1500p - Cadia-Battalion und Speerspitze

  • Ich habe für mich jetzt mal eine Liste gebastelt mit Fokus auf


    a) Cadia

    und

    b) eigene Vorlieben bei Modellen (hinsichtlich Optik vor allem, also ist das hier keine Turnierliste)


    Wie im Titel steht, besteht die Armee aus 2 Kontingenten: Battalion und Speerspitze.


    Vielleicht habt ihr noch ein paar Ideen, wo man eventuell an der Bewaffnung schrauben könnte?

    An den Einheiten würde ich (eben aufgrund eigener Vorlieben und keine Turnierliste) weniger schrauben wollen, außer etwas macht so gar keinen Sinn.





    :beat: Newbieschubse vom Dienst :beat:


    “Pain is an illusion of the senses, fear an illusion of the mind, beyond these only death waits as silent judge o'er all.“ :ctan:


    About me:

    "die gute, wenn auch teils schräge, Seele des Forums." (von Zerzano)

    "Unsere zarte Schokolade, die, glaub ich, bei Reizung zur Zartbitter-Schokolade wird" (von Maxumus)



  • Moinsen Kelpie,


    Finde die Liste schon mal sehr stillisch, ein paar Gedanken meinerseits:


    Die Speerspitze sieht gut so aus, kleine Empfehlung jedoch zu Pask: er hat ne sehr gute BF (2+), und kann sich Befehle auch selbst geben (also 1er Reroll), daher brauchst du aus meiner sicht das Augur array nicht. Weiterhin, wenn du ihn als Anti-Tank spielen willst, würde sich noch anbieten, seinen schweren Bolter durch eine Laserkanone zu ersetzten. Man kann über Kuppeln nachdenken, wird dann aber natürlich auch teurer (auch wenn die BF 2+ dafür auch gut ist^^')

    Zum Battalion:
    Ich muss zugeben, ich bin wirklich kein Freund von Rekruten.^^' Wenn man die nicht mit ein paar Buffs spielt, die sie effektiv machen, sind es aus meiner sicht schlechtere Guardsman für die gleichen Punkte.:/

    Bullgryns und Ogryns find ich cool!^^
    bei den Bullen könnte man noch überlegen, ihnen allen ne Keule in die Hand zu drücken, das macht den Trupp aus Erfahrung unglaublich mächtig im Nahkamft (die schlagen dann mit dem Profil einer Autokanone zu und verprügeln selbst Fahrzeuge)
    Bei den Ogryns bin ich tatsächlich auf deine Erfahrungswerte gespannt, da sie glaube als nicht so effizient angesehen werden (nur 5+ Rüster), aber ich die Nasen doch eigentlich sehr mag. Meine Empfehlung gerade bei der Masse an möglicher Nahkampfeinheiten: Ministorums Priest!
    Ogryns lieben es, ihm zuzuhören.^^ und über die +1 Attacke freuen sie sich auch.:D

    Statt die Sniper in einen Spezial-Trupp zu stecken, würde ich dir einen Commandotrupp empfehlen, dann hast du vier Sniper mit BF 3+ statt BF 4+.;)

    Bei dem ersten schweren Waffenteamtrupp würde ich noch empfehlen, den Racketenwerfer durch einen Mörser zu ersetzen, damit die Jungs sich schön hinter einem Stein verstecken können, um nicht beschossen zu werden, aber gleichzeitig dies selbst noch können.:)

    Das wären so meine Gedanken dazu.:)

    lg
    Zerzano

    >>Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft; wer sich aber nur an fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot.<<


    +++Motoko Kusanagi aus dem Anime "Ghost in the Shell: Stand Alone Complex"+++

    Einmal editiert, zuletzt von Zerzano ()

  • Cool, ne zum Großteil klassische Astra Militarum Armee.

    Was ich machen würde, was an den Modellen quasi nichts ändert:

    Den einen normalen Leman Russ zum Tank Commander zu befördern und ihn (oder Pask, aber eher den normalen...) in das Batallion schieben.
    Dann mit dem Lord Commissar und den Abhumanen ein Vanguard Detachment aufmachen, das gibt dir noch einen Befehlspunkt dazu (und du hast alle Elemente, die nicht zum Regiment gehören vom dafür kompetentesten Unterbefehlshaber kontrolliert falls jemand nach Style fragt... :P Dass er nebenbei noch die Rekruten im Griff haben muss - naja, dafür ist er ja ein Lord Commissar, für irgendwas muss man den Titel ja haben.).

    Das kostet natürlich ein bisschen, da würde ich auch Zerzanos Tipp mit dem Raketenwerfer beherzigen. Wenn ein Modell gesehen wird, wird die ganze Einheit gesehen und du verlierst den Mörserbonus. Da kannst du schon mal Punkte sparen. Dann kannst du die Rekruten auf 20 runterkürzen. Cadia ist gefallen, es gibt nicht mehr so viele Neugeborene, die direkt Rekruten sein könnten... Und ja, Rekruten sind normale Infanterie nur schlechter, aber eben für Cadia eigentlich stylish.
    Dann musst du mal gucken, wo du noch was freikriegst.

    Dann zu den Waffen:

    Laserkanonen an Waffenteams sind eine echt kurzlebige Angelegenheit. Gerade cadianische Laserkanonenteams, die mal eben alle Trefferwürfe wiederholen können, da bildet sich schnell ein riesiges Fadenkreuz drauf. Hier würde ich billigere Waffen empfehlen (schwere Bolter oder so, falls du nicht nur Mörser willst) und die Laserkanonen dafür dahin packen, wo sie auch lange überleben, z.B. Pask. Da sparst du dann auch noch mal ein bisschen.

    Wenn es irgendwie geht, würde ich den Kasrkin Spezialwaffen geben. Plasma oder Melter bevorzugterweise.
    Und der Tipp mit den Keulen für die Bullgryns ist auch sinnvoll.

    Ob man das irgendwie unter einen Hut bekommt (oder bekommen will), weiß ich nicht, aber das wären meine Gedanken dazu unter deiner Prämisse. ;)

  • Danke erstmal für die vielen Tipps ihr beiden :)


    Ich habe versucht sie gut es geht umzusetzen, habe aber noch 1-2 kleine Problemchen.


    Zerzano

    Ich habe bei den Bullgryns geschaut wegen der Keule (Autocannon ja dann), da war aber nur das hier zur Auswahl:


    Wäre das dann der Maul?


    Und was würdest du bei Pask empfehlen statt dem Augur Array?



    Nazdreg

    Verstehe ich das richtig, dass die Rekruten in dem Kontingent bleiben wo sie sind, aber der Kommissar trotzdem ein Auge auf sie hat ^^, obwohl er mit den Ogryns und Bullgryns ein eigenes Kontingent jetzt bildet?

    Und kurz zum Verständnis: Mir ist klar, dass die Kasrkin eine Spezialeinheit sind (so viel ist aus den Eisenhornbüchern bei mir haften geblieben), aber was entsprechen sie in meiner Liste? Habe grade ein kleines Brett vorm Kopf.

    :beat: Newbieschubse vom Dienst :beat:


    “Pain is an illusion of the senses, fear an illusion of the mind, beyond these only death waits as silent judge o'er all.“ :ctan:


    About me:

    "die gute, wenn auch teils schräge, Seele des Forums." (von Zerzano)

    "Unsere zarte Schokolade, die, glaub ich, bei Reizung zur Zartbitter-Schokolade wird" (von Maxumus)



  • Genau, das wäre der Maul, ich glaube zu Deutsch Streitkolben(?). Spiele sie zur zeit noch zu dritt, mit einem Priester, der +1 Attacke gibt und ihrer eigenen Sonderregel, dass sie beim Angriff nochmal eine bekommen, kommen die drei im Nahkampf auf 16 Attacken mit Stärke 7 Ds-1 und je zwei Schaden. Die Jungs nehmen gut ungerne immer wieder die Saint Celestine meiner Freundin auseinander, wenn die Heilige sich mal wieder in die Nähe traut.:D


    Für diesen Pask-Panzer: Die Auguren Punkte in die Laserkanone stecken, das müsste ungefähr passen (glaube 2 Punkte müsstest du dann noch irgendwo abzwacken).


    lg

    Zerzano

    >>Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft; wer sich aber nur an fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot.<<


    +++Motoko Kusanagi aus dem Anime "Ghost in the Shell: Stand Alone Complex"+++

  • Hab jetzt außer den Techpriest keinen Priester in der Liste gefunden oder meinst du den speziell?


    Punkte sind schon umverteilt für den Lasercannon :)


    :beck:

    :beat: Newbieschubse vom Dienst :beat:


    “Pain is an illusion of the senses, fear an illusion of the mind, beyond these only death waits as silent judge o'er all.“ :ctan:


    About me:

    "die gute, wenn auch teils schräge, Seele des Forums." (von Zerzano)

    "Unsere zarte Schokolade, die, glaub ich, bei Reizung zur Zartbitter-Schokolade wird" (von Maxumus)



  • ne, eigentlich nicht.^^'


    Der Kerl nennt sich Ministorum Priest und er ist für 35 Punkte in der Elitesektion zu finden. :)


    LG

    Zerzano

    >>Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft; wer sich aber nur an fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot.<<


    +++Motoko Kusanagi aus dem Anime "Ghost in the Shell: Stand Alone Complex"+++

  • Ah, ok, gefunden. :)

    Danke!

