Papas (und Mamas!) in der Fanworld

  • Moin moin!


    Wo ich doch mit Bakinson gerade über Babys kriegen am quatschen war, dachte ich, ich frage mal nach, wer hier sonst noch Kiddies hat oder bekommt.


    Also ich bin 23 Jahre alt, verheiratet (ehrlich!), und bekomme von meiner Frau nun Kind Nummer 2 geschenkt^^. Diesmal wirds ein Mädchen! Beide waren Wunschkinder, nur das 2te ist ein wenig früher dran als geplant.


    Lasst mal hören, wies bei euch so aussieht mit Familie!


    MfG Hjalfnar

    32371-7ce43923.jpg
    "God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
    Bjorn the Fell-Handed

    Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

  • Ich schließe mich mal an.


    Ich selber bin 26 Jahre alt und meine Tochter ist letzten Monat 2 Jahre alt geworden. Verheiratet bin ich auch. Ja Familie ist etwas schönes und ich genieße jeden Tag mit den beiden. Schwer wird es nur ab und zu, wenn ich meiner Tochter erkläre das Papas Miniaturen nicht das optimale Spielzeug für eine Zweijährige sind. :D

  • Hehe, mein Sohn sitzt immer nur fasziniert daneben^^. Außer Papa ist nicht da, dann kann ab und an mal eine Mini spurlos verschwinden...

    32371-7ce43923.jpg
    "God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
    Bjorn the Fell-Handed

    Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

  • Oh ha......früh angefangen! ^^
    Der alte Schwertbruder ist im Jannuar 40 geworden......
    bin verheiratet und habe zwei kleine Mädchen (2 Vs. 4)
    .....Familie ist stressig und zeitraubend.......aber ein Kinderlachen entschädigt für alles.

    MfG
    Schwertbruder

    0==[xxxxxxxxxxxxxxx>
    Keine Furcht! Keine Gnade! Kein anderes Bier!


    ew0j-3b4-8430.png
    "Nirgendwo wirst Du mehr X-Wing Spieler versammelt finden als hier!"

  • .....Familie ist stressig und zeitraubend.......aber ein Kinderlachen entschädigt für alles.


    Dem kann ich nur noch zustimmen :D . Da ich nur am Wochenende Zeit mit der kleinen verbringen kann (arbeite nur Spätschicht) genieße ich den Stress der dann aufkommt ^^ .

  • und meine Arbeitskollegen sagen, dass ich mit meinen 28 Jahren mich zu früh verheiratet hätte ha. :-)


    Also wie gesagt bin 28 verheiratet und voll an der Kinderplanung dran. Hoffe auf einen Jungen der irgendwann mal vielleicht Papas Hobby teilt :-) (auch wenn das teuer für Papa wird)

  • und meine Arbeitskollegