Sebis Panoptikum

  • Nachdem ich aktuell die epische Herausforderung angehen will, alles was ich habe, nach und nach zu bemalen, fange ich einfach mal mit einem kleinen Schaukasten von altem Kram an, zu dem sich dann hoffentlich in kurzen Abständen immer mal wieder neue bemalte Modelle gesellen werden.

    Für den Anfang mal ein Gruppenfoto meiner Imperialem Armee, für einen ungefähren Eindruck vom Umfang der Aufgabe.:S

  • Da schlägt mein Nostalgieherz doch direkt höher! :D Der alte Höllenhund...

    Die beiden Reitertrupps sehen interessant aus. Was sind denn das für Modelle?

    Die catachanischen Reiter sitzen auf alten Dunkelelfen-Kampfechsen und der größere Kavallerietrupp ist aus bretonischen Rittern gebaut.

  • Uh das sind aber.... viele :D

    Die großen Panzer gefallen mir gut. Ich vermute mal, dass das Baneblades sind. Ich kenn mich da nicht so aus. xD

    Ein Baneblade und ein Shadowsword um genau zu sein.

  • wo wir gerade so schön in der Vergangenheit wühlen... Ein paar alte Bekannte in ihrer ersten Inkarnation:

  • Da bin ich ja mal auf die Bretonen gespannt^^


    Und da geht die Nostalgietour auch schon weiter. Das Modell von Fabius Gallus habe ich hier auch noch rumliegen. Da fehlen ja eigentlich nur Ahriman und Abbadon;)

  • Ahriman hab ich tatsächlich nicht. Ich habe nämlich keine Thousand Sons ;).


    Einen Abaddon habe ich mal umgebaut. Aber da plane ich irgendwann die Anschaffung des neuen Modells. Die Jungs oben werd ich aber nicht neu anschaffen. Ich mag die historischen Modelle lieber. Man muss sie halt auf nen Stein oder sowas stellen, damit sie nicht wegen der Größe in den übrigen Chaos Marines untergehen.

  • alles was ich habe, nach und nach zu bemalen,

    Muhahaha, du Wahnsinniger! :D
    Das heißt, dein Plan ist, nichts Neues mehr zu kaufen, bis alles bemalt ist? :)

    Und ich muss sagen, deine Armee ist ja echt enorm. Wie viele Punkte sind das ungefähr? Grob über den Daumen gepeilt.

  • Sagen wir mal der Plan ist wenig zu kaufen... Aber ich hab mir zumkndest mal einen groben Plan erstellt, was ich als nächstes bemale und das dann auch armeeweise. Damit man das Gefühl hat, dass was fertig wird.


    Das dürften grob 10000 Punkte imperiale Armee sein, wobei ich es ganz aktuell nicht weiß.

  • Uh das sind aber.... viele :D

    Wenn du den unbemalten Anteil an Minis vervierfachst, hast du etwa meine Sammlung vor Augen.


    Sebi81

    Viel Erfolg beim Malen und lass dich von unseren Malern im Forum gut und gerne motivieren. Im Discord gibts einen extra Channel fürs Pinseln.

  • Wenn du den unbemalten Anteil an Minis vervierfachst, hast du etwa meine Sammlung vor Augen.

    =O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O=O


    Das ist auch viel :D


    Das dürften grob 10000 Punkte imperiale Armee sein, wobei ich es ganz aktuell nicht weiß.

    Das sind schon große Maßeinheiten. :) Und dann auch noch von so vielen unterschiedlichen Fraktionen. Da kommt einiges zusammen. SO viel Platz hätte ich gar nicht. :D

  • Das ist auch viel :D

    Ich habe damals angefangen und mit Freunden immer kräftig gesammelt. Kann mich dran erinnern, als Drop Pods als Modell rauskamen und bei mir eine Sammelbestellung aus England mal eben 12 Stück abgeliefert hatte, obwohl ich überhaupt keine Space Marines spiele.

    Das war halt Sammelwahn damals.

  • Wenn du den unbemalten Anteil an Minis vervierfachst, hast du etwa meine Sammlung vor Augen.


    Sebi81

    Viel Erfolg beim Malen und lass dich von unseren Malern im Forum gut und gerne motivieren. Im Discord gibts einen extra Channel fürs Pinseln.

    Tja, das mit dem Vervierfachen geht mir (leider) auch so. :rolleyes: Meine verschiedenen Space Marines und meine Chaoten inkl. Dämonen dürften jeweils mindestens genauso viele Minis sein.


    Vielen Dank, ich hoffe es motiviert mich, einfach immer mal wieder die fertigen Sachen auch zeigen zu können.

  • Noch einpaar Chaos-Oldies und Umbauten

    Dämonenprinz-Umbau aus altem Metall-Balrog

    Dunkler Apostel (damals gab es noch kein offizielles Modell)

    Slaanesh-General und Hexer

    Word Bearers Hexer

    Bei meinen Chaoten hab ich damals den Fehler gemacht, zwar die ganzen Charaktere zu bemalen, mich dann aber nicht mehr zu den Truppen durchringen können. Bei den Necrons und Dark Angels hab ich es umgekehrt gemacht...

  • Danke für die Bilder, sowas ähnliches mit dem Gesamtbild will ich auch machen... muss nur zuerst noch schnell ein Haus bauen 😀

    Hiermit entschuldige ich mich für alle bestandenen Deckungswürfe in aller Form.

  • Dunkler Apostel (damals gab es noch kein offizielles Modell)

    Deiner ist viel, viel cooler! Habe mir auch selbst einen Apostel gebaut, weil die dann einfach einzigartig sind (bis zu einem gewissen Grad). ;)

    Kannst du mal Detailbilder deiner Kavallerie machen, die aus den Bretonen-Bitz entstanden ist?


    Der Imperator beschützt.

    "Verlangt nicht von mir, leise in den Kampf zu ziehen, durch die Schatten zu schleichen oder meine Feinde still im Dunkel der Nacht zu überwältigen. Ich bin Rogal Dorn. Imperial Fist. Space Marine. Champion des Imperators. Meine Feinde sollen sich vor meinem Vormarsch furchtsam niederkauern und bei meinem Anblick erzittern."


    Der Winter naht.