilelement für eine Kombination aus Kargheit und subtiler Spannung :up:

    <3 ich bin auch sehr zufrieden und wirklich begeistert wie gut das auch im Armeeschema wirkt und wie unterschiedlich und doch gemeinsam die Bases auch im gesamten Armeebild wirken. Ich habe das doch ziemlich nervige Umbasen nicht bereut. =)


    Sehr gut herumgedreht.

    :D


    Anfangs war es ja u.a. noch der Kniepanzer. :)

    Uh da war ja was. xD Das muss ich noch nachholen.