Grey Knights 100PL

  • Einführung


    Willkommen zum Armeeaufbau für meine Grey Knights. sie sind ein Einsatzverband der 6ten Bruderschaft und werden von deren Großmeister Anval Lareon und Inquisitor Maxentius angeführt.


    Hintergrundstory


    "Bruder Captain Varn, lasst umgehend einen Angriffskreuzer bereit machen und wählt 21 Brüder aus, die mich begleiten!"

    Gerade war Anval Lareon aus dem Augurium zurückgekehrt. Die Prophezeiungen der Prognosticare waren eindeutig. Schon in wenigen Tagen würde der große Feind im Prath Veil Subsector seine Schergen aus dem Warp spucken. Angesichts der Größe der von dem Warpereignis ausgelösten Erschütterungen würden 21 Brüder und damit ein Fünftel der ganzen Bruderschaft ausreichend aber auch erforderlich sein. Aber er musste bald aufbrechen, wenn er rechtzeitig kommen wollte.

    "Das Scriptorium wird Bruder Scriptor Meleagros senden und auch ein Trupp Paladine wird mich begleiten. Sorgt dsfür, dass ihnen Unterkünfte zugewiesen werden!" instruierte er seinen Captain weiter. "Soll ich mich ebenfalls bereit machen, Großmeister?" fragte Bruder Captain Varn. "Das wird diesmal nicht nötig sein. Ihr müsst euch mit dem Rest der Bruderschaft hier auf Titan bereit halten. Die Prognosticare sehen schlimme Vorzeichen. Eine große Katastrophe im Warp kündigt sich an." antwortete der Großmeister. "Dann lasst zumindest Bruder Tannassek euch als euren Champion begleiten. Er wird euch mit seinem Leben und seinem Schwert schützen." schlug der Captain vor. "So sei es", entgegnete Laraon, "aber lasst und keine Zeit mehr verlieren. Ich werde vom Schiff aus den astropathischen Chor anweisen, an die Inquisitionsfestung im Kasneon System eine Benachrichtigung über unser Kommen zu senden. Sicherlich wird ein Inquisitor des Ordo Malleus vor Ort sein, um uns in Empfang zu nehmen."


    Schon drei Stunden später befand sich der Angriffskreuzer Titanenstolz im Warp und auf dem Weg ins Elaysion System. Anval Laraon befand sich in seiner Schlafzelle und meditierte, als ihn ein eingehender Funkspruch unterbrach. Er kam vom Kapitän des Schiffes. "Entschuldigen Sie, Großmeister! Die Astropathen haben eine Nachricht erhalten. Inquisitor Maxentius erbietet Grüße und drückt sowohl Freude als auch tiefe Bersorgnis über unser Kommen aus. Es sind derzeit keine besonderen Aktivitäten des Großen Feindes im Nebel bekannt, aber die Inquisition vor Ort wird ihre Aufmerksamkeit noch verstärken. Wollen Sie eine Antwort senden?"

    "Das wird nicht nötig sein. Angesichts der Vorhersagen wird der Inquisitor sich vermutlich bereits mitten im Kampf mit den finsteren Mächten befinden, wenn wir eintreffen. Er ist gewarnt, das ist alles, was Worte derzeit noch ausrichten können."

    Damit schloss Anval Lareon den Kanal und begann wieder mit dem Mantra der Vernichtung des Dämons.

  • Im Spoiler ist die aktuellste Armeeliste. Ist alles ein bisschen billiger geworden. So hat die Armee derzeit 1900 Punkte und lässt sich auch in ein Arks of Omen Detachment einfügen.

  • Fast alle Modelle waren bereits gebaut und wurden jetzt endlich auch bemalt. Die Bemalung ist sozusagen klassisch:

    Silberne Flächen: Lead Belcher, Drakenhof Nightshade und Akzente in Stormhost Silver

    Goldene Flächen: Retributor Armour, Agrax Earthshade und Akzente in Liberator Gold

    Papier Stoff etc: Wraithbone, Skeleton Horde und Akzente in Wraithbone bzw. White Scar

    Schläuche, Waffengehäuse etc: Warithbone, Black Templar und Akzente in Dawnstone

    Blaue Kabel, Augenlinsen etc: White Scar, Aethermatic Blue und ggf. Akzente in White Scar

    Siegel, rote Waffengehäuse etc. Wraithbone Dark Angeld Red und Akzente in Wild Rider Red

    Die Freehands sind mit Abbaddon Black, Skull White und Mephiston Red gemalt.

    Die Klingen sind Aethermatic Blue auf Lead Belcher mit Kantenakzenten in weiß.

    Die Bases wurden wahllos rot, gelb, orange und weiß gefleckt und anschließend dick mit Mordant Earth bestrichen und mit Mechanicus Standard Grey trockengebürstet.

  • Die Grey Knights sind jetzt endlich da. Ich werde sie morgen noch sprühgrundieren, um das Wochenziel noch zu packen.


    Die Bases sind schon fertig

  • Ja die machen echt was her. Da hast du die Latte für die Figuren aber hoch gelegt ;).

    Oh ja, volle Zustimmung. :)


    Die Bases sehen richtig schick aus, da kommt gleich die Assoziation zu Dämonen hoch mit all dieser Höllenlava. Vor allem wirkt sie nicht so "natürlich" wie z.B. die der meisten Salamanders, sondern fast böse. Ich bin sehr gespannt!

  • Sebi81

    Hat das Label von [40k] auf [ASC 2021] geändert
  • Wochenziel erreicht, Testmini fertig. Muss etwas weniger großzügig mit dem Nightshade sein, aber ansonsten passt das Schema.

  • uss etwas weniger großzügig mit dem Nightshade sein,

    Mit dem Nightshade kannst Du gern jederzeit großzügig sein :D

    LG
    Nachtschatten (Nightshade)

    Ach, und das Modell sieht wunderbar aus! Freut mich, dass das Wochenziel hingehauen hat. Jetzt startest Du richtig durch in die ASC!

  • Aber das Verlinken krieg ich immer noch nicht hin (zumindest nicht auf dem Handy)...

    Dann mach es doch am PC ;)


    Da ist es ganz einfach:


    • Mit der rechten Maustaste auf die kleine Nummer in der rechten oberen Ecke Deines Posts klicken und den Link kopieren
    • Deine Ziele-Post bearbeiten und den Link in den Spoiler der aktuellen Woche kopieren.
    • Nicht vergessen, ein Ziel für die nächste Woche zu formulieren!