Thousand Sons - The Jade Cult of Magnus

  • TS LOGO


    Hallo liebe Freunde des gepflegten Hobbys!


    Nach langer Überlegung habe ich mich endlich doch dazu durchringen können, eine Thousand Sons Armee anzufangen und damit auch hier einen Armeeaufbau zu starten.


    Warum Thousand Sons?


    Die Thousand Sons haben mich schon immer fasziniert! Nachdem ich die Modelle längere Zeit immer und immer und immer wieder begutachtet habe, wurde die Faszination immer größer. Irgendwann habe ich mir auch (eher aus Interesse zu den Space Wolves) das Buch "Prospero brennt" der Horus Heresy Reihe gekauft und war von der Tragik der Legion noch faszinierter, die mir sofort eine Sympathie zu dieser Legion einbrachte.

    Allerdings gefiel mir das Farbschema nie, diese Blau mit dem Gold, das war so "Mainstream" und nach vielem Schauen in den Tiefen des WWW habe ich dann ein Farbschema gefunden, welches ich als Basis für meine eigene TS Armee nutzen wollte. Etwas abgeändert, aber ähnlich. Dann konnte ich auch noch eine Farbe finden, die mir dieses Schema erleichtern würde. Und so wurde dann eine Anschaffung getätigt. Außerdem habe ich das Netz nach Möglichkeiten durch forstet eine ggf. doch Konkurrenz fähige Armee zusammenstellen zu können. Da ich den Dex in englischer Form habe, fiel mir das Zusammenstellen auf Basis von Empfehlungen aus dem WWW nicht schwer.


    Wohin geht die Reise?


    Ziel dieses Aufbaus ist es, zunächst eine "Kernarmee" aufzustellen mit den Modellen, die ich jetzt bereits habe. Dieser Kern wird auf mindestens 1000 Punkte hinauslaufen. Diese sollen dann gebaut und bemalt werden, ehe ich auch nur ein weiteres Modell der Armee hinzufüge. Also steht mein Plan einer 1000 Punkte Liste für diesen Armeeaufbau. Aus Erfahrung habe ich gelernt, meine Aufbauziele kleiner zu halten, damit ich dies auch abschließen kann. Im Folgenden werde ich also meine 1000 Punkte Liste vorstellen, deren Werdegang dokumentieren und hoffentlich auch zu Ende bringen, Die Chancen dafür stehen gut.

    Ich werde hier allerdings keinerlei Fluff bearbeiten, sondern nur die Bemalung dokumentieren!


    Warum gerade jetzt dieser Armeeaufbau?


    Das hat mit der AWC 21/22 zu tun, denn die Motivation im rahmen einer solchen Challange ist derzeit bei mir am Höchsten. Zusätzlich werde ich bald wieder mal spielen und wir haben einen Space Wolves Spieler dabei, dem ich einen entsprechenden fluffigen Gegner präsentieren will.


    Inhaltsverzeichnis (Kerninhalt):


    - ARMEELISTE, Tagebuch und Erfolge


    - GALERIE


    Links zu den neuesten Updates:

  • TS LOGO



    DIE ARMEELISTE ALS ZIEL:


    Die Armeeliste ist wie bereits erwähnt erstmal nur der Kern meiner Planung und das für diesen Aufbau gesteckte Ziel!


    AUFBAUTAGEBUCH



    ACHIEVEMENTS


    Hier habe ich mir ein Erfolgssystem entwickelt, welches ich im Laufe des Aufbaus gerne abarbeiten möchte und ggf. alle Erfolge erzielen will.

    Mitglied des Konzils der HOUNDS OF CALEDA


    Orden:
    photo-27255-1bd4dde3.jpg

    6 Mal editiert, zuletzt von Astariel ()

  • TS LOGO


    PLATZHALTER ARMEE (HEERSCHAU)


    HQ


    STANDARD


    ELITE


    STURM


    TRANSPORT

  • Beitrag von Astariel ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ab hier dürfte ihr gerne kommentieren, gibt nur leider noch nicht viel

  • ist die Liste doppelt gepostet?

