Kurze Fluff-Fragen zu alles und jedem

  • Der Thread ist, wie der Titel schon sagt, dafür da, kurze Flufffragen zu stellen, die sich um kleinere Details drehen und nicht so sehr in die Tiefe gehen und für die sich ein eigener Thread nicht unbedingt lohnt. Ich werd den Thread jedenfalls immer mal wieder brauchen.


    Thema Space Marines

    Nehmen wir an, ein einzelner Bruder geht durch irgendwelche Umstände verloren bzw. findet sich allein auf einem Planeten wieder:


    1. Haben Space Marines sowas wie einen Notfallpeilsender, mit denen sie ihre Ordensbrüder kontaktieren können und


    2. wenn ja, wenn die ihn abholen kommen würden, mit wie viel Mannstärke würden die das wohl tun?

  • zu 1: Die Jungs haben tatsächlich einen peilsender in der rüstung, falls sie bei raumoperationen aus einem Schiff geschleudert werden oder in stase fallen, wenn sie zu schwer verletzt wurden. So geschrieben in den Horus Heresy Romanen.


    zu 2: es kommt auf die bedrohungslage und die Umstände des "verschwindens" an. Sollte es eine z.b. xenoswelt sein wird wohl eine Kompanie aufschlagen, bei raumgefechten wird wohl ein rettungsschiff geschickt.

    Sollte der Bruder auf einer fernen Welt allerdings notlanden oder er aus unerfindlichen Gründen durch den warp stürzen ist die Frage nach Rettung obligat, denn die notpeilsender sind weder warptauglich noch haben sie eine große Reichweite. Also aus nem planetensystem in ein anderes planetensystem zu funken wird nicht klappen. Würde bei der Geschwindigkeit der funkwellen auch keinen Sinn machen. Das Signal würde streuen, die Botschaft würden damit verstümmelt und an der heliopause wäre Feierabend weil nicht genug Energie da ist..

  • Danke, das hilft mir schon sehr weiter. Man müsste also im Zweifel darauf hoffen, dass irgendwer vorbei kommt und das Notsignal astropathisch an den Orden weiterleitet.

  • Bingo, wird also recht schwierig, es sei denn, der marine ist Scriptor und wirklich stark🤷‍♂️ oder er hat nen Astropathen im handgepäck:/:D


    gern geschehen^^

  • Gute Thread-Idee, hab den gleich mal angepinnt :)

    Sollte der Bruder auf einer fernen Welt allerdings notlanden oder er aus unerfindlichen Gründen durch den warp stürzen ist die Frage nach Rettung obligat, denn die notpeilsender sind weder warptauglich noch haben sie eine große Reichweite. Also aus nem planetensystem in ein anderes planetensystem zu funken wird nicht klappen.

    Soweit alles richtig, allerdings würde ich denken, dass die Daten langfristig auch archiviert werden. Also auch bei einem verschollenen Marine gibt es mindestens noch Daten, von wo die Rüstung zuletzt gefunkt hat. Auch wenn der Marine nicht bis zur Bergung überlebt, stellen sowohl er selbst als auch seine Rüstung wertvolle Ressourcen dar, die nur aufgegeben werden, wenn es nicht anders geht.

  • Thema Dark Eldar/Commorragh


    Gibt es in Commorragh eigentlich einen Tag-Nacht-Wechsel im Sinne von Hell-Dunkel? Einerseits gibt es ja die Gestohlenen Sonnen, die da dauerhaft hägen, aber keine Rotation, die bei einem Planeten in einem Sonnensystem ja für den Tag-Nacht-Rythmus sorgt. Andererseits finden ja z.B. die Kämpfe in den Arenen der Hagashîn-Kulte abends statt. Wer oder was legt dann aber fest, was und wann nachts ist?

  • Aus dem Lexicanum-Artikel zu Comorragh:

    Zitat

    Es gibt weder Tag noch Nacht, nur ein ständiges rotes Zwielicht, das die Türme und dunklen Gassen der Stadt in einem blutroten Licht taucht.

    Dazu ist keine Quelle angegeben, aber ich meine das so auch im Codex gelesen zu haben, vielleicht ein etwas älterer.

  • Ich glaube, ich mache einen Fehler, wenn ich nur das englische Lexicanum lese. :/:D


    Gut, dass ich mich bisher nicht auf eine Farben festgelegt habe. Auf Artworks sieht man immer eher Töne von Blau bis Blassgrün.

  • Ja, das Rot hat mich auch irritiert, da hatte ich ebenfalls eher Blau vor Augen. Ich frage mich, ob das rote Zwielicht künstlich oder (über)natürlich ist? Was könnte denn eine "natürliche" Lichtquelle im Netz sein?

  • Beim Netz selbst könnte ich mir vorstellen, dass es von sich aus beleuchtet ist. So wie Biolumineszens, nur - aus was auch immer das Netzt besteht.


    Commorragh hat ja die Sonnen. Aber ich glaube, die gibt es erst seit dem 5.-Edition-Codex. Da hab ich aber keine Farbe gefunden.