Splitterjagd - Ein Kreuzzug von SchoenneFiffi und Ironhide

  • Intro und Hintergrundgeschichte:


    Untersuchung ob es auf einem der Planeten in den Äther-Riffen, im galaktischen Nordosten, wirklich einen Splitter des Schwertes von Dorn gibt (das Schwert, das Rogal Dorn vor dem goldenen Thron zerbrach). Die Black Templars wollen den Splitter sicherstellen, um ihn in das Schwert des Hohen Marschalls einzufügen. Die Inquisitoren des Ordo Malleus wollen das Bruchstück, da es aufgrund seiner direkten Nähe zum Imperator ein mächtiges Artefakt sein könnte, mit dessen Hilfe Dämonen hervorragend bekämpft werden können.


    Spieltechnisch: In jedem Spiel ist aufgrund der Hintergrundgeschichte die Agenda "Search for archeotech" aktiv.

    But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    +++ Rocky Balboa +++


    Der Finsternis bringe ich Feuer. Dem Unwissenden bringe ich Glauben. Jene, die diese Geschenke annehmen, mögen leben - doch ich werde nichts als Tod und ewige Verdammnis über alle bringen, die sie zurückweisen!

    +++ Ordenspriester Grimaldus, Held von Askalon+++


    4 Mal editiert, zuletzt von Ironhide ()

  • Kreuzzugsarmee SchoenneFiffi:

    256. Valhalla - Die Trümmertänzer

    Battle Tally: 1

    Battles won: 1

    Requistion Points: ?

    Supply Used / Supply Limit: 60/60


    33449-6df9e537.png


    Regimental Doctrine: Regiment: Valhallan

    . Abilities: Grim Demeanour


    + Agents of the Imperium +


    Inquisitor Friedel Conrad - Ordo Malleus Inquisitor in Terminator Armour: 3) Dominate, 6) Castigation, Combi-plasma, Force sword, Malleus - Psychic Mastery, Warlord

    Power Level 6



    + HQ +


    Oberst Markov - Company Commander: Boltgun, Power sword

    Power Level 2


    Hauptmann Jabloko - Tank Commander: Display Tank Orders, Heavy Bolters, Heavy Stubber, Lascannon, Turret-mounted Demolisher Siege Cannon

    Power Level 12



    + Troops +


    Fiese Mob - Infantry Squad

    . 8x Guardsman: 8x Lasgun

    . Guardsman W/ Special Weapon: Flamer

    . Sergeant: Bolt pistol, Chainsword

    Power Level 3


    Die Nussknacker - Infantry Squad

    . 6x Guardsman: 6x Lasgun

    . Guardsman W/ Special Weapon: Meltagun

    . Heavy Weapon Team: Lascannon

    . Sergeant: Plasma pistol, Power sword

    Power Level 3


    Die Erleuchter - Infantry Squad

    . 6x Guardsman: 6x Lasgun

    . Guardsman W/ Special Weapon: Flamer

    . Heavy Weapon Team: Heavy bolter

    . Sergeant: Bolt pistol, Chainsword

    Power Level 3



    + Elites +


    Lawinenjungs - Ogryns: Ogryn Bone 'ead

    . 5x Ogryn: 5x Frag Bombs, 5x Ripper Gun

    Power Level 8


    Die Strauchdiebe - Ratlings

    . 5x Ratling: 5x Sniper Rifle

    Power Level 2



    + Heavy Support +


    Dicke Tanja - Basilisk: Heavy Bolter

    Power Level 7


    Die Bank - Heavy Weapons Squad

    . Heavy Weapon Team: Autocannon

    . Heavy Weapon Team: Autocannon

    . Heavy Weapon Team: Autocannon

    Power Level 3


    Die Dose - Leman Russ Battle Tank: Battle Cannon, Heavy Bolters, Lascannon, Storm Bolter

    Power Level 11

    But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    +++ Rocky Balboa +++


    Der Finsternis bringe ich Feuer. Dem Unwissenden bringe ich Glauben. Jene, die diese Geschenke annehmen, mögen leben - doch ich werde nichts als Tod und ewige Verdammnis über alle bringen, die sie zurückweisen!

    +++ Ordenspriester Grimaldus, Held von Askalon+++


    12 Mal editiert, zuletzt von Ironhide ()

  • Kreuzzugsarmee Ironhide:

    Black Templar Kreuzzug "Zornige Weisheit"

    Battle Tally: 1

    Battles won: 0

    Requistion Points: 3

    Supply Used / Supply Limit: 49/50


    33470-18615733-large.jpg


    + HQ +


    Primaris Chaplain Jonah:

    1. Litany of Divine Protection, Ancient Breviary, Frontline Commander, Litany of Hate, Warlord

    Power Level 5


    + Troops +


    Crusader Squad "Stacheln des Zorns"

    . 7x Initiate w/ Chainsword: 7x Astartes Chainsword, 7x Bolt pistol, 7x Frag & Krak grenades

    . Initiate w/ Heavy or Melee Weapon: Heavy bolter

    . Initiate w/ Special Weapon: Flamer

    . 5x Neophyte w/Shotgun: 5x Astartes shotgun, 5x Bolt pistol, 5x Frag & Krak grenades

    . Sword Brother Felix: Combi-melta, Power maul

    . Battle Honours: Reinheitssiegel

    Power Level 13


    Intercessor Squad "Gerechte Schnitter": Stalker Bolt Rifle

    . 4x Intercessor: 4x Bolt pistol, 4x Frag & Krak grenades

    . Intercessor Sergeant Hermann: Astartes Chainsword

    Power Level 5


    + Elites +


    Venerable Dreadnought Jarold: Twin lascannon

    . Dreadnought combat weapon w/Heavy Flamer

    . Story: Veteran des Solemnus Kreuzzugs, Veteran des Armageddon-Kreuzzugs (Anführer der Kampfgruppe "Ansgar's Rächer")

    Power Level 8


    Veteran Intercessor Squad "Zornbringer" (Veteranen des Indomitus-Kreuzzugs): Astartes Grenade Launcher

    . Auto Bolt Rifle

    . 9x Veteran Intercessor: 9x Frag & Krak grenades

    . Veteran Intercessor Sergeant Rynart: Thunder hammer

    . Battle Honours: Aquila Imperialis

    Power Level 12


    + Heavy Support +


    Eradicator Squad "Fegefeuer": Melta rifle

    . 2x Eradicator: 2x Bolt pistol

    . Eradicator Sergeant Dragan

    Power Level 6

    But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    +++ Rocky Balboa +++


    Der Finsternis bringe ich Feuer. Dem Unwissenden bringe ich Glauben. Jene, die diese Geschenke annehmen, mögen leben - doch ich werde nichts als Tod und ewige Verdammnis über alle bringen, die sie zurückweisen!

    +++ Ordenspriester Grimaldus, Held von Askalon+++


    7 Mal editiert, zuletzt von Ironhide ()

  • Spielbericht Schlacht 1


    Mission: The Ritual (Incursion 1250 Punkte)


    SchoenneFiffi:


    Rolle: Verteidiger


    2. Agenda*:

    • Reaper -> Basilisk "Dicke Tanja" erfüllt diese Agenda.

    Hilfstruppen**:

    • Primaris Psyker: Force Stave, Laspistol, Nightshroud


    Marked for Greatness: Basilisk "Dicke Tanja"


    Ironhide:


    Rolle: Angreifer


    2. Agenda*:

    • Witchhunter -> Crusader Squad "Stacheln des Zorns" erschlägt den Primaris Psyker und den Inquisitor, erhält dadurch 6 Erfahrungspunkte und damit die 1. Battle Honour (Reinheitssiegel)

    Hilftstruppen**:

    • Land Speeder Typhoon: Heavy bolter, Typhoon missile launcher
    • Whirlwind: Hunter-killer missile, Storm bolter, Whirlwind castellan launcher

    Marked for Greatness: Veteran Intercessor Squad "Zornbringer"


    * Aufgrund der Hintergrundgeschichte ist als 1. Agenda in jeder Schlacht "Search for archeotech" aktiv.

    **Einheiten, um das vereinbarte Punktelimit zu erreichen. Haben keine Kreuzzugskarte. Erhalten keine Erfahrung.


    Das Spiel ist über einen Monat her, deshalb nur ein kurzer Bericht, soweit ich mich an die Aktionen erinnere.


