Scratchbuilt Stormbird und die kleinen Schwestern

  • Du kommst zur Zeit ja wieder sehr gut vorran :up: Den kleinen Arvus (?) finde ich sehr schick, war ein tolles Intermezzo. Der Große sieht nun auch sehr fortgeschritten aus, gerade die Nieten haben einen sehr großen Effekt.

  • Danke MisterSinister, das meiste sind jetzt detailarbeiten bzw Fleißarbeiten. Die ziehen sich zeitlich natürlich jetzt hin, aber ich bin guter Dinge, das Projekt zu meinem Geburtstag abschließen zu können. :up:


    Das einzige Problem bzw. das größte Einzelteil, welches ich noch machen muß: das Cockpit und das dazugehörige zwischendeck. Das werde ich wohl heute Abend in Angriff nehmen. Nur leider habe ich keine sitzenden Marines mehr, suche immer noch nach Bikerbeinen..🤷‍♂️😱

  • Normale Bikerbeine? Müsste noch welche haben.

  • Und am hauptgeschütz wurde dann mal die Sensorik installiert sowie in paar Details erweitert



    Die zusätzlichen attack wings sind beweglich und sollen auch am fertigen Model beweglich bleiben.


    Jetzt noch nieten und feilen...^^

  • moinsen zusammen, gestern abend hab ich mal mit dem Oberdeck angefangen, zurzeit habe ich allerdings noch! keine Piloten, was die ganze Sache etwas in die Länge zieht.


    Dementsprechend sind Änderungen natürlich vorbehalten..🤷‍♂️😅



    Soweit bin ich gestern gekommen, denke mal, der Anfang stimmt soweit..



    Die Größe scheint bisher auch okay zu sein..


  • Hi,


    Hab die Bodenplatte vom Oberdeck noch mal schnell neu gestaltet. Irgendwie war ich mit der glatten Platte unzufrieden..🤷‍♂️


    Auch wenn es die meiste Zeit nicht zu sehen ist...





    Für heute ist Schluss, morgen geht's hoffentlich noch an Wände und Terminals..^^

  • Bin nach wie vor schwer beeindruckt. Das ist ja schon nicht mehr scratchbuild sondern professionelle Designarbeit als Vorstufe für nen Kit...

    Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

    AWC 20/21photo-29634-ee4dfdc3.png photo-31110-604b08d6.png

  • Einfach Wahnsinn, was du hier baust.

  • Danke schön an Kolchis XVII^^ Es ist selbst schön zu merken, daß es von mal zu mal besser wird.

    Wobei mir heute morgen dann aufgefallen ist, das ich die rechte Seite (flugrichtung) nicht ganz durchdacht habe. Ich hätte dort noch eine kleine Ecke mehr Rand über das gitter legen müssen wegen der kurzen Wand mit dem Stuhl, der da hingehört.

    Jetzt muss ich "beiflicken", was aber kein großes Problem ist - nur ärgerlich, weil es dann nicht so bequem ist🤷‍♂️😅

  • so: habe gerade bemerkt, das mir die Zeit davonläuft, übermorgen wollte ich den Vogel fertig haben..😱😅


    Ist halt unter der Woche recht schwierig, Zeit frei zu schaufeln. Aber gerade hatte ich eine gute Stunde Zeit.





    Jetzt gleich werde ich die beiden Stühle und die Bildschirmkonsole in der Mitte machen und im laufe des Abends noch ein paar weitere Details..


    Ich denke aber, ich bin auf dem richtigen Weg.

    Was meint ihr dazu?

  • Die hübschen Details wird man nur selten sehen, oder? Fast etwas zu cool dafür, vielleicht machst du auf die letzten Meter ja noch an Cabrio daraus :D


    Wie ist denn der aktuelle Stand bzw. was muss noch passieren? Hab da keinen Überblick, aber kann mir vorstellen, dass du den Termin besser hättest halten können, wenn du das Cockpit etwas nach hinten verschoben hättest (als nachträgliche Kür). So eng muss man den Termin ja eh nicht sehen und in Stress soll das auch nicht enden. Ich finde, wenn du am WE fertig wirst, kann man die selbst gesetzte Frist ruhig als eingehalten betrachten :zwinker:

  • Naja, man kann es sich ja jederzeit anschauen, das Dach ist ja "nur" aufgesetzt zum Schluss.


    Jetzt muss ich noch die schicken Finnen an den flügelspitzen machen, ein Triebwerk dransetzen und noch ein paar Details machen.

    Ich tippe auf ca 90 % MisterSinister.


    Ja, könnte man, aber ich kanns nicht..😱🤷‍♂️🤪

    Am we steht unfassbar viel Kram an und NICHTS davon beinhaltet den Begriff "Hobby"..😂

  • tja, der donnerfalke ist dann zu 99 % fertig geworden zu meinem Geburtstag. Den Rest mache ich jetzt immer nebenbei, die einzige Sache, die jetzt noch etwas aufhalten könnte wären die seitlichen bremsklappen..🤷‍♂️

    Aber jetzt brauchte ich mal was anderes als Entspannung.


    Da lag also noch das völlig zerfetzte Iron Warrior Rhino auf meinem Arbeitstisch: wanne zerstört, Hülle zerfetzt, nur noch die Seitenteile mit den ketten waren zu gebrauchen..

    Also musste ich den Rest von Grund auf neu konstruieren und das ist gestern dabei herausgekommen:


  • moin Jackson, danke dir, heute ist wohl Zwangspause durch das Veto meiner frau. Hätte sie mich gestern nicht an meinen nichtvorhandenen Haaren aus dem Keller gezogen wäre der basilisk jetzt fertig...🤷‍♂️😱🤪😂


    Naja, auf jeden Fall schon mal danke, ichvwerde die Zeit jetzt nutzen und mir mal neue Farben bestellen, die Sachen möchten ja auch bemalt werden.

  • Klingt so als hättest du bei den Fliegern auch noch ziemlich viel in der kurzen Zeit geschafft.


    Der Basi sieht toll aus. Echt Wahnsinn, wie du den quasi aus dem Ärmel schüttelst. "Zur Entspannung baue ich Artillerie-Panzer" :thumbup: