Die Sha'fin (Flammenherz) Enklave - Tau Abtrünnige (NEU - Paar Bildchen, mehr/bessere kommen die Tage!)

  • > INFORMATIONEN

    ________________________________________________________________________________________________________

    Worum geht es in diesem Projekt?

    In diesem Projekt geht es um meine primäre 40k-Armee, die Tau.

    Die Feuerkrieger der Tau waren es, die mich damals zu 40k gebracht haben und die Fraktion steht immernoch an meiner Spitze. Nach vielen Jahren des auf und ab und neu-strukturierens habe ich endlich ein (halbwegs?) klares Bild meiner Tau-Armee überlegt, an dem ich nun arbeiten will.

    ______________________________________


    Warum das Armeeprojekt?

    Ich liebe es, mir Hintergründe und generell Ideen auszudenken, allerdings ist es nur halb so interessant wenn man Niemanden hat mit dem man sich austauschen und brainstormen kann. Was wäre also besser, als einfach diese Ideen mal öffentlich hinzustellen und zu sehen, wen es anspricht?

    Außerdem ist so ein Armeeprojekt generell eine gute Motivation noch intensiver daran zu arbeiten und nicht ständig nur hin und her zu grübeln. Außerdem ist Kritik und Input meist ein guter Weg zur Verbesserung.

    ______________________________________


    Meine Pläne und Ziele für das Projekt?

    Genaue Ziele oder Pläne gibt es für das Projekt gar nicht. Als meine primäre Armee werd ich sie so lange erweitern bis ich vermutlich mit dem Hobby aufhöre oder irgendwie eine andere Armee an die Spitze kommen sollte, bei der dann dieses Prinzip weiter geht.

    Zwischenziele wird es natürlich aber immer wieder geben, sei es neue Umbau- oder Bemalprojekte, oder einfach mit dieser Armee Feinde zu vernichten und vielleicht mit anderen zusammen Geschichten für den Hintergrund zu überlegen!

    ______________________________________


    Wer bin ich?

    Du kannst mich Rei nennen, das 'Commander' muss nicht sein. Wir sind ja unter uns~

    Ich bin 30 und schon so einige Jahre im Hobby, allerdings aus verschiedensten Gründen hab ich es nie geschafft endlich mal meine Armee komplett auszuarbeiten und verdammt nochmal anzumalen... Egal. Ich bin ein kreativer Grummelkopf und tüftel sehr gerne über Hintergründe zu meinen Armeen und deren besonderen Charakteren. Hab nur leider niemanden zum zusammen brainstormen...

    Aktiv gespielt habe ich lange nicht mehr, bin aber stets halbwegs up to date wenn es um Regeln geht. Habe aber auch vor irgendwann wieder meine Truppen in die Schlacht zu führen und Carnifexe. sowie Marine-Captains im Nahkampf zu verhauen, so wie früher!


    Sollte man Anregungen oder Sonstwas zum Projekt haben, was aber über einen simplen Post hier hinaus geht, bin ich gerne bei Discord ( Rei#3667 ) zu erreichen~

    ______________________________________


    Verbündete gesucht!

    Wie man lesen kann, besteht meine Flammenherz-Enklave aus Good Guys, die stets auf der Suche nach treuen Verbündeten sind! Du magst meine Armee und hast selbst eine, mit der eine Allianz möglich wäre? Wir können gerne mal sehen, ob wir uns da was überlegen können!

    ______________________________________

    Zusatzinfo: Sämtliche Bilder (außer den Fotos) sind Dekomaterial das ich durch Google gefunden habe. Ich besitze keines der Werke.


  • > HINTERGRUND


    bannerm0kln.png

    Die Sha'fin (Flammenherz) Enklave

    Denn der ehrenwerte Commander Weitsicht war nicht der Einzige


    ________________________________________________________________________________________________________


    Wer oder was ist die Flammenherz-Enklave?


    Weitsicht war nicht der Einzige, der sich vom Sternenreich distanziert hatte. Auch Commander Sha'fin, oder auch Flammenherz, ging es fast genauso wie ihrem Helden Commander Sho'vah.


    Sie bewunderte Commander Weitsicht schon lange, genau wie ihre Truppen es taten und als in einem Feldzug gegen die Streitkräfte des Chaos auch der Himmlische ihres Kommandos sein Leben verlor, fasste sie die gleiche Entscheidung wie der große Commander und löste sich vom Sternenreich. Dies fiel ihr aber wohl deutlich leichter, denn sie hatte die Hilfe des abtrünnigen Commanders.

    Auch wenn sich Flammenherz nicht ihrem Helden anschloss, sondern sich nur als enger Verbündeter einen eigenen Weg suchen wollte.

    Generell scheint die Flammenherz-Enklave eine starke Ähnlichkeit zu den Weitsicht-Enklaven zu haben. Aus gutem Grund, schließlich ist sie direkt von Dieser inspiriert, das würde auch Commander Flammenherz niemals leugnen. Sie ist sogar stolz darauf, in die direkten Fußstapfen ihres Helden zu treten.


    taubattle8thngk94.jpg


    Bei der Flammenherz-Enklave handelt es sich um kaum mehr als eine kleinere Schlachtgruppe, von den Kämpfen mit dem Chaos geschwächt und ist daher zahlmäßig sehr begrenzt. Nicht besser sah es mit den Resourcen aus, zumindest bevor die Hilfe der Weitsicht-Enklaven eintraf.


    Dass es nicht nur den Truppen der Enklave so ergehen konnte, erfuhren sie kurze Zeit später, als die Säuberung der Necronruinen beendet war und der Bau der Basis gerade begonnnen hatte. im gleichen Sektor schien eine imperiale Flotte große Probleme mit Orks zu haben und standen kurz vor der Auslöschung. Flammenherz, wie sie nunmal war, orderte sofort eine Rettungsaktion und half der stark angeschlagenen imperialen Flotte die Orks zurückzuschlagen, auch wenn deren Heimatwelt vollkomme überrannt war. Dies markierte den Beginn der ersten integrierten Truppen der Enklave und ist der Grund warum nicht wenige Feuerkrieger aus menschlichen Truppen bestehen. Sogar die Überreste des nun heimatlosen Marine-Ordens schlossen sich nach einigem Zögern an.



    Es kristallisierte sich schnell ein klarer Kurs heraus, welchen die Flammenherz-Enklave gehen würde. Die Mächte des Chaos, Necrons, Orks und natürlich die Tyraniden sollte die primären Ziele werden. Feinde mit denen kein Frieden möglich sein wird und die jegliches Leben gleichermaßen bedrohen. Ein Ziel mit dem sich sowohl die Tau, als auch Menschen, sehr gut identifizieren konnten. Wie sich herausstellte sogar eine kleine Hand voll Eldar. In der Flammenherz-Enklave waren sie alle gleichgestellt und würden Seite an Seite kämpfen!

    Als eine zahlmäßig sehr kleine Streitmacht, selbst mit den integrierten Truppen, bevorzugt die Enklave natürlich kleine Präzisionsangriffe auf Schlüsselziele. Abgesehen von ihrer Basis auf E.D.N. IV bleiben die Truppen meist mobil um niemals die Angegriffenen zu sein, denn das kann sich die kleine Enklave nicht leisten.

    ______________________________________


    Die Heimatwelt und der Stützpunkt der Enklave?


    Heimatplanet - E.D.N. IV

    Ein eher kleiner Planet jehenseits des Damokles-Golfs, inmitten der Weitsicht Enklave, oder zumindest am Rande davon. Eine, bei den guten Verbindungen zur Enklave, logische Wahl für einen Stützpunkt.

    Der, ungefähr Mars-große, Planet besteht auf den ersten Blick hauptsächlich aus trockener Landmasse. Doch bei genauer Betrachtung ist der Planet voller Leben und in den vielen Canyons des Planeten gibt es deutlich mehr Wasser als man zuerst vermuten würde.