    Die Black Templars hatten recht offensiv aufgestellt, um schnell den Ritualplatz stürmen zu können. Dort machte sich, zumindest dem Anschein nach, der Inquisitor den Warp zu nutze, um den Ort zu bestimmen, an dem sich der Splitter von Dorn's Schwert befindet. Zum Glück durften sie die Schlacht auch beginnen. Veteran Intercessors und Eradicators rückten in Richtung einer zentral gelegenen großen Ruine vor, in der sich die Ogryns verschanzt hatten. Nach dem Beschuss durch Eradicators und Veteran Intercessors bereits deutlich dezimiert, konnten die Veteran Intercessors in der Nahkampfphase den Ogryn-Trupp vollständig aufreiben. Parallel dazu hatte der Typhoon Landspeeder dem Basilisken ein paar Kratzer zugefügt. Der Venerable Dreadnought eröffnete ein Fernkampfduell mit dem Leman Russ Kampfpanzer der Valhallaner, das sich dann über 3 Runden zog. Crusader Squad und Priester rückten außen an der Ruine vorbei vor, in Richtung der valhallanischen Infanterie und des Basilisken. Die Halblinge wurden dabei im wahrsten Sinne des Wortes links liegen gelassen.

    In Runde 1 der Valhallaner fielen einige Veteranen und Eradicators durch umfangreichen Beschuss, und der Landspeeder wurde von der „Dicken Tanja“ gnadenlos aus dem Himmel geknipst. In Runde 2 der Black Templars konnten die Veteran Intercessors, unterstützt durch die Eradicators, den Panzerkommandanten ausschalten, der sich nah an der Ruine in Schussposition gestellt hatte und den Ritualplatz abschirmte.

    Der Whirlwind schoss während der Schlacht mal hier hin mal dort hin, ohne großen Einfluss auf den Ausgang der Auseinandersetzung nehmen zu können.

    Der Crusader Squad konnte in Runde 3 bis auf den Ritualplatz vorrücken, und dann dort in den folgenden 3 Nahkampfphasen den Primaris Psioniker und den Inquisitor ausschalten. Die Terminatorrüstung des Inquisitors stellte sich dabei als eine große Herausforderung für die Astartes Kettenschwerter der Initiates und den Energiestreitkolben des Schwertbruders dar. Erst als die Sturmdoktrin aktiv wurde, gab das Adamantium allmählich nach.

    All diese Erfolge wurden jedoch davon überschattet, dass in der Zwischenzeit der Priester, die Eradicators und die Veteranen im Trommelfeuer und unter zahlreichen verzweifelten Hieben mit Nahkampfwaffen der Valhallaner gefallen waren.

    In SchoeneFiffi's Runde 5 wurde dann auch der Venerable Dreadnought Opfer des gegnerischen Tremorgeschützes. Das Ziel, den Ritualplatz zu sichern, hatten die Black Templars erreicht, aber leider zu spät. Irgendwas hat der Inquisitor dort erreicht, was hoffentlich keine langfristigen negativen Auswirkungen auf die Anstrengungen der Astartes Krieger zur Bergung des Splitters haben würde.


    Nach Punkten hat SchoenneFiffi das Spiel nach Runde 5 gewonnen.

    But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    +++ Rocky Balboa +++


    Der Finsternis bringe ich Feuer. Dem Unwissenden bringe ich Glauben. Jene, die diese Geschenke annehmen, mögen leben - doch ich werde nichts als Tod und ewige Verdammnis über alle bringen, die sie zurückweisen!

    +++ Ordenspriester Grimaldus, Held von Askalon+++


    9 Mal editiert, zuletzt von Ironhide ()

  • Spielbericht Schlacht 2


    Am 30.01.2021 gab es endlich die Fortsetzung der Splitterjagd von SchoenneFiffi 's und meiner Kreuzzugskampagne. Es war ein Spiel auf Incursion-Niveau mit der Mission Recon Patrol. Wir hatten beide ca. 600 Punkte bei einem Powerlevel von ca. 30.


    Truppen Ironhide


    + HQ +


    Primaris Chaplain Jonah:

    1. Litany of Divine Protection, Ancient Breviary, Frontline Commander, Litany of Hate, Warlord

    Power Level 5


    + Troops +


    Crusader Squad "Stacheln des Zorns"

    . 7x Initiate w/ Chainsword: 7x Astartes Chainsword, 7x Bolt pistol, 7x Frag & Krak grenades

    . Initiate w/ Heavy or Melee Weapon: Heavy bolter

    . Initiate w/ Special Weapon: Flamer

    . 5x Neophyte w/Shotgun: 5x Astartes shotgun, 5x Bolt pistol, 5x Frag & Krak grenades

    . Sword Brother Felix: Combi-melta, Power maul

    . Battle Honours: Reinheitssiegel

    Power Level 13


    Intercessor Squad "Gerechte Schnitter": Stalker Bolt Rifle

    . 4x Intercessor: 4x Bolt pistol, 4x Frag & Krak grenades

    . Intercessor Sergeant Hermann: Astartes Chainsword

    Power Level 5


    + Heavy Support +


    Eradicator Squad "Fegefeuer": Melta rifle

    . 2x Eradicator: 2x Bolt pistol

    . Eradicator Sergeant Dragan

    Power Level 7


    Truppen SchoenneFiffi


    + HQ +


    Oberst Markov - Company Commander: Boltgun, Power sword

    Power Level 2


    Hauptmann Jabloko - Tank Commander: Display Tank Orders, Heavy Bolters, Heavy Stubber, Lascannon, Turret-mounted Demolisher Siege Cannon

    Power Level 12


    + Troops +


    Fiese Mob - Infantry Squad

    . 8x Guardsman: 8x Lasgun

    . Guardsman W/ Special Weapon: Flamer

    . Sergeant: Bolt pistol, Chainsword

    Power Level 3


    Die Nussknacker - Infantry Squad

    . 6x Guardsman: 6x Lasgun

    . Guardsman W/ Special Weapon: Meltagun

    . Heavy Weapon Team: Lascannon

    . Sergeant: Plasma pistol, Power sword

    Power Level 3


    + Elites +


    Die Strauchdiebe

    - Ratlings

    . 5x Ratling: 5x Sniper Rifle

    Power Level 2


    + Heavy Support +


    Dicke Tanja - Basilisk: Heavy Bolter

    Power Level 7


    Den Würfelwurf um die die Rolle des Angreifers/Verteidigers hatte ich gewonnen, und meine Black Templars als Angreifer aufgestellt. Ging flott, war nur Chaplain Jonah und der 5-Mann-Intercessor-Trupp Gerechte Schnitter an dem Missionsziel in meiner Aufstellungszone. SchoenneFiffi hatte den Basilisken Dicke Tanja und den Kompaniekommandeur Oberst Markov am Missionsziel in seiner Aufstellungszone platziert, und die Halblinge Strauchdiebe im Niemandsland.


    Und SchoenneFiffi hat den Wurf für den ersten Zug gewonnen. Da offenbarten sich schon meine ersten taktischen Fehler. Chaplain soweit vorne platziert, dass er hätte direkt vom Basilisken hätte beschossen werden dürfen. SchoenneFiffi erlaubte mir eine Umpositionierung, aber die Strauchdiebe mit ihren Scharfschützengewehren kosten Jonah dennoch 2 Lebenspunkte. Das Tremorgeschoss der Dicken Tanja landet inmitten der Intercessors und sprengt 2 von Ihnen aus Ihrer Deckung in der Ruine. Die Mission erlaubte es, Strategische Reserven bereits in Zug 1 auf einen Würfelwurf von 4+ in die Schlacht zu werfen, was die Nussknacker sofort in Spiel brachte, die es sich ebenfalls in einer Ruine bequem machten und das zweite Missionsziel für die Trümmertänzer sicherten. Das Waffenteam der Nussknacker mit seiner Laserkanone feuerte noch auf die Intercessors, jedoch ohne Trefferglück. Die Black Templars blieben in Zug 1 ohne Verstärkung und die Gerechten Schnitter konnten mit ihren Stalker-Boltgewehren lediglich einen imperialen Nussknacker erschießen.



    Durch gute Positionierung seiner verfügbaren Einheiten kam SchoenneFiffi jetzt auf 15 Siegpunkte bei den Primärzielen. Jedoch bescherte Zug 2 den Trümmertänzern keine weiteren Verstärkungen, aber sie konnten den Black Templars weitere Verluste beibringen: Die Strauchdiebe schießen wieder auf Jonah, der einen weiteren Lebenspunkt verliert, und die Dicke Tanja beschießt nach Luftaufklärung wieder die Intercessors, aber diesmal rettet Divine Protection und Würfelglück 2 Intercessors das Leben, und nur ein weiterer Astartes tritt vor den Imperator. Die Nussknacker klären ein Spielfeldviertel auf, ebenso Oberst Markov. Die Aufklärung der Spielfeldviertel sind das sekundäre Missionsziel der Recon Patrol.

    Die Black Templars haben mehr Glück mit den Verstärkungen, kommen aber erstmal nur auf 5 primäre Siegpunkte. Der Crusader-Trupp Stacheln des Zorns und die Fegefeuer Eradicators kommen auf Spielfeld. Hier mache ich einen weiteren taktischen Fehler. Der Crusader Trupp kann sich kaum bewegen, weil sich überall um ihn herum zwar mit Wald und Barrikaden etwas Deckung aber auch viel schwieriges Gelände befindet. Außerdem soll er ein Missionsziel umkämpfen, dass nicht nur schwer erreichbar, sondern von der Dicken Tanja (und wenig später zusätzlich von Tank Commander Hauptmann Jabloko) auch gut gesichert ist. Sie schaffen es aber zumindest, durch konzentrierten Beschuss, quasi im Vorbeistolpern, die Halblinge aus dem Spiel zu nehmen. Die Eradicators kommen noch an ein Missionsziel heran, haben aber keine Ziele für ihre Meltergewehre. Jonah klärt in der Zwischenzeit sein Spielfeldviertel auf.



    In SchoenneFiffi's Spielzug 3 kommen die Trümmertänzer auf nur noch 10 primäre Siegpunkte, weil beide Konfliktparteien je 2 Missionsziele halten. Der Fiese Mopp kommt auf den Tisch und hat sich todesmutig vorgenommen, den beiden verbliebenen Intercessors und Jonah den Tag zu versauen. Der Basilisk landet eine Tremorgranate genau auf Jonah, dessen Rosarius ihn nicht schützen kann. Die verbleibenden Astartes müssen also für den Rest der Mission ohne seinen priesterlichen Beistand auskommen. Hauptmann Jabloko in seinem Leman Russ Demolisher ist derweil auch aufs Schlachtfeld gerollt, und seine erste abgefeuerte Granate kostet die 5 Neophyten des Crusader Squads das Leben. Übrigens ein weiterer taktischer Fehler von mir, weil ich dem Trupp durch diese Verluste das Schlüsselwort Rauchvorhang raube.

    Wie bereits erwähnt, kommen die Black Templars in Zug 3 auch auf 10 primäre Siegpunkte. Der Crusader-Trupp rückt nur bis hinter die Barrikade vor. Beschuss ist sowohl aufgrund Reichweite als auch aufgrund des Vorrückens nicht möglich. Der Fegefeuer Trupp hat ebenfalls keine Ziele in Reichweite seiner Waffen. Nur die Gerechten Schnitter schaffen es, einen Soldaten aus dem Fiesen Mopp von der Platte zu putzen.



    Zug 4 der Trümmertänzer beginnt mit weiteren 10 primären Siegpunkten, und die Beschussphase schickt weitere Astartes Krieger in den Dreck. Hauptmann Jabloko mit seinem Demolisher sprengt 3 Kreuzfahrer aus der Deckung, und die Besatzung der Dicken Tanja bleibt bei Ihrem Ziel und der Beschuss kostet die Black Templars einen weiteren Intercessor. Der Fiese Mopp stürmt die Ruine mit dem verbliebenen Intercessor. Dem war in SchoenneFiffi's Beschussphase noch ein taktischer Fehler von mir vorausgegangen: Ich hatte Intercessor Sergeant Hermann als Verlust aus dem Spiel genommen, statt einem der Standard Intercessors. Im Nahkamp verliert der Intercessor einen Lebenspunkt, und kann im Gegenzug keine Verluste erzeugen.

    Die Black Templars sind in Zug 4 endgültig auf der Verliererstrasse. Der Fiese Mopp nahm ihnen eines der beiden Missionsziele, womit es in diesem Zug nur 5 primäre Siegpunkte für die schwarz gerüsteten Krieger waren. Die Stacheln des Zorns schwingen sich über die Barrikade zum Sturm auf die Ruine, in der der Demolisher auf sie wartet, sowie hinter der Ruine Oberst Markov und der Basilisk. Aber der Vorrückenwurf von 1 lässt vermuten, dass die Stacheln des Zorns an diesem Tag echten Respekt vor den Stellungen der Trümmertänzer entwickelt hatten oder dass die Barrikade einfach zu hoch war. Nachwievor war keine Waffe in Reichweite, und SchoenneFiffi's Truppen daher auf dieser Flanke weiterhin ohne Kratzer. Daran wollten die Eradicators etwas ändern. Nach dem Vorrücken nahmen sie den Leman Russ aufs Korn, und trafen ein Mal. Jedoch schüttelte der Kampfpanzer diesen Treffer ab. Gesteinsbrocken der Ruine und die dicke Panzerung des Vehikels hatten den Hitzestrahl unwirksam gemacht. Der Kampf "Lone Intercessor" gegen 9 imperiale Soldaten ging weiter, und endete mit einem weiteren toten Soldaten der Trümmertänzer.



    Im letzten Spielzug 5 erzielen die Trümmertänzer weitere 15 primäre Siegpunkte, und erreichen damit das Maximum von 45.

    Mir sind leider die Notizen für den letzten Spielzug abhanden gekommen. Aber anhand der Fotos kann ich rekonstruieren, dass Hauptmann Jabloko in seinem Leman Russ den Crusader-Trupp vollends in seine Einzelteile zerschiessen konnte, und die Dicke Tanja in den Eradicators ein neues Ziel gefunden hatte, und einen mit panzerbrechender Munition ins Lazarett geschickt hatte. Das zähe Duell zwischen dem verwundetem Intercessor und den 8 Soldaten des Fiesen Mopps ging ohne Sieger weiter. Was die Black Templars noch in Ihrem Zug erreichten war lediglich, dass die Eradicators, in ihrem Sinnen auf Rache, näher an den Tank Commander Jabloko heranrückten, dabei die Kontrolle über das Missionsziel aufgaben, und dabei nicht einmal Blutwurst bekommen haben.



    Eindeutiger Sieger dieser Schlacht waren mit 50:20 Siegpunkten SchoenneFiffi's Trümmertänzer.


    Die gesetzte Agenda „Search for Archeotec“ konnten wir beide nicht erfüllen. Als zweite Agenda hatten wir beide „Reaper“ ausgewählt, was dem Basilisken „Dicke Tanja“ und dem Kreuzfahrer Trupp „Stacheln des Zorns“ jeweils 2 Erfahrungspunkte einbrachte.



    Zusammenfassung:


    Mission: Recon Patrol (Incursion, ca. 600 Punkte)


    SchoenneFiffi:


    Rolle: Verteidiger


    2. Agenda*:

    • Reaper -> Basilisk "Dicke Tanja" erfüllt diese Agenda.

    Marked for Greatness: Basilisk "Dicke Tanja" + Tank Commander "Hauptmann Jabloko"



    Ironhide:


    Rolle: Angreifer


    2. Agenda*:

    • Reaper -> Kreuzfahrer Trupp "Stacheln des Zorns" erfüllt diese Agenda.

    Marked for Greatness: Kreuzfahrer Trupp "Stacheln des Zorns"


    Battle Scars: Kreuzfahrer Trupp "Stacheln des Zorns" -> Disgraced


    * Aufgrund der Hintergrundgeschichte ist als 1. Agenda in jeder Schlacht "Search for archeotech" aktiv.

    But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    +++ Rocky Balboa +++


    Der Finsternis bringe ich Feuer. Dem Unwissenden bringe ich Glauben. Jene, die diese Geschenke annehmen, mögen leben - doch ich werde nichts als Tod und ewige Verdammnis über alle bringen, die sie zurückweisen!

    +++ Ordenspriester Grimaldus, Held von Askalon+++


    8 Mal editiert, zuletzt von Ironhide ()

  • Fotos für Spielbericht 2 hochgeladen. Restliche Informationen werden asap aktualisiert.

    But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    +++ Rocky Balboa +++


    Der Finsternis bringe ich Feuer. Dem Unwissenden bringe ich Glauben. Jene, die diese Geschenke annehmen, mögen leben - doch ich werde nichts als Tod und ewige Verdammnis über alle bringen, die sie zurückweisen!

    +++ Ordenspriester Grimaldus, Held von Askalon+++


  • Die Zusammenfassung ist nun auf dem aktuellen Stand. Für einen MAP habe ich den "Stacheln des Zorns" bereits die Battlescar wieder genommen. Es bleibt zu hoffen, dass die schlechte Performance eine Ausnahme war. ;)


    Es kommt ggf. nachträglich noch etwas Fluff dazu, dann aber in einem separaten Post.

    But it ain't about how hard ya hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward. How much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    +++ Rocky Balboa +++


    Der Finsternis bringe ich Feuer. Dem Unwissenden bringe ich Glauben. Jene, die diese Geschenke annehmen, mögen leben - doch ich werde nichts als Tod und ewige Verdammnis über alle bringen, die sie zurückweisen!

    +++ Ordenspriester Grimaldus, Held von Askalon+++