Beiträge von Nachtschatten

    Was ich mal hervorheben muss: Die Minis sind nicht nur wunderbar gebaut, die sind auch toll fotografiert! Das ist so wohltuend, diese Bilder anzuschauen und sich an der Ästhetik zu erfreuen ... Mach so weiter, hier gucke ich ausgesprochen gern rein ;)

    Wow.


    Was für ein Projekt <3


    Ich finde Squats ja großartig, seit ich das erste mal von ihnen gehört habe, und hatte immer mal wieder den Gedanken, so ne Art moderne Squats zu machen, mit Minis von Drittherstellern oder Umbauten der Kharadron Overlords aus AoS. Dass Du quasi eine halbe Tonne alte Originalmodelle besitzt und mit der mal lässig eine komplette Armee aus dem Boden stampfen kannst, wie sie seinerzeit ausgesehen hätte, paßt wunderbar zu Dir und Deinen übrigen Armeen ...

    Ich drücke wirklich alle Daumen, die ich habe, dass Dir Dein Vorhaben gelingt und dass Du, wie Du selbst sagst, dabei bleibst und es nicht abbrichst. Wenn ich dazu was auch immer beitragen kann, melde Dich ;)

    Eine passende Challenge? Da fällt mir sofort die P1000 von Jackson ein, schau Dir mal die Rahmenbedingungen an, das könnte was sein für Dich. Möglicherweise aber zu viel Modelle mit zu geringer Punktzahl, um es in der jeweiligen Zeit zu schaffen?


    Die AWC ist fast vorbei, als nächstes ist eine Geländebau-Challenge geplant. Dann erst wieder im Sommer die ASC ...

    Ach, und Du kannst quasi Dauergast in Rekroms "Pile of Shame"-Challenge werden - dieses kleine Teilprojekt von Dir ist ja schon das, was andere als kompletten Pile of Shame vor sich haben :D

    Wie gesagt, ich bin gespannt, begeistert und voller Vorfreude für das, was hier kommt, und wünsche Dir von Herzen gutes Gelingen!

    Habe es versäumt, mein Wochenziel festzulegen. Das ist mir bei wichtigen Telefonaten (BAFA-Anträge, Steuererklärung) heute Abend leider heute durchgegangen. Ich hoffe, es ist ausnahmsweise akzeptabel, dass ich mein Wochenziel erst jetzt vor 21:00h festgelegt habe.

    Da ich jetzt erst schauen kann, wie die Lage ist, hätte ich es nicht mal gemerkt :D


    Passt schon ... Schlimmer wäre das nicht rechtzeitige Abgeben des Beitrags gewesen.

    Nur schade, dass die Spezialoffiziere so schlecht sind. Finde die vom Konzept her super.

    Ja, gespielt habe ich die bisher auch selten. Der Artillerieoffizier ist mir auch abhanden gekommen, das war ein recht cooler Umbau aus einem Forgeworld-Panzerkommandanten und dem Beinpaar aus dem Panzerzubehörgußrahmen. Zum Glück habe ich den FW-Oberkörper nochmal, d.h., wenn ich jetzt noch das Beinpaar irgendwo herbekomme, kann ich ihn einfach nochmal bauen :D


    So. Diese Woche war/ist's knapp. "Grundfarbe auf 5 Scions" war das Ziel, und das ist auch erledigt. Natürlich wollte ich fertig werden, und weil ich während des Gestaltungsprozesses gemerkt habe, dass ich die Rüstungen der Scions auch direkt für meinen neuen Kompaniekommandeur übernehmen will, habe ich den direkt mit angefangen.


