Das 4. Fulgaris "Rotschwingen"

  • Das 4. Fulgaris "Rotschwingen"


    Das ist nun schon der dritte Armeeaufbau um die Roschwingen - die anderen beiden sind nun in der Hall of Fame. Dieser wird aber der erste ohne feste Laufzeit und soll einfach dazu dienen alle Minis die dazu kommen zu dokumentieren und das Regiment abzubilden. Ich hoffe Euch gefällt, was ihr seht! :)


    Zunächst nochmal Informationen zum 4. Fulgaris "Rotschwingen" und ein Gesamtbild (Stand 20.06.2017)


    Der Knight ist mittlerweile in seinen eigenen Aufbauthreat gewandert: Die Ritter von Widderstätt


    Hintergrund:

    Heimatwelt


    Kultur


    Abhumane



    Herkunft des Regiments


    Kommandierender Offizier


    Glaube


    Derzeitige Verwendung

  • Hier folgen Bilder der fertigen Einheiten


    HQ


    Oberst Laerdom von Lark


    Oberst Lord Hannibal Vogel von Falckenstein


    Flottenoffizier Lord Wolfgang von der Recke

    Bootsfrau Angelis von der Alten Schwur (counts as Lord-Commissar)


    Oberst-Leutnant Ragnar mit der eisernen Hand (aka Iron Hand Straken)


    Artillerieoffizier


    Primaris Psioniker


    Komissarinnen


    Kommissare



    Tech Priesterin Lynn


    Panzerkommandantin Rittmester Hortensia-Rose "Frettchen"


    Bruder Morenzi


    Priester



    Fotos der Kommandotruppveteranen sind unter den Standard-Einheiten zu finden


    Kapitän Inessa vom Freihändlerschiff "Alter Schwur"


    -Primaris-Psionikerin Ophelia


    - Srg. Woolsey aka Srg. Harker


    Standard


    Infanterieplatoons


    Men at Arms (Rekruten)


    Veteranen

    schwere Waffenteams


    Scions: Vigilia Navilis







    angeschlossene Transportfahrzeuge


    Chimären


    Taurox1


    Taurox2

    Taurox Prime


    Elite


    Bullgryns


    Ratlings


    „Rein“



    Sturm


    Rough Riders




    Sentinel


    Hellhound


    Flieger
    Valkyre



    Unterstützung


    Wyvern Discretio:


    Hydra Venator


    Leman Russ Vanquisher


    Leman Russ Battle Tank "Magnus"


    Leman Russ Punisher


    Basilisk


    Manticore


    Mörserteams



    Befestigungen


    Adeptus Munitorum Armoured Container



    3 Aegis-Verteidigungslinien


    Bastion


    Funkrelais (oder so ähnlich)



    Bunker


    Icarus Laserkanone



    Quadgun:


    Kampfkolosse


    Shadowsword bzw. Stormlord: Pax Imperialis


    Verbündete
    Vindicare Assassine


    Callidus Assassine


    Cullexus Assassine


    Eversor Assassine



    Skitarii Ranger



    Skitarii Vanguards





    Rogue Traders
    Die namenlose Assassine


    Voidmaster Horatio, Kommandant der Leibwache


    Rogue Trader aus der direkten Leibwache des Freihändlers Inessa von der alten Schwur



    Rejuvenat Adept


    Lectro-Maester


    Rogue Trader


    GESAMT (nach 8. Editon - unbound): >5633 Punkte

  • - Platzhalter für mögliche spätere Verwendung -

  • So kurz vor der P1000 mit den Black Templarn noch schnell 5 Ratlings angemalt. Farben kommen nicht so recht rüber, aber ich hoffe sie gefallen Euch dennoch.



    So, ab jetzt dürft Ihr :love:

  • Also WOW!!!


    Einfach nur Respekt - da hast du ja eine hammermässige Truppe aufgestellt in einer super coolen Bemalung und schönen Atmosphäre mit den Bases! :thumbsup:

    Si vis pacem para bellum!
    Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

  • Wow! Was für eine Truppe. Ich kenne deine Malküste ja aus der Nähe und weiß. wie viel Arbeit du da reinsteckst.
    Tolles Durchhaltevermögen!


