Online

Mondschatten Area Moderator

  • Weiblich
  • aus Rheinhausen (DU)
  • Mitglied seit 12. Juni 2020
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
503
Bilder
46
Erhaltene Reaktionen
399
Punkte
5.630
Profil-Aufrufe
664
  • Mondschatten

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Mondschatten)

    ... die ich deshalb gerade in den KFKA im Horus-Heresy-Bereich verschoben habe ...
  • Mondschatten

    Hat eine Antwort im Thema Kurze Fluff-Fragen zu alles und jedem verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Ullius Faylon)

    Was allerdings auch keine Fluff- sondern eine Regelfrage ist. ;)
    (Zitat von Ullius Faylon)

    Stimmt. Aber hier geht's ja garnicht um die Aussprache, sondern um die Grammatik und um die Formenbildung, bzw. das übergehen derselben beim…
  • Mondschatten

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Mondschatten)

    Also, ich denke, es kommt natürlich auch auf die Länge der Story an. Auf 100-250 Seiten hat einfach nicht viel mehr Platz, als "Hingehen-Problem-Lösung".

    Bzw. denke ich, dass in der - ich nenne es mal Trivialliteratur, ohne unser…
  • Mondschatten

    Hat eine Antwort im Thema Kurze Fluff-Fragen zu alles und jedem verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Stahl-Opa)

    Im Prinzip garnichts. Dann würde ich es auch einheitlich machen.

    Ordo Xenos = ein Ordo, Einzahl. Ordos majoris meint die drei großen, also ist Ordos die Mehrzahl, statt Ordines, wie es nach der konsonatischen Deklination korrekt…
  • Mondschatten

    Reaktion (Beitrag)
    Hoch Gotisch ist quasi Englischer Satzbau mit halblatainischen Wörtern. Wobei Sie da ganz gerne Wörter austauschen, damit es phonetisch schöner/cooler klingt.
    Wenn du also "Holy Orders of the Emperors Inquisition" hernimmst, würde ich am ehesten zu "Ordo…
  • Mondschatten

    Hat eine Antwort im Thema Kurze Fluff-Fragen zu alles und jedem verfasst.
    Beitrag
    Sind ja mehre Orden. Wenn GW als Plural "Ordos" benutzt, würde ich sagen, dann hier auch. "Inquisitoris" wären denn eher die untersuchenden Orden heißen, passt aber mMn auch. "Imperatus" fehlt irgendwie der Personenbezug. Da würde ich bei Imperator…
  • Mondschatten

    Hat eine Antwort im Thema Kurze Fluff-Fragen zu alles und jedem verfasst.
    Beitrag
    1:1 Latein: Ordines inquisitionis sacri imperatoris
  • Mondschatten

    Reaktion (Beitrag)
    II


    Die Einsatzvorbereitungen waren schnell abgeschlossen. Anton orderte von der Gebirgsvagabund eine Walküre an, um ihn ins Einsatzgebiet zu fliegen, während der Aquila-Lander als Reserve in der Hauptstadtmakropole bleiben sollte. Zwei Thunderhawks der…
  • Mondschatten

    Reaktion (Beitrag)
    I


    »Anton, spürst Du das?«

    Eine sanfte Stimme erfüllte den Geist des Inquisitors, der gerade die Missionsparameter im Einsatzraum der Gebirgsvagabund überprüfte.

    »Diese Leere… Eine so unendliche, verzerrende Leere… Passt da unten auf Dich auf!«

    Echte…
  • Mondschatten

    Beitrag
    (Zitat von Kolchis XVII)

    Eigentlich wollte ich den einzelnen Post verschieben, hab mich aber vermoderiert, sorry. :pinch:

    Ich denke, vor dem Hintergrund seh ich da kein Problem. Ich glaube, die meisten Leser sind des Englischen mächtig genug.
  • Mondschatten

    Thema
    Eine aktualisierte, erweiterte und an die etablierte Praxis angepasste Regelneufassung.

    Geschichten posten

    Urheberschaft

    Selbstverständlich und vor allem anderen: Die Geschichten, die ihr unter eurem Namen postet, sollen natürlich eure eigenen sein.…
  • Mondschatten

    Beitrag
    Der ganze Haemonculus-Fluff war mir selbst für Dark Eldar bisher zu bizarr. Und jetzt bin ich doch dabei gelandet, zumindest so am Rande. :D Keine Ahnung, ob ich mir da nicht vielleicht doch noch welche Anschaffe, so in Patrouillen-Sträke, ein…
  • Mondschatten

    Hat eine Antwort im Thema Fragen und Gedanken zum Geschichtenschreiben verfasst.
    Beitrag
    Es ist schwierig, dazu etwas zu sagen, ohne die Geschichte vor Augen zu haben. Vielleicht solltest du sie wieder reinstellen, mit den Gedanken dazu. Das könnte man in einem WIP-Thread machen, wo dann durchaus die Kommentare direkt mit in den Thread…
  • Mondschatten

    Hat eine Antwort im Thema Bigorims Space Wolves - Fenris' Finest verfasst.
    Beitrag
    Und da ist Nummer 2.

  • Mondschatten

    Hat eine Antwort im Thema Necrons - Legion des Sardur'Nasir verfasst.
    Beitrag
    Die gefallen mir sogar noch eine ganze Spur besser als die blutigen. Auch wenn das natürlich auch seinen Sinn hat, haben die Blutigen doch so einen gewissen Ekel-Effekt am Rande von zu viel. Die hier wirken auf mich viel schauriger.
  • Mondschatten

    Reaktion (Beitrag)
    Danke für eure Antworten - und sorry dass ich erst jetzt zurück schreibe, aber wie erwähnt, ist meine Zeit momentan äusserst knapp :(

    Es freut mich Wahnsinnig, dass die Albträume ankommen! Vor allem trotz der schlechten Bildqualität... In echt sehe sie…
  • Mondschatten

    Reaktion (Beitrag)
    Das waren heute und gestern produktive Abende! Die beiden Leman Russ sind fertig geworden. Links im Bild ist 2Die Büchse" und rechts im Bild der Demolisher "Der Pott" :)
    &size=large
    Da der Klarlack noch trocknet habe ich noch keine Einzelaufnahmen für die…
  • Mondschatten

    Reaktion (Beitrag)
    Die technische Ausrüstung der Astropathischen Kammer dient in erster Linie dazu die freigesetzten Warpenergien einzudämmen. Ob sie auch Kräfte verstärken oder sonstwie aktiv genutzt werden, weiß ich nicht, glaube aber nein.

    So richtig adressieren kann man…
  • Mondschatten

    Hat eine Antwort im Thema Kurze Fluff-Fragen zu alles und jedem verfasst.
    Beitrag
    Ich hab ziemlich wenig Black-Library-Leseerfahrung. Genau genommen beschränkt sich das auf die Eisenhorn-Trilogie und den ersten Uriel-Ventris-Roman. Vielleicht wir das in irgendwelchen Romanen mal dargestellt. Ich selbst hab mir das immer so wie das…
  • Mondschatten

    Hat eine Antwort im Thema Ex tenebris [Aeldari/Drukhari, Novelle, Fortsetzung] verfasst.
    Beitrag
    Ein schwaches, tanzendes Licht erschien, grünlich-weiß und kalt. Es glitt heran, als wiegte es sich im langsamen Takt einer unhörbaren Musik. Die Stimmen waren verstummt.


    Das Licht näherte sich. Die Augen der beiden Aeldari hatten sich so sehr an das