    Die Scions sind nun im Grunde fertig:


    36156-awc-21-22-we07-01


    Wie man sieht, habe ich mich bzgl. Farbschema der Rüstungen an den Ogryns orientiert, die ich vor ner Weile bemalt hatte. Ich wollte a) eine Verbindung zur restlichen Armee haben, und b) mag ich das "Blingbling" der offiziellen Farbschemen gar nicht. Die Jungs sollten schon irgendwie besonders aussehen, aber sie sollten nicht für eine Parade, sondern zum Gefecht gerüstet sein und wirken, als würden sie mit allen anderen Kamerad:innen vom 221.Caleda in die Schlacht ziehen :D


    Ganz fertig sind sie dennoch nicht, und zwar, weil ich, als ich vorhin den Plasmaeffekt auf die Wumme des einen Scions und auf die Pistole des Kompaniekommandeurs gesprüht habe, schlichtweg nicht ans Energieschwert des Tempestors dachte. Das muss also noch, aber nicht mehr heute ...


    Fertig bin ich trotzdem mit dem Ziel, denn das war ja nur "Grundfarbe".


    In der nächsten Woche steht dann das hier auf dem Plan:


    36155-awc-21-22-we07-02


    Das sind die letzten vier Modelle meiner Armee, die noch auf dem Plan stehen. Dann bin ich - offiziell - erst einmal fertig!


    Natürlich habe ich noch ungebautes Gedöns rumfliegen, das tendentiell die Armee mal verstärken soll, aber nichts mehr, was schon gebaut darauf wartet.


    Ich werde also in der kommenden Woche


    - Den Kompaniekommandeur fertig bemalen (das Drachenvieh auf dem Arm und den Kopf, der Rest ist schon fertig)

    - das Energieschwert des Tempestors fertig bemalen

    - die beiden Sanitäter bemalen.


    Und dann überlege ich mir, was ich in den übrigen beiden Wochen noch anstellen könnte, was diese Armee noch ein Stückchen weiter bringt, denn für ne neue will ich noch nix machen :D

    Hallo, Wajo,


    erst einmal ein herzliches Willkommen hier! Schön, dass Du zu uns gefunden hast!


    NIcht wundern, ich hab Deinen Thread mal in den Codexbereich der SPace Marines verschoben - die Wahrscheinlichkeit, dass jemand was Passendes sagen kann, ist hier am Größten. "Armeeaufbau" klingt zwar genau so, als wäre es für Deine Frage gemacht, aber in diesem BEreich geht es eher um die Dokumentation des tatsächlichen Aufbaus, also das Zeigen von fertigen Listen, gebauten Modellen usw. ;)

    Aktuelle Veränderungen im Modteam =>


    • Toshiro verlässt das Modteam aus eigenem Wunsch und wird uns fortan als User weiter begleiten.
    • Mondschatten wird Moderatorin für den Bereich "Stories" und übernimmt gleichzeitig den aktuell unbetreuten Bereich "Aeldari"


    Toshiro , wir danken Dir von Herzen für das Engagement der letzten Jahre und ich persönlich hoffe sehr, dass Du hier weiter aktiv bist und nicht nur einen spannenden Armeeaufbau weiterführst, sondern auch die gewohnte gute Laune verbreitest.

    Mondschatten herzlichen Dank für die Bereitschaft, sich hier noch mehr zu engagieren, als Du es ohnehin ja schon tust!

    Wow ... Du malst "nur" mit dem Pinsel, oder? Wenn ja, ist die gleichmäßige Farbe auf dem Teil der Hammer. Sieht richtig gut aus! Ich bekäme das so nie hin, deshalb habe ich mich irgendwann für ordentlich weathering entschieden, das kaschiert meine Malfehler :D

    Stahllegion zu finden, dürfte ähnlich teuer sein wie Original-Krieg-Modelle von Forgeworld ...


    Es gibt allerdings mittlerweile zahlreiche 3D-Artists, die über ihre Patreons und darüber hinaus DKoK-ähnliche Modelle verkaufen. Da das keine Kopien, sondern eigene Kreationen sind, können wir hier ruhig darüber sprechen :D Ob die bei Turnieren zugelassen werden, steht allerdings wieder auf einem anderen Blatt.


    Wenn es interessiert: Makers Cult hat entsprechende Modelle in seinem "Valour Korps", Station Forge in seiner "Grim Guard".

    Hä? :D

    Verstehe ich nicht. ^.^

    Ich glaube Dir nicht, aber für alle Fälle (ab Minute 2:30):

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Edit: Mist, SchoeneFiffi war schneller :D