    Die Bastion fällt irgendwie aus dme Rahmen. Irgendwie zu sauber, oder die Farbe passt nicht richtig.


    Sonst sehr tolle, super bemalte Armee!
    :thumbsup:

  • WOW ich bin beeindruckt. :respect:


    Ich hab überhaupt keine Kritik oder sonstiges an deiner Armee zu finden *Träum*


    In deiner Armee gibt es viele Schöne Inspirationen die du vielleicht, (falls es dich nicht Stört) auch in meiner Armee in abgewandelter Form wiederfinden wirst.
    Desweiteren habe ich mich in deine Leuchteffekte Verliebt hast du vielleicht ein Anfängerfreundliches Tutorial dafür?


    Mit Freundlichen Grüßen


    Tiberius

  • Tiberius Black:
    Ich kann gerne ein (unbebildertes) Tutorial machen, wenn Du magst. Um welche Lichteffekte geht es Dir vor allem? Plasma? Linsen? etc.? :)
    Und natürlich darft Du Dinge, die Dir bei mir gefallen, kopieren - sonst hätte ich Dich ja nicht auf meinen Threat gestoßen :D

  • Dann mach ich dazu mal was - kann aber ein paar Tage dauern - gerade ist furchtbar viel im real Life los... heute 12+ Stunden gearbeitet :S

  • Holla das ist echt Wahnsinn was hier insgesamt im Laufe der Zeit entstanden ist. Das ist echt gelungen und stimmig. Allerdings finde ich die Bastion auch etwas ungewöhnlich vom farblichen her. Die wirkt zwar gut, aber durch die Farbwahl ein wenig unpassend zur restlichen Armee. Aber das ist auch das einzige was mir auffällt.

    FAULIGE GRÜSSE VON DR. PLAGUE


    Heck-Mekk Ranja Yoges-Whaaagh (JimmyCFH) erklärt die Turbine...
    "Vornä ist da, wo's da Grotz reinziiieht, wenn da Mek nich aufpassen tut!"
    "Hintän ist da, wo's da Grotz da Frisur abbrännt, wenn man da Maschniäää anlassän will!"

  • Was soll ich sagen - leider geil. :thumbsup:


    Die Jungs sehen, wie von dir gewohnt, einfach top aus und passen farblich top zu deiner Truppe. :up:

    Si vis pacem para bellum!
    Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

  • Hier 3 Vanquards für mein Killteam. Aktuell führe ich die AdMechs noch als Alliierte des 4. Fulgaris. Vielleicht wandern sie aber demnächst aus und bilden einen eigenen Aufbauthreat... wobei ich eigentlich auf Xenos mehr Lust hätte...


  • Die sehen wieder richtig gut aus. Der Energiestreitkolben gefällt mir besonders gut. :up:


    Farblich passen sie auch sehr gut zu deinen Fulgaris-Truppen.

    Si vis pacem para bellum!
    Bastelherausforderung II, IV, V und XI bestanden

  • Vllt solltest du diese aber vor einem komplett schwarzen Hintergrund ablichten...
    Denke so kommen die noch besser zur Geltunng...


    Hmm... ja, hab ich auch schon drüber nachgedacht und mir seit längerem vorgenommen endlich schwarzes Papier zu organisieren. Verwende den Hintergrund halt noch recht gern - irgendwo hatte ich mal gelesen, dass sich die strukturierten eigentlich besser eignen, aber da ich immer öfter drauf angesprochen werde, muss ich wohl was ändern ;)

  • Mir gefallen die Jungs auch sehr gut. Du hast einfach einen schönen Malstil!


    Ist Schwarz nichts etwas kontraproduktiv für den Weißabgleich der Kamera? Ich meine mich zu erinnern, da letztens was gelesen zu haben.


    https://tabletopdeutschland.co…figuren-und-dioramen/amp/


    Gruß Red