Dr. Plague Kriegsmeister

  • Männlich
  • 51
  • aus 42107 Wuppertal
  • Mitglied seit 15. September 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
5.591
Bilder
683
Erhaltene Reaktionen
31
Punkte
70.471
Profil-Aufrufe
22.964
  • Dr. Plague

    Hat eine Antwort im Thema Citadel- AK Farben- Army Painter Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    Was die Farbtöpfchen angeht, so fing das Dilemma mit der ersten Reihe diese Bubbledeckel an. Davor gab es die kleinen sechseckigen Töpfe aus hartem Kunststoff mit schwarzem Deckel. Diese dichteten um Längen besser ab, noch dazu ging weniger Farbe…
  • Dr. Plague

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von direspire)

    Besser kann man es nicht sagen, finde ich.
  • Dr. Plague

    Reaktion (Beitrag)
    Also ich bin von Citadel zu Vallejo umgestiegen, bzw. dabei, umzusteigen.
    Grund dafür ist einerseits der Preis, andererseits dass ich die letzten Jahren sehr schlechte Erfarungen mit GW-Weisstönen gehabt hatte. Die waren mehrmals nacheinander sehr…
  • Dr. Plague

    Hat eine Antwort im Thema Citadel- AK Farben- Army Painter Erfahrungen verfasst.
    Beitrag
    Also ich kenne Citadel, Citadel, Citadel, Citadel und Army Painter. Warum so oft Citadel, nun ganz einfach ich habe stand heute noch Farben (wenn auch nur sehr wenige) in den ganz alten Töpfchen. Die hohen sechseckigen mit schwarzen Deckel (Alter um die…
  • Dr. Plague

    Hat eine Antwort im Thema Der "Herzlichen Glückwunsch" Thread verfasst.
    Beitrag
    Auch von mir dem alten Urgestein alles Gute nachträglich.


    Gruß Dr. Plague
  • Dr. Plague

    Hat eine Antwort im Thema La Familiaaa --- BEE-Wing im Zieleinlauf --- verfasst.
    Beitrag
    Hier Mal was neues von mir. Ich habe den neuen Blauk mal grob positioniert und auf dem Pikkup gestellt.













    Um das Sägeblatt zu realisieren habe ich noch Restbestände der alten Rippersaw, einem Kette tenschwert, gefunden. Daraus entsteht dann die neue Waffe…
  • Dr. Plague

    Hat eine Antwort im Thema La Familiaaa --- BEE-Wing im Zieleinlauf --- verfasst.
    Beitrag
    Ich glaube ich packe den Spaß, hoffe zumindest dass es einer wird, in meinen orkischän Fräääd rein. Nun um was geht es...

    Für meinen PIKKUP mag ich noch einen richtig scaligen Blauk haben, aber da gibt der Markt mal so gar nichts her, obwohl das stimmt…
  • Dr. Plague

    Reaktion (Beitrag)
    Figuren bemale ich seit 1998 als die 3. Edition - mein Einstieg, kam.
    Das Schema ist den Templars wirklich ähnlich, ich stehe sehr auf dunkelere Schemata und die Heraldik der 30K Angels hat mich sehr angesprochen.
    Die Panzer, alte Dreads und der Tacsquad…
  • Dr. Plague

    Reaktion (Beitrag)
    So, weiter geht's. Hab mal die sentinels in die Hand genommen.

    Hab endlich n professionellen Trocken Bürsten Pinsel.
    Dazu noch AK Farben getestet- bin mit dem Ergebnis hochzufrieden.

    Zu letzt- sind meine Bilder jetzt etwas besser?
  • Dr. Plague

    Beitrag
    Sebi81: Ich denke darüber kann man streiten bzw diskutieren denn da hat auch jeder seine Vorlieben. Ich habe damals einen Killteam Trupp Raptoren als World Eaters gebaut und dort schon bewusst versucht dieses uniforme/eintönige aufzubrechen. Andere…
  • Dr. Plague

    Beitrag
    Also wenn Du gerne mischt und keinen Einheitsbrei magst, dann kannst Du quasi mit zwei Farben auskommen. Dunkle Grundfarbe und Recht helle Zweitfarbe. Vorteil deine Einheiten sehen nicht wie aus einem Guss aus, es sei denn Du magst diesen Standardeffekt.…
  • Dr. Plague

    Hat das Thema Orkze von da Joytoy Company gestartet.
    Thema
    So ich habe mal eine Frage, habe nämlich noch nie sogenannte Actionfiguren, hier den Squighog Nob in Smasha Squig, neu bemalt. Laut Herstellerangabe besteht die Figur aus PVC und ABS. Wobei die Figur selbst wohl aus PVC besteht, für ABS ist das…
  • Dr. Plague

    Beitrag
    Ultras, der heilige Gral der SM, wird schwer da all die Heraldik entfernt werden muss und Du dann entsprechend alles chaosfizieren musst. World Eaters, ebenfalls Chaos, könnte eventuell noch klappen wo Sie quasi gerade überlaufen zum Chaos, denn dort…
  • Dr. Plague

    Hat eine Antwort im Thema Bemaltechniken- KFKA verfasst.
    Beitrag
    Versiegeln nach Abschluss aller Mal arbeiten, am besten mit seidenmatten Klarlack. Vorteil besser als Mattlack (wird eh speckig durchs ständige berühren) aber glänzt nicht wie Glanzlack. Edelsteine oder glänzende Teile dann noch separat mit…
  • Dr. Plague

    Reaktion (Beitrag)
    Heyho,

    endlich die Freehands auf Grimmgeäst fertig bekommen, womit mein zweiter Questoris endlich fertig ist.^^
    &size=large
    &size=large
  • Dr. Plague

    Reaktion (Beitrag)
    Mega cool und sehr schöne Abnutzungseffekte! ^^

    Liebe Grüße
    Zerzano
  • Dr. Plague

    Reaktion (Beitrag)
    Hast recht - das sieht noch besser aus! <3
  • Dr. Plague

    Hat eine Antwort im Thema La Familiaaa --- BEE-Wing im Zieleinlauf --- verfasst.
    Beitrag
    Hier mal eben wie beim kleinen Original eine Fratze an den Rammbügel gezimmert. Find ich stimmiger als die Riesenhauer vorher



    Detail


    Vorher




    Gruß Dr. Plague
  • Dr. Plague

    Hat eine Antwort im Thema Spruch for da Pikkup verfasst.
    Beitrag
    So ich habe nun darüber gebrütet und gegrübelt und bin nun zum Schluss gekommen es bei "Naa fakkin' Zag'ubbins" zu bleiben. MisterSinister hat es ja damit begründet es abwertend nicht einmal als Fahrzeug anzuerkennen wenn es blitzt und blinkt, was für…
  • Dr. Plague

    Hat eine Antwort im Thema 40k - Ritterhaus Wyrdwood von Hamadryas verfasst.
    Beitrag
    Also die Minis an sich fand ich nie so toll, aber in diesem von Dir gestellten Kontext und der Bemalung sind sie einfach nur toll geworden. Da passt von der Farbwahl, über die Bemalung bis hin zur Basegestaltung alles zusammen.👍👍👍


    Gruß Dr. Plague