Beiträge von Nachtschatten

    An alle anderen die jetzt noch dabei sind schonmal ein Glueckwunsch zur bestandenen AWC. Ausscheiden kann jetzt niemand mehr.
    Ich halte 12/16 fuer einen ordentlichen Schnitt. Bravo.

    Da hast Du recht - 12/16 ist ein guter Schnitt, und immerhin 7/16 haben bisher keinen einzigen Fail hingelegt. Mal sehen, ob das am Ende der kommenden Woche immer noch so ist ...

    Ich drücke die Daumen für alle und finde es schade, dass so kurz vor dem Ziel noch zwei rausgeflogen sind.

    Danke schön <3


    Aber ich bin weiterhin der Meinung, dass ein paar Decals echt gut kommen würde bei den ganzen Fahrzeugen.


    Da hast Du vollkommen recht. Der Plan ist, das ganz am Schluß zu machen, in einem Rutsch quasi, für die ganze Armee. Ich möchte eigentlich ein eigenes Armeelogo entwerfen und mir ne saubere Strukturierung ausdenken, und mir dann eigene Decals machen. Dafür hatte ich bisher aber noch keinen Kopp, das schiebe ich immer vor mir her :D


    Wie viele Punkte das wohl sind? :D

    Gute Frage, meine Liste am Anfang des Threads ist nicht mehr auf dem neuesten Stand.

    Mit welchem Armeekalkulator macht man denn aktuell seine Listen - taugt der Onlinecodex noch, oder eher Battlescribe? Dann könnte ich ja mal wieder alle reinhauen, würde mich auch interessieren, was das mittlerweile ist.

    Ja, gelb ist ne Sau. Merke ich auch immer wieder :D

    Habe erst das Bild betrachtet und mich über die Armstummel gewundert - aber der Text erklärt's ja. Schön bemalt sind sie wieder ... und ich bin gespannt auf die fertig magnetisierten Hände, wenn der Bruder dann zur Tat geschritten ist :D

    Dreckige Ultramarines <3


    Ich liebe ja den ultra-sauberen Look, den die Modelle von Arthan_vK haben ... aber dieser used look hat definitiv auch was. Da sagt man immer, sowas geht mit Ultras nicht - es geht aber offensichtlich doch, und wie ... Sehr geil!

    So viel Impkram ist das bald gar nicht mehr - aber ja, Du hast recht. Außerdem kann ich auch noch mehr Imp-Kram bauen, ich hab da noch ein bißchen Ungebautes herumliegen :D

    Jetzt, wo Du es sagst, erkenne ich den Kopf auch als Kopf. Ich hatte das zunächst nicht erkannt, wohl, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass der Kopf so fehlproportioniert ist. Du hast recht, das wäre so gar nicht gegangen. Deinen Umbauten hingehen merkt man gar nicht an, dass das nicht im Original so gehört ;)

    Das wird eine tolle Armee. Dass die Sniper was kleiner sind, ist nicht so schlimm, finde ich. Die Halblinge bei der IA sind ja auch kleiner als der Rest - und jedes Mal, wenn ich im Büro neben unserer Auszubildenden stehe, wird mir bewußt, wie unterschiedlich groß Menschen sein können :D

    Die Umbauten sind Dir sehr gut gelungen! Wenn ich Dir da so zusehen, juckt mir der Bastelfinger ganz heftig - ich hab schon lange nix mehr gebaut ... Aber erst mal ist jetzt noch Malen angesagt bei mir.

    Nur wie malt man sowas am Ende an?

    Vor der Frage drückt er sich generell recht gern, der liebe Direspire :D


    Aber ich bin auch wirklich bei jedem einzelnen Beitrag versucht, untendrunter zu schreiben "Freue mich auf die Bemalung", weil ich genau das auch unbedingt sehen will ...

    :D


    Ja, ich fand das auch irgendwie amüsant. Nachher. Mit einer Weile Abstand zum Geschehen. ;(


    Aber es ist mir gelungen, mir nicht weiter im Weg zu stehen, und deshalb kann ich vermelden, mein Wochenziel geschafft zu haben.