    Die Fauna besteht aus sowohl friedfertigeren Herbivoren, als auch aus extrem gefährlichen, teils riesigen, Carnivoren. Die Flora hingegen wirkt eher unspektakulär, außer dass sie an die Bedingungen des Planeten angepasst sind.

    In den vielen Bergen und Canyons des Planeten gibt es nicht nur überraschend viel Leben, sondern auch seltene und besondere Mineralien, die Sensoren und Kommunikation so schwer stören, dass der Planet von der Weitsicht-Enklave nicht als interessant betrachtet wurde. Doch genau deswegen wurde er auch als Stützpunkt ausgewählt, zumal eben jene Schwierigkeiten mittlerweile umgangen werden können, was einen massiven, defensiven Vorteil darstellt.


    world1xjjag.jpg


    Die Basis selbst befindet sich irgendwo inmitten des Labyrinths aus Canyons, beinahe unmöglich zu finden, wenn man nicht weiß wo man suchen muss. Dank der generellen Sensor-Störungen des Planeten statistisch vielleicht sogar wirklich unmöglich.

    Die Hangartore, sowohl für Boden- als auch Lufttruppen, sind in die Felsen hinein gebaut und von Zahlreichen Geschützbatterien verteidigt und sollte die Basis entgegen aller Erwartungen dennoch eingenommen führen zahlreiche Tunnel durch den Fels zu Notfallstationen.

    Auch wenn man mittlerweile davon nichts mehr sieht, wurde die Basis in die Überreste einer alten Nekrongruft gebaut, welche die Flammenherz-Enklave zuvor ausgelöscht hatte. Vieles der alten Gruftanlagen ist noch immer soweit intakt, wenn auch meistens versiegelt oder einfach von Tau-Technologie eingehüllt, inklusive eines intakten und funktionierenden Schwarzstein-Obelisken im Zentrum der Basis.


    Noch viel mehr Ideen und Infos folgen...

  • > DIE ARMEE - BESONDERE CHARAKTERE

    ________________________________________________________________________________________________________


    Shas'o Vior'la Sha'fin (Flammenherz)


    Im Gegensatz zu vielen Tau die ihren Namen einem besonderen Ereignis zu verdanken haben, hat sich Sha'fin's name mit der Zeit aufgebaut. Flammenherz, ein Name, dem sie ihrer Leidenschaft zu verdanken hat. Nicht einmal direkt Leidenschaft für den kampf selbst, sondern für den kampf für eine gute Sache, dem Kampf mit den Kameraden und dem Wunsch, wirklich etwas zu verändern.

    Dabei ist Sha'fin kein willkürlicher Hitzkopf, sondern weiß mit ihrer Leidenschaft auch die Herzen anderer zu inspirieren und geht dabei stets mit strahlendem Beispiel voran.


    O'Sha'fin hat einen gewaltigen Beschützerinstinkt, für den die meisten ihrer Soldaten sofort bürgen würden, denn nicht wenige von Ihnen wurden bereits persönlich von ihrer feurigen Anführerin auf dem Schlachtfeld gerettet.

    Die Einstellung dass das Leben von einfachen Fußtruppen weggeworfen werden kann, gibt es bei Flammenherz nicht, sie wird stets versuchen das Leben ihrer leute zu schützen, selbst wenn es heißt sich lieber zurückzusiehen.

    Sha'fin ist eine besonders hochgewachsene und kräftige Tau-Frau, sehr passend zu ihrer Persönlichkeit und ist innerhalb der basis auch stets ein Blickfang. Dennoch ist sie abseits des Schlachtfeldes eine recht entspannte Person und sitzt nicht selten mit einfachen Shas'la und Ähnlichem in der Kantine der Basis um sich über Alltägliches zu unterhalten.

    Sha'fin ist vielleicht nicht die beste Strategin des Universums, vielleicht auch nicht die berühmteste Anführerin, doch folgen ihre Truppen ihr aus tiefster persönlicher Überzeugung und Loyalität.


