3D Druck Sammelthread

  • Hallo,


    als jemand der auch Großmodelle druckt und sich da schon das ein oder andere anhören musste, weshalb ich da etwas vorsichtiger mit dem Zeigen geworden bin, möchte ich euch auf ein Video hinweisen. Ich bin eigentlich absolut kein Fan von ihm (und einigen anderen, die das Hobby youtubiesiert(tm) haben, aber das Video hat es in sich, dass ich es hier mal zeigen möchte. Auch wenn vielleicht nicht klar ist, wieso es hier im 3D Druck ist, erschließt sich einem beim Anschauen und Blick in die Kommentare der Grund weshalb es hier ist, dann doch.


    Also Squigmar hat sich einen Tau Manta von FW gekauft und packt ihn aus...



  • direspire Resin war und ist nicht das optimale Material für solche großen Modelle.

    Was der nette Squidmar hier allerdings verschweigt, ist dass Forgeworld sehr kulant reagiert, wenn man sich bei krummen Teilen beschwert und man eben diese auch kostenlos neu zugesendet bekommt.

    Auch das Gejammer über den hohen Preis kann ich da nicht verstehen, da viele vergessen, dass GW den Preis auch symbolisch am Modell orientiert und das eben kein kleiner Laden ist, der zum Selbstkosten-Preis produziert und man eben auch design und Formen mit bezahlt, an die sich im 3D Druck eben nicht gehalten wird.

  • Also bei meinen Beschwerden war Forgeworld alles andere als kulant. Das war ein ziemlicher Akt bis ich da Ersatz bekommen habe inkl. Hinschicken, dass es geprüft wird ob den mein Anspruch gerechtfertig ist. Die Portokosten dazu habe ich selbst tragen dürfen.


    Über symbolisch orientierte Preise möchte ich nicht diskutieren, das ist die selbe Diskussion ob man für ein paar weiße Socken das dreifache bezahlen muss, weil dann adidas drauf steht. Muss jeder für sich selbst entscheiden. Es sei nur angemerkt, dass Resinguß nicht so teuer ist wie angenommen. Nicht umsonst ist das auch eher das Material der Wahl wenn es um kleinere Auflagen geht.

    Bei Design und Form bin ich durchaus bei dir, da räume ich durchaus einen gewissen Mehrwert ein, aber auch da zeigen andere Anbieter, dass es anders

    geht.

    Für mich ist FW ein Relikt aus vergangenen Hobbytagen, die durch den 3D Druck ihre letzte Existenzberechtigung, die besten größten Modelle herzustellen, verloren hat.


    grüße