    Das sind die fünf bemalten Panzer, denen die Tracks noch gefehlt haben:


    33861-206d64cf.jpg


    Hier der Todesstoß-Panzer, eingesaut mit Enamelfarbe, und die fünf Track-Paare für die fertig bemalten Leman Russ:


    33862-2396cf1a.jpg


    Alle Tracks montiert, Todesstoß-Panzer fertig bemalt:

    33863-65c21bde.jpg

    33864-9d902fbf.jpg


    Aktuelles Gesamtbild (der neu hinzugekommene Todesstoß-Panzer ist ganz hinten links):


    33866-533b4201.jpg


    Den Rest des Tages werde ich dann wohl damit verbringen, an dem versehentlich schon begonnenen Manticore und dem Greif ein wenig Grundfarbe aufzubringen. Wocheziel für die kommende Woche wird dann, die beiden Panzer ebenfalls komplett fertigzustellen:

    33865-44fe7271.jpg

    Das ist absolut gelungen ...!

    Mir gefallen Deine neuen Modelle wirklich absolut gut - die Art und Weise, wie Du mittlerweile Technik und Natur kombinierst, ist ehrlich klasse. Ich kann mich noch an den ersten "Kasten" auf dem ersten Dino erinnern, den ich fiel zu kantig fand ... mittlerweile ist das alles wie aus einem Guß und sieht aus, als wäre es nie anders vorgesehen gewesen.

    Okay, ihr könnt mich "Held des Wochenziel-Formulierens" nennen :S


    Vor zwei Wochen hatte ich angekündigt, 8 Kasrkin bemalen zu wollen, obwohl einer davon schon bemalt war. Da ich an ihm einige Korrekturen vornehmen mußte, war das nicht falsch, aber es war ungeschickt formuliert ...

    Dieses Mal habe ich angekündigt, für insgesamt sechs meiner Panzer den Kettenschutz zusammenbauen, grundieren, bemalen und montieren zu wollen.


    Da die Panzer schon bemalt sind, bedeutet das, den Kettenschutz einzeln zu bauen, zu grundieren und zu bemalen und erst dann am fertigen Modell zu platzieren. Soweit, so gut.


    Während der Montage (die natürlich am Modell stattfindet, damit die Teile auch im richtigen Winkel zusammenkleben), fiel mir dann auf, dass Panzer Nr. 6 noch gar nicht bemalt ist ... ich habe also am Ende einen bemalten Kettenschutz, den ich, um das Wochenziel wirklich zu erfüllen, an einen unbemalten Panzer kleben muß :D


    Natürlich gibt es eine offensichtliche Alternative, um den Fail zu verhindern: Der Panzer muß halt vorher auch noch bemalt werden :rolleyes:


    Ich habe deshalb in den letzten beiden Tagen Panzer grundiert (und zwar drei, wenn ich schon mal dabei bin, denn das sind die letzten drei gebauten, aber noch nicht bemalten (bzw. vom Vorbesitzer bemalten) Panzer, die ich habe), und heute dann mit der Lackierung per Airbrush begonnen:



    Hier die drei grundierten Panzer. Der vorne rechts (das Todesstoß-Raketensystem) ist der, um den es geht. Der Greif im Hintergrund hat schon Kettenschutz, ich mußte ihn jedoch halb wieder auseinandernehmen, damit ich den Innenraum auch adäquat bemalen kann. Der Mantricore vorne links hat ebenfalls bereits einen Kettenschutz.


    33855-37368b56.jpg


    Nachdem nun alle drei grundiert sind, konnte ich am Todesstoß-Panzer den Kettenschutz festkleben und mit der Bemalung beginnen:


    33856-e521e1da.jpg


    Wie man sieht, habe ich die Grundfarbe direkt bei allen drei Panzern aufgetragen. Da ich aber nicht größenwahnsinnig bin, werde ich vermutlich nur am Todesstoß-Panzer alle weiteren Bemalschritte durchführen - und natürlich an den Kettenschutzteilen, die dann an die fertig bemalten Leman-Russ-Panzer kommen, denen sie bisher gefehlt haben. Wish me Luck :D

    War bestimmt eine Überwindung bei der Masse oder...?

    Eigentlich nicht ... Ich habe mir ja Woche für Woche nur jeweils realistische Teilschritte vorgenommen und es dann geschafft, etwas mehr zu tun als erforderlich. Und mit jedem Schritt war dann der jeweils nächste leichter, weil ich gemerkt habe, das könnte echt was werden während der AWC.

    Alles in allem lief das sehr gut und hat sogar Spaß gemacht ;)