    ______________________________________


    Shas'el Ael'vesa Hai'ra (Lichtbrecher) - Rei - Bilder


    - Aeldari, ein ehemaliger Incubus und später Anhänger der Ynnari, der nach einem anderen Lebensweg suchte und in der Enklave gefunden hat


    Folgt noch alles~


    ______________________________________


    Weitere Charaktere folgen!


    Unter Anderem:


    > Ein Art Techmarine. Ein reparierender Mechanikerdude mit rumschwirrenden Drohnen


    > Irgend nen fetter, tankiger Typ - Stichwort: 'menschlicher' Panzer


    > Mehrere Kader-Feuerklingen und ein Pseudo-Shadowstrider



    (Mal sehen wie viele ich mir so austüftel...)


  • > DIE ARMEE - TRUPPEN

    ________________________________________________________________________________________________________


    Standard


    > Strike-Teams


    > Breacher-Team - Bilder

    ______________________________________


    Elite


    > Riptides - Bilder


    > Ghostkeels - Bilder


    > Ghost-Teams


    Kommt alles noch, Geduld!

    ______________________________________


    Sturm


    > Späher-Teams


    Kommt alles noch, Geduld!

    ______________________________________


    Unterstützung


    > Broadside-Teams - Bilder


    > Hammerhaie/Dornenhaie


    Kommt alles noch, Geduld!

    ______________________________________


    Kolosse


    > Battlesurge (Stormsurge...? - Brauche noch einen besseren Namen...) - Bilder

    ______________________________________


    Anderes


    > Teufelsrochen

    > Eradicators - Bilder


    > Ghost-Invictor - Bilder




    > Noch viele spezielle Dinge in Zukunft! ;3

  • > ARMEELISTEN

    ________________________________________________________________________________________________________


    Haben vorerst niedrigere Priorität

    Werde vorerst nicht spielen können, kann also auch erstmal auf den neuen Codex warten


    Aber es wird definitiv noch Mehrere geben~
    _____________________________

    > SPIELBERICHTE

    ________________________________________________________________________________________________________


    Werden folgen, sobald es mal wieder dazu kam~


    Nahkampf-Feuerkrieger! In die Schlacht!

  • > MOMENTANE ZIELE

    ________________________________________________________________________________________________________


    > Fertigstellung des Battlesurge

    --- Am Überlegen wie ich am besten eine Pulsdrivercannon bastel...


    > Fertigstellung von Commander Sha'fin

    --- Überlege noch wegen einem genauen Loadout für sie... Dachte eigentlich über einen Buff-Commander nach, oder etwas tankiges...


    > Fertigstellung von Sub-Sommander Rei

    --- Nahkampf-Loadout und kleine Details, dann Bemalung


    > Bemalung von Strike-Team 1


    > Bemalung von Breacher-Team 1


    > Dritten Broadside besorgen, für vollständiges, erstes Team


    _____________________________


    > WAS NOCH KOMMEN WIRD

    ________________________________________________________________________________________________________


    > Menschliche Feuerkrieger (normale Feuerkrieger, nur eben mit menschlichen Beinen und so)


    > Ein Broadside-Team mit 'Autocannons' (da die Missilepods nich so mein Fall sind)


    > Ein Riptide mit Gatling (Ratatatatata~)


    > Krisis-Teams mit etwas anders angebrachten Waffen, mal sehen wie genau


    > Pseudo-Vespids (Breacher mit Jetpacks und so)


    > Sehr spezielle 'Krootox-Reiter' (Idee ist da, muss aber noch wegen Umsetzung schauen)


    > Eine Art 'Bannerträger', regeltechnisch ein Himmlischer


    > Mehrere besondere Charaktere


    > Ein kleiner, custom-made Transporter für Feuerkrieger (vergleichbar mit einem Drukhari-Venom)


    > Noch Vieles mehr~

  • > FAQ

    ________________________________________________________________________________________________________


    Für den Fall das einige Fragen öfter auftauchen, oder ich eine bestimmte Frage als interessant genug erachte~

