Was lest ihr gerade? Was kommt danach?

  • Servus zusammen,


    wollte hier nur mal fragen:


    Was lest ihr gerade? Was kommt danach?


    Vielleicht erfährt man hier dadurch etwas über ein Buch, welches man ansonsten übersehen hätte und kann sich auch noch mal kurz darüber austauschen.
    Dass es sich um Black Library Bücher handelt, sollte ja eh klar sein ;)
    Auch Hörspiele gehören hier mit rein.
    =============================================================================================================================


    Dann gleich mal zu mir:


    Was les ich grad?
    - Der große Bruderkrieg 14: Ketzerfürst
    Gefällt mir bis jetzt, ca. 55% durch, ganz gut, jedoch mit vielen störenden Rechtschreibfehlern :S



    Was kommt als Nächstes?

    - Eigentlich wollte ich mit "Crusaders of Dorn" Link weitermachen, jedoch habe ich mir den Twitch Live Feed von WarhammerTV at Black Library angeschaut, hier der Link und abgesehen davon, dass es dort viele, für mich neue, Infos zu älteren und neueren Büchern mit den dazugehörigen Autoren gibt, fand ich das Interview mit Aaron Dembski-Bowden sehr interessant und spaßig und muss mir wohl als nächstes "The Talon of Horus" Link besorgen. Warum? Siehe Spoiler...


    Hoffe es ringen sich ein paar Leute durch, hier was zu posten. Mich würds freuen und evtl. findet der Eine oder Andere etwas Neues :up:


    Helbrecht

    Kein Mitleid! Keine Gnade! Keine Furcht!


    ~Schlachtruf der Black Templars!~


    "Frieden ist ein vergeblicher Wunsch. Eines Tages mag unser Kreuzzug einen anderen Namen tragen, doch er wird niemals wirklich enden. In der fernen Zukunft wird es keinen Frieden geben."


    ~Sigismund zu Garviel Loken.~

  • Talon of Horus ist super, hat mich nach den HH-Büchern wieder mit Abaddon versöhnt. Aktuell lese ich Angel Exterminatus. Da bin noch ziemlich am Anfang und tue mich bislang schwer, in die Geschichte rein zu kommen. Aber viele HH-Bände finde ich auf den ersten 150 Seiten etwas sperrig. Danach will ich eigentlich Angels of Caliban lesen, ist ja gewissermaßen Pflichtlektüre für mich.

  • Aktuell lese ich den ersten Blood Angels Omnibus. Danach den zweiten - liegt schon bereit.


    Mit dem ersten bin ich nun zur Hälfte durch, und so richtig warm werde ich damit bislang noch nicht. Die Handlung schleppt sich so dahin, dazwischen gibt es haufenweise ausschweifende Gemetzel-Beschreibungen als Lückenfüller, und die Charaktere sind sehr flach.
    Aber ich hoffe auf Besserung: die DA-Quadrologie hat nach einem guten Start (Angels of Darkness,Ravenwing, Master of Sanctity, Unforgiven) auch die nächsten eineinhalb Bände Anlaufzeit benötigt, bevor zumindest manche der Charaktere so etwas wie "Tiefe" entwickelt haben. Ich bleibe also einfach mal vorsichtig optimistisch. ^^

  • Ich lese gerade den Iron Warrior Omnibus.
    Bisher ist er ganz ok bin bei ca. 50%. Danach hab ich hier noch den Omnibus der Blood Angels stehen, Talon of Horus und noch so ein paar Bücher. Aber womit es dann genau weiter geht weiß ich noch nicht.


    Vermutlich mit Warden of the Blade ;)

    "One unbreakable shield against the coming darkness,
    One last blade forged in defiance of fate,
    Let them be my legacy to the galaxy I conquered,
    And my final gift to the species I failed."

    — Inscription upon the Arcus Daemonica, attributed to the Emperor of Mankind


    In der Kampagne "Krieg um Smarhon" erhaltene Orden:


    photo-26513-b4243151.jpg

  • Momentan lese ich "Der Verräter" von Dan Abnett (hab die letzten 6 Gaunt Bücher erst vor 3Monaten besorgt) da bin ich zu 3/4 durch und "Der Ewige Krieg" von Joe Haldeman (zwar kein BL-Buch aber erstklassig) das zu 50% durch.
    danach kommt mal schauen entweder weiter Gaunt, "Asmodai" oder das nexte Woche erscheinende Heresybuch "Der endlose Krieg"...auswahl ist ja da (auch von nicht BL-bücher) :)

  • So, ich bin gerade fertig mit "Leman Russ: The Great Wolf" und "Crusaders of Dorn". Zu Russ ist die Vorstellung schon raus und zu den Templern wird grad noch was zusammengeschrieben.
    Also lese ich im Moment nichts, ich glaub, ich hab auch gar kein 40k Buch mehr rumliegen, muss mir erst die HH-Teile ab Nr. 15 besorgen oder mit der Reihe: "Die Bestie erwacht" anfangen, mal schauen.


    Wobei nach Rogue One könnte auch mal wieder was im SW-Universum drankommen....hm.....

    Kein Mitleid! Keine Gnade! Keine Furcht!


    ~Schlachtruf der Black Templars!~


    "Frieden ist ein vergeblicher Wunsch. Eines Tages mag unser Kreuzzug einen anderen Namen tragen, doch er wird niemals wirklich enden. In der fernen Zukunft wird es keinen Frieden geben."


    ~Sigismund zu Garviel Loken.~

  • Habe gestern James Joyce, Ulysses im Original angefangen.


    Puuh, über das Buch was wissen?! :D
    Scheint leicht kompliziert zu werden ;)

  • Ja, in Sachen Hörspiele hab ich auch grad noch:


    - Hunter's Moon (bereits angehört)
    - Red-Marked
    - The Thirteenth Wolf


    zum anhören.


    Auf Red-Marked freu ich mich schon, mal schauen was Aeonid Thiel anstellt ;)

    Kein Mitleid! Keine Gnade! Keine Furcht!


    ~Schlachtruf der Black Templars!~


    "Frieden ist ein vergeblicher Wunsch. Eines Tages mag unser Kreuzzug einen anderen Namen tragen, doch er wird niemals wirklich enden. In der fernen Zukunft wird es keinen Frieden geben."


    ~Sigismund zu Garviel Loken.~

  • Also, "Red-Marked" hat mir wirklich sehr sehr gut gefallen, allein der Eröffnungsdialog :8o:  
    Jetzt versuch ich grad noch "The Thirteenth Wolf" zu hören, muss aber immer wieder von neuem Anfangen, da ichs nicht schaff, alles auf einmal zu hören :wacko:


    Zum lesen hab ich von Black Library gerade nichts (warte grad auf "Magnus the Red: Master of Prospero" und "Die Klaue des Horus") und deswegen hab ich grad mit der X-Wing Reihe des EU von Star Wars angefangen, gefällt bisher auch sehr gut ;)

    Kein Mitleid! Keine Gnade! Keine Furcht!


    ~Schlachtruf der Black Templars!~


    "Frieden ist ein vergeblicher Wunsch. Eines Tages mag unser Kreuzzug einen anderen Namen tragen, doch er wird niemals wirklich enden. In der fernen Zukunft wird es keinen Frieden geben."


    ~Sigismund zu Garviel Loken.~

  • Lese grad "Pfad des Renegaten" und tue mich ein bisschen schwer. Danach lese ich die anderen Teile der Reihe.
    Nach der Trilogie werde ich dann die "Mara-Reihe" von Tommy Krappweis lesen. Sofern ich vorher keinen anderen 40k Roman in die Finger bekomme.

  • Moinsen,
    schöner Thread.^^
    wollte noch die Kurzgeschichte "Eisern im Innern" fertig lesen, bevor ich mich dann endlich mal an die "Bestie erwacht"-Reihe rann traue, das erste Buch liegt schon hier.:) Wobei ich zugeben muss, dass ich gerne "Zorn des Eisens" und "Angel Extermiatus" nochmal lesen würde. Ich liebe einfach Iron Hands und Iron Warriors.^^


    mfg
    Zerzano

    >>Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft; wer sich aber nur an fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot.<<


    +++Motoko Kusanagi aus dem Anime "Ghost in the Shell: Stand Alone Complex"+++

  • heuer mit dem letzten Band der Ahriman-Trilogie, "Ahriman:Immutatus", fertiggeworden am ende etwas wirr aber ein toller Abschluss der trilogie, schön ist Chara aus "Talon of Horus" tritt auf
    als nextes ist jetzt "Götter des Mars" dran

  • Jetzt ist dann Atlas infernal dran... ein Roman mit einem der wenigen Inquisitoren die die Black Library besuchen durften (und davon berichten konnten :))

  • Angelus Exterminatus - aber irgendwie bin ich noch nicht so begeistert, Ich mag die IW eigentlich gar nicht und die EC sind mir viel zu abgedreht da. Aber der Handlungsstrang der IH ist ganz spannend. Bin ca. bei der Hälfte. Danach kommt wohl das nächste buch in der HH reihe :D

  • Jetzt ist dann Atlas infernal dran... ein Roman mit einem der wenigen Inquisitoren die die Black Library besuchen durften (und davon berichten konnten :))


    Von diesem Buch hab ich noch nie irgendwo was gesehen oder gehört, bin mal gespannt, wie dir das Buch gefällt.




    Angelus Exterminatus - aber irgendwie bin ich noch nicht so begeistert, Ich mag die IW eigentlich gar nicht und die EC sind mir viel zu abgedreht da. Aber der Handlungsstrang der IH ist ganz spannend. Bin ca. bei der Hälfte. Danach kommt wohl das nächste buch in der HH reihe


    Grad mal bei mir geschaut, wie weit ich bin und wie viele Bücher noch zwischen meinem aktuellen Stand in der HH-Reihe und Angelus Exterminatus stehen 8|
    Ich werd dann wohl 2020 was dazu schreiben...


    Hab letztens "Magnus the Red: Master of Prospero" bekommen und werde wohl mal kurz die X-Wing-Reihe unterbrechen und damit weitermachen. Evtl. kommt auch eine kleine Vorstellung.


    Das Buch "Die Klauen des Horus" sollte auch bei der Lieferung mit dabei sein, jedoch wurde mir mitgeteilt, dass sie es nicht mehr auf Deutsch haben und es auch nicht mehr bekommen werden X(
    Hätte man auch mal auf der Black Library Seite auf "nicht mehr lieferbar" setzen könen, aber naja, wird hald Amazon bemüht.

    Kein Mitleid! Keine Gnade! Keine Furcht!


    ~Schlachtruf der Black Templars!~


    "Frieden ist ein vergeblicher Wunsch. Eines Tages mag unser Kreuzzug einen anderen Namen tragen, doch er wird niemals wirklich enden. In der fernen Zukunft wird es keinen Frieden geben."


    ~Sigismund zu Garviel Loken.~