    Tatsache, hast Recht, die ist doppelt. Muss ich gleich mal bearbeiten. Danke.

    Edit: Korrigiert

  • Da bin ich gespannt, endlich TS, höre grade das Hörbuch HH: Thousand Sons und liebäugel auch mit den Kollegen, vielleicht finde ich ja hier noch etwas Inspiration und Motivation. Freue mich auf Bilder ^^

  • Rubic Marines sind äußerst robust gegen Bolterfeuer, hatte gestern ein Spiel gegen TS. Konnte die nur mit schwerstem Feuer auslöschen. Auch die Flamer-Rubics sind heftig da sie gut gepusshed werden können.

    Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

    AWC 20/21photo-29634-ee4dfdc3.png photo-31110-604b08d6.png

  • Die Basis meiner Rüstung wird Vallejio Mecha Color Metallic Green, mit Lila Umhängen und Roben.

  • So, obwohl die Bemalung der TS sehr langsam geht (gerade für meine Verhältnisse), werde ich sie trotzdem heute ins Feld führen.

    Ich hoffe, dass ich nicht wieder vergesse, Bilder zu machen.

  • Auch, wenn ich vergessen habe, Bilder zu machen in der Hitze des Gefechts, so kann ich doch sagen, dass sich die Sons ganz gut geschlagen haben. Pro runde die Möglichkeit haufenweise Mortal Wounds zu spammen, die Modelle zu pushen ist echt nett.


    Aber ich war auch am Maltisch fleißig:


    AWC ZIel Grundfarben auf den Exalted Sorcerer zu bringen:


    Exalted 1

    Exalted 1

    Exalted 1

    Exalted 1


    Ein bisschen was ist noch zu tun, aber ich bin guter Dinge!


    Als nächstes werde ich euch kommende Woche hier meinen Leviathan präsentieren.

  • Danke. Ich habe mittlerweile meine Armee soweit grundiert, dass ich alles nur noch fertig machen muss. Der Sorcerer ist aber der Erste auf dem Tisch, der an Infantrie fertig werden soll.

  • Sehr schön!

    Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

    AWC 20/21photo-29634-ee4dfdc3.png photo-31110-604b08d6.png

  • Gefällt mir sehr gut dieses Jade Grün bei der Rüstung. Bei der Kleidung hätte ich wahrscheinlich eher einen Rot Ton gewählt so als Kontrast, aber alles in allem sieht das schon sehr vielversprechend aus hier. :up:

  • Gefällt mir sehr gut dieses Jade Grün bei der Rüstung. Bei der Kleidung hätte ich wahrscheinlich eher einen Rot Ton gewählt so als Kontrast, aber alles in allem sieht das schon sehr vielversprechend aus hier. :up:

    Rot sagte mir da garnicht zu. Ich fand gerade das dunkle Lila als Kontrast zu der doch strahlenden Rüstung ziemlich cool.

  • Ich finde den super. =)

    Auch die Farbwahl ist klasse. Das Grün passt sehr gut und auch das violett passt, finde ich, gut dazu.


    Aber dieser Umhang.... Wahnsinn xD

  • Rot sagte mir da garnicht zu. Ich fand gerade das dunkle Lila als Kontrast zu der doch strahlenden Rüstung ziemlich cool.

    Absolut legitim, in erster Linie soll es ja auch dir gefallen. :) Ich steh halt auf so komplementäre Kontraste, daher wäre das bei mir Rot oder ein dunkles Pink gewesen.

    Der Gesamtlook gefällt mir, wie geschrieben, echt sehr gut, auch der Umhang mit dem Galaxie Thema? sieht sehr cool aus. Bin mal gespannt, wie das Schema dann beim Rest der Armee wirkt.

  • Aber dieser Umhang.... Wahnsinn xD

    Und total eimfach gemalt. Glaube, beim nächsten Mal mache ich eine Fotostrecke, wie ich vorgehe.

    Einen Umhang muss ich auf Dauer eh noch malen.



    Wie das Schema am Ende wirkt, wird sich zeigen. Noch sind meine Rubrics "nur" in dem Metallic Green (Vallejo Mecha Color)