  • > UPDATES

    ________________________________________________________________________________________________________


    Das Armeeprojekt is neu! Hier is grade ALLES nen Update! ... Aber wenns später mal was Neues gibt, aktualisier ich es hier~

  • Commander Rei

    Hat den Titel des Themas von „Die Sha'fin (Flammenherz) Enklave - Tau Abtrünnige (Vorbereitung, bitte noch nichts posten!)“ zu „Die Sha'fin (Flammenherz) Enklave - Tau Abtrünnige (NEU - Paar Bildchen, mehr/bessere kommen die Tage!)“ geändert.
  • Sehr cool! Ich liebe den Hintergrund der Weitsicht Enklave bzw. "abtrünniger Tau", und hätte ich nicht schon X Armeeprojekte, würde ich inzwischen sofort etwas ähnliches auf die Beine stellen!


    Ausserdem ist umfangreicher Hintergrund immer Klasse und ich freue mich auf mehr :)


    Tau-Space-Marines sind meiner Meinung nach vielleicht doch schon einer zu viel - auch wenn das Artwork super ist. Aber, in Anbetracht dass es diverse SMs gibt, die zum Chaos switchen oder sich auch selbst unabhängig machen (Soul Drinkers, Kompanie des Lord Caustos, Badab-Orden), ist es eigentlich - meiner Meinung nach - Flufftechnisch völlig legitim unter den Voraussetzungen, die Du geschrieben hast. Also, isoliert vom Imperium, Heimatwelt kaputt etc..

    Ich persönlich würde aber vorsichtig bleiben ;)


    Na, wenn Berlin nicht gleich so weit weg wäre, würde mein lieber xenophiler Inquisitor (siehe Signatur) doch glatt mal kurz bei Deinen Tau vorbauschauen :)

    Hintergrundtechnisch können die sich aber ja irgendwann mal "Hallo!" sagen, wobei ich nicht weiss, um welche Zeit sich Weitsicht (und Flammenherz) abgespalten haben. Mein Kalen ist wohl so zwischen M39 und M40 aktiv - auf jeden fall VOR dem Fall Cadias, da "mein Fluff" wie gehabt 999.M41 eingefroren ist.


    Aber naja, es geht ja net um ihn, sondern um Deine Tau! Ich finde sie Spitze, was ich bisher gelesen habe!


    lg


    edit: oh, und übrigens, herzlich willkommen im Forum :)

  • Kann ich mich nur anschließen, sehr schön aufgestelltes Armeeprojekt. Und ausgearbeiterter Hintergrund, der von der Standarderzählung abweicht, hat bei mir immer gewonnen. Auch wenn ich das ähnlich sehe, die Sache mit den Space Marines würden Fluffpuristen dir wahrscheinlich um die Ohren hauen. Aber lass dich davon nicht beeinflussen. Die Erklärung finde ich schlüssig. Ich hätte es vielleicht nicht so dargestellt, dass sie sich den Tau tatsächlich anschließen. Selbst unabhängige Orden kämpfen vielleicht nicht mehr für die Institution Imperium, aber immer noch für die Menschheit. Gegegen ein Dauerbündnis gegen gemeinsame Feinde und die Nutzung der gleichen Operationsbasis mit Burgfrieden spricht aber meine Meinung nach überhaupt nichts.

    Aber ich gehöre ja auch zu den unverbesserlichen Konsenssuchern im 40K-Universum.^^


    In diesem Sinne, Stahl-Opa, können unsere Inquisitoren ja mal einen gemeinsamen Abstecher machen. Konstantijn ist ja sowieso oft in der Ecke unterwegs, und mein Weltenschiff hätte wohl auch interesse an diplomatischen Kontakten.

  • ...


    In diesem Sinne, Stahl-Opa, können unsere Inquisitoren ja mal einen gemeinsamen Abstecher machen. Konstantijn ist ja sowieso oft in der Ecke unterwegs, und mein Weltenschiff hätte wohl auch interesse an diplomatischen Kontakten.