    :beat: Newbieschubse vom Dienst :beat:


    “Pain is an illusion of the senses, fear an illusion of the mind, beyond these only death waits as silent judge o'er all.“ :ctan:


    About me:

    "die gute, wenn auch teils schräge, Seele des Forums." (von Zerzano)

    "Unsere zarte Schokolade, die, glaub ich, bei Reizung zur Zartbitter-Schokolade wird" (von Maxumus)



  • Ja ich war da ein bisschen im Fluff- / Spielmodus unterwegs, sorry. ;)

    Also mit den Abhumanen meine ich Ogryns und Bullgryns. Die Sache mit den Rekruten und dem Kommissar ist spieltechnisch, das hat für die Liste keine Bedeutung. Das war nur ein Seitenhieb dagegen, dass es dabei nur um Effektivität gehen könnte. :)

    Die Kasrkin sind deine Scions. Kasrkin sind ja die cadianische Version dieser Einheit. Aber vielleicht nimmst du eh keine Kasrkinmodelle sondern die Scionmodelle, dann erübrigt sich das eh. Aber denen (den Scions) würde ich je Trupp zwei Melter oder Plasma geben, wenn du es punktetechnisch verantworten/kompensieren kannst. Damit leisten sie einfach mehr. Die HE-Laser sind in Massen manchmal überraschend gut, aber da braucht man dann auch einen Tempestor Prime, damit er ihnen Befehle geben kann. Ohne die ist Stärke 3 leider meistens der Garant dafür, dass da relativ wenig passiert. Da lassen die sich leider von normaler Infanterie ausstechen, nur weil die Befehle hat. Das kann es ja nicht sein...

  • So, ich habe jetzt mal die Liste überarbeitet. Im Endeffekt habe ich, um punktemäßig alles unter zu bekommen, einen Trupp Ogryns entfernt.





    Nazdreg Gibt es denn spezielle Kasrkin-Modelle oder kann man die basteln mit dem Gussrahmen der Scions?

    :beat: Newbieschubse vom Dienst :beat:


    “Pain is an illusion of the senses, fear an illusion of the mind, beyond these only death waits as silent judge o'er all.“ :ctan:


    About me:

    "die gute, wenn auch teils schräge, Seele des Forums." (von Zerzano)

    "Unsere zarte Schokolade, die, glaub ich, bei Reizung zur Zartbitter-Schokolade wird" (von Maxumus)



  • sieht gut aus.:)


    Man kann überlegen, ob man den Sani noch durch ne Sniper ersetzt. Der Sani ist sehr stillisch, aber wird vermutlich den meisten Nutzen bei den Ogryns und Bullgryns haben, die aber ja nach vorne wollen. Wobei, die schweren Bolter Waffenteams könnten da vielleicht auch Nutznießer sein.


    LG

    Zerzano

    >>Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft; wer sich aber nur an fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot.<<


    +++Motoko Kusanagi aus dem Anime "Ghost in the Shell: Stand Alone Complex"+++

  • Es gab mal Kasrkinmodelle von GW. Nein, aus Scions kann man die nicht basteln, die gab es vor den Scions. Aber wenn du die googelst, findest du relativ schnell Bilder.

    Die Liste gefällt mir so besser.

    Zerzano:

    Der Medic kann nur Modelle mit 1 LP im Profil wiederbeleben. Leider kein Apo... Modelle mit mehreren LP heilt er, aber was tot ist, ist tot. Da finde ich ihn in der Masse an Soldaten sinnvoller als darauf zu hoffen, dass bei Ogryns oder Waffenteams ein Modell nur angeschlagen wird. Und er kann auch Charaktere heilen, das erscheint mir noch am sinnvollsten.

  • Danke für die ganze Hilfe Zerzano und Nazdreg:)

    Mit der Liste bin ich jetzt auch sehr zufrieden und das Schönst: Pask + sein Leman Russ sind schon auf dem Weg zu mir + 2 Kasrkin von Ebay :D



    Nachtschatten Cooles Modell und ich finde es gut bemalt :)

    :beat: Newbieschubse vom Dienst :beat:


    “Pain is an illusion of the senses, fear an illusion of the mind, beyond these only death waits as silent judge o'er all.“ :ctan:


    About me:

    "die gute, wenn auch teils schräge, Seele des Forums." (von Zerzano)

    "Unsere zarte Schokolade, die, glaub ich, bei Reizung zur Zartbitter-Schokolade wird" (von Maxumus)