Neuer Astra Millitarum Codex

  • Aber wenn du eine DKoK Armee direkt nach dem alten Codex gespielt hast (ohne die Forge World Regeln, fällt dir ja nix weg. Es gibt halt kein Regimentskeyword "Krieg" mehr, aber du kannst ja trotzdem noch passende Armeesonderregeln etc. wählen. Zusätzlich hast du noch den Krieg Infanterietrupp als neue Auswahl.

  • Was denkt Ihr über das Stratagem "Shield of Flesh"? Gerne würde ich eine Ogryn-Einheit selbst damit schützen, weil ich finde, dass sie doch sehr leicht weggeschossen werden können. Schutzwurf 5+ ist nicht so prall. Dazu müsste man ja zwei Ogryn-Einheiten spielen. Die eine läuft etwas voraus und würde der anderen Einheit den -1 auf den Trefferwurf beim Gegner geben. Aber der Gegner wird nicht so blöd sein und auf die vordere Einheiten nicht schießen. Schade, dass sie nicht "Bullgryn" im Stratagem geschrieben haben. Die Bullgryn dürften den Schaden aushalten.


    Leider habe ich den neuen Codex noch nicht. Gibt es eine Möglichkeit, die Ogryns mit einem Gegenstand, Spell etc. zu schützen?

  • Der Primaris Psioniker kann seine 2 Segen Sprüche auf die Ogryns wirken. Damit hätten die dann 5++ und Trefferwürfe von 1-3 schlagen fehl.


    Ansonsten kann ein Kommisar oder auch ein Leontus, den Ogryns Befehle erteilen. Leider kennt der Kommisar keine "richtigen" Defensiv Befehle. Leontus hingegen kann dem Trupp volle Deckung/take cover geben. Dadurch bekommt man leichte Deckung und wenn die schon vorhanden ist, bekommt man Dichte Deckung.


    Du könntest also 2 Ogryn Trups nehmen und dann den vorderen mit take Cover und den hinteren mit der Gefechtsoption schützen. Brauchst aber Leontus im Hintergrund.

  • Soweit ich es sehen kann, ist Marni 's Vorschläge die einzigen Optionen.

    Regimentspriester dürfen ihren 6+ Invulsave Segen nur auf Kern- oder Infantrie Einheiten einsetzen, zu denen Ogryns beide nicht zählen und das Refractor Feld Generator Relikt des Tempestor Prime's gilt nur für Tempestus Einheiten.

  • Ich danke Euch für die Diskussion und die Tipps. Vielleicht bleibe ich dann doch lieber bei den Bullgryns. Das ist ein solider Nahkampfblock und gut geschützt. Bei den (neuen) Ogryns verleitet natürlich das Schießen in den Nahkampf. Aber bei einer BF von 4+ ist das eine Zitterpartie.

  • Ja die Bullgryns sind meistens wohl die bessere Wahl. Auf dem Papier haben die Orgyrns eben den Vorteil, dass Sie billiger sind, in den Nahkampf schießen können, (ist mir bisher entgangen) ihre Schußwaffen besser sind und Sie eine wichtigere Einheit mit der Gefechtsoption schützen können.


    Wenn Ich mein erstes Spiel mit dem neuen Codex mache, werde Ich meinen 3er Ogryn Trupp mal testen. Mal schauen was da geht.