    Jau. Definitiv. Ich wollte ja anno AWC 20/21 mal ein quasi Text-RP-Inquisitionskonzil hier im Forum organisieren... Hab nur sofort nach Ende AWC zeitweise jegliche 40k Motivation verloren xD

  • Na klasse, gleich als Allererstes wollen mich mehrere Inquisitoren besuchen x_x


    Und ja, das mit den Marines is etwas tricky, aber wie ihr schon sagtet. Sie können zum Chaos überlaufen, selbst abtrünnig werden, etc. Also könnten sie auch das.

    Handelt sich auch nich ansatzweise um einen ganzen Orden, lass es mal maximal ein- bis zweihundert sein, die da übrig sind und nich alle werden sich wohl anschließen~ Vielleicht sollte ich einfach mal ein Bild eines gewissen kleinen Trupps den ich gebastelt hab hochladen *hinterhältiges Kichern* oder eines gewissen... Ghost-Invictors...


    Hab nur sofort nach Ende AWC zeitweise jegliche 40k Motivation verloren xD

    Pass auf, sonst kommen auch zu dir noch Inquisitoren :O This is Heresy!

  • Sehr schöne Aufmachung 8o


    Dein Projekt klingt spannend und ist ziemlich ausgefallen. Ich finde den Ansatz schon sehr gewagt, doch genau darin liegt auch viel Potential. Auf Marine/Tau Umbauten bin ich auf jeden Fall neugierig :up:

  • Na, unser Inquisitoren sind ja wenigstens von der netteren Sorte :)

    Meiner würde wohl sogar die paar Marines übersehen, wenn er dafür gut bewirtschaftet wird :D


    Und Inquisitorsbesuch fürchte ich nicht, für diesen Fall habe ich eine kleine Armeegruppe Tyraniden - die mögen Inquisitoren zum fressen gern ;)



    Evt ist es ja einer der Orden, denen den Schutz der Menschen über alles geht? Lamenters/Salamanders/Wolves-mässig? Und durch die Vernichtung ihrer Welt, bzw. des Grossteil ihrer Kampfkraft mussten sie - um die wenigen Überlebenden in dem Sektor weiter schützen zu können - ein Zweckbündnis mit Flammenherz schliessen, da sie alleine nicht mehr Operativ einsatzfähig waren? Sozusagen überwiegt die vom Imperator angedachte Bestimmung (Menschheit schützen) die Loyalität zum Imperium als Institution.


    Oder bei der Vernichtung ihrer Welt haben sie sowohl Flotte als auch sämtliche Psioniker (Astropathen) verloren und sind demnach schlicht komplett vom Imperium isoliert und wissen auch gar nichts, was so abgeht. In dieser Situation kommt ein Bündnis mit einer Fraktion - selbst wenn Xenos - eher in Frage: Vor allem wenn diese Fraktion (Flammenherz) ja sich auch ernsthaft bemüht, die Menschen, die unter ihrer Kontrolle stehen, zu schützen.


    Wäre eventuell ein interessanter Ansatz so ganz nebenbei, wenn es eine kleine Fraktion Feuerkrieger gäbe, die insgeheim auch alle Aliens verabscheut; sogar einen Putsch planen. Denn: Wenn es das Höhere Wohl nicht mehr gibt - wieso sollten sie dann nicht auf die Idee kommen, allen zu zeigen, dass die Tau überlegen sind und eigentlich alle Versklaven sollten. Diese Situation führt dann unter Umständen zu einer direkten Bedrohung der Flammenherz angeschlossenen Menschen - und folglich vielleicht zu einer Situation, in der die Space Marines lieber zusammen mit Flammenherz kämpfen (da sie alleine gegen die Putschisten zu wenig Power hätten), als die Menschen sterben zu sehen. Durch das ehrenvolle eingreifen Flammenherz', und dadurch dass sie ihr Versprechen hält, den bedrohten Menschen kein Haar zu krümmen (wieso auch?), verdiente sie sich der Respekt der Marines. Dadurch unterstützen sich beide Gruppierungen regelmässig, wenn eine davon zu arg in Bedrängnis kommt.


    OMG war das nun viel Text. Wollt eigentlich nur schnell ein Brainstorming meinerseits schreiben^^


    Sehr schöne Aufmachung 8o


    Dein Projekt klingt spannend und ist ziemlich ausgefallen. Ich finde den Ansatz schon sehr gewagt, doch genau darin liegt auch viel Potential. Auf Marine/Tau Umbauten bin ich auf jeden Fall neugierig :up:

    JAAA, will auch sehen!!!

  • Kennt ihr diese... na diese... echt üblen Eradicators der Marines? Ihr wisst schon, diese ziemlich üüüblen Boys, die viel Aua machen?


    Was ist besser als ein Typ in fetter Rüstung und einem Melta? - Ganz einfach. Ein Typ in fetter Rüstung, mit Tau-Zeugs dran und nem f***ing Fusionblaster!

    ______________________________________

    Was sagt ihr? Die drei Mann können nich allein aufs Schlachtfeld? Hmmm... na gut. Wie wäre es, wenn wir einen unserer Tau-Anzüge umbauen um einem dieser Marine-Suits zu gleichen?

    Hab bißchen über Sowas gegrübelt und Ghostkeel und Invictor haben recht ähnliche Werte. Sogar exakt gleiche Toughness und Rüstung, was ja der wichtigste Faktor ist, wenn ich das so ersetzen will. Der generelle Rumpf muss ja stimmen.

    Stealth gegen das Scout-Zeug ausgetauscht und das dicke Jetpack wurde entfernt, damit der Reaktor mehr Power für das modifizierte Innenleben hat, daher die bessere Stärke und die paar mehr Wunden.


    Die Armblade soll noch an den Rändern bißchen Powerblade effekt ran kriegen. Mal sehen wie ich das mache... Vllt bißchen Greenstuff an den Rand oder so, ma guggn~


    Hab sogar die entsprechende Base für einen Invictor genommen! Der Ghostkeel passt zum Glück perfekt rauf~

    ______________________________________

    Das ist leider vorerst Alles für die Tau-Marine-Fraktion. Ist nich so einfach da massentaugliche Umbau-ideen zu finden... die Schultern sind von Krisis und kann mir nich 100 Krisis holen nur um allen Marines Schulterpanzer zu verpassen!

    ______________________________________



    Die Idee mit dem kleinen, internen Konflikt finde ich super!


    Flammenherz kann klare Kante zeigen, für die Menschen einstehen und damit Pluspunkte sammeln. Nebenbei added es aber auch noch ein wenig Backstory die ich schreiben kann, wuhahaha!


    Genau DAS ist die Art Brainstorming die ich mag. Mehr davon!

    ______________________________________

    > Zusatzinfos:


    Ganz nebenbei hab ich mal bei Allem was schon Bilder hat ein kleines " - Bilder " hingepatscht. Damit man nich nutzlos auf jeden der vorbereiteten Spoiler klicken muss :P


    Und


    Hab ein paar kleine Nebenprojekte, überlege ob ich einfach nen Spoiler einfüge irgendwo und da paar Bildchen reinhaue. Lohnt nich für so paar kleine Nebenprojekte was auf zu machen vorerst~

    Interesse daran? (Sind paar (richtige) Marines und Custodes - Natürlich aber kein einziges Modell so wie man es von GW kriegt ;3)

  • Sehr saubere Umbauarbeit, top! Die sehen ja fast so aus, als ob sie mit dem ganzen Tau-Zeug aus der Box kamen :)


    Ich würde - wenns es ans bemalen geht - die Marine-Teile relativ abgenützt malen, und die Tau Teile "neuwertig". Dass man dann optisch auch gleich sieht, dass es "abtrünnige" Marines sind ohne Support vom Mechanicus, die jedoch durch neue Tau-Tech ergänzt wurden.


    Das freut mich, dass meine Ideen anklangt finden :)

    Mannoman, ich hät so richtig Lust, selbst ein Tau-Projekt zu starten xD


    Falls mir wieder mal was einfällt, werde ich noch so gerne hier Posten - ich finde Deine Armee super und lese wirklich sehr gerne mit :)



    Was Nebenprojekte angeht: Umbauten kommen wohl immer gut an :) Entweder machts Du pro Projekt einen eigenen Aufbau, oder in der Schaukasten-Kategorie einen "allerley sonstiges"-Thread.

    Wobei Du wohl berücksichtigen musst, dass jedes zusätzliche Projekt zusätzlicher Zeitaufwand ist; mMn lieber ein Projekt, dass regelmässig geupdated wirds als 10 Projekte, die nur alle 5 Jahre nen Update bekommen ;)

  • Die Tauradicators sind cool, die Teile passen gut zusammen. Bei den alternativen Backpacks hast du auch Antennen dran, oder? Antennen und Sensoren sind für mich ganz wichtige Tau-Elemente, ich finde die können ruhig sein, direkt am Helm z.B. Wegen der nötigen Teile kannst du mal nach Blue Stuff o.ä. schauen. Das ist sicher nichts für Massenfertigung, aber so groß hatte ich den Marine-Anteil bisher eh nicht rausgelesen und dann könnte das eine wirklich hilfreiche Anschaffung sein.


    Der Ghostkeel gefällt mir auch gut, aber ich kenne das Grundmodell viel zu wenig, um deine Umbaumaßnahmen einschätzen zu können ^^

  • Erstmal... freut mich, dass euch meine Umbauten gefallen! Hoffe ich finde Ideen wie ich die Leutchens etwas mehr massentauglich basteln kann...



    Und mal kleines Update~


    Arbeite momentan daran mal endlich meine Feuerkrieger-Teams anständig auszustatten. Hätte gerne dass Alles mit Taschen etc übersäht is. Bißchen Ourlaw-Feeling und so... Vielleicht klau ich meinen Marine-Bits einige Taschen unter der Nase weg *wuhihihihi* - Meine Feuerkrieger haben es sowieso mehr verdient. Musste viel 'sammeln' um meine Trupps so aufzustellen, wie sie sind!

    Sobald ich die Ausrüstung zusammengekratzt hab, kommen mal Bildchen. Von meinen Breachern sind ja schon welche da. Die FK's werden ähnlich, nur geordneter formiert~


    Meine Broadside'vre braucht auch endlich mal bißchen Ausrüstung...


    Nebenbei hab ich entdeckt, dass ich ja fast noch ein ganzes Start Collecting Dingsi hab und die Krisis darin nicht mal angerührt habe! Kann also auch anfangen mir grobe Gedanken zu machen, wie ich meinen Krisis große Gewehre verpasse!



    Was mich übrigens wundert... dass Niemand was zu meinem "Battlesurge" (brauch besseren Namen...) gesagt hat. Dachte eigentlich der sticht am Meisten heraus!

  • Sehr schön, dass Du voran kommst!


    Ach ja. Der Battlesurge xD

    Ich muss ehrlich sagen, ich hab die Bilder durchgeschaut und gedacht: "Wow, der is ja cool!" - aber da Du ihn selbst nirgend speziell Erwähnt hast, blieb es irgendwie dann dabei :D


    Er erinnert mich extrem an die Bruderschaft von Nod^^

    Ich kann mich zwar nicht ganz 100% damit anfreunden, es als Tau-Fahrzeug zu sehen; aber das Modell ist jedenfalls absolut Hammer!


    lg

  • Die Armblade soll noch an den Rändern bißchen Powerblade effekt ran kriegen. Mal sehen wie ich das mache... Vllt bißchen Greenstuff an den Rand oder so, ma guggn~

    Hier hat mal jemand was in der Art mit E-Klauen gemacht: Auf die Klauen wurde etwas Liquid Green Stuff getupft, zur Mitte hin mehr als an den Rändern. Dadurch ist eine fein kantige Struktur entstanden, die am Ende Weiß trockengebürstet wurde. Das fand ich ziemlich cool, nur leider kann ich den Thread nicht finden (war ggf. in einem Armee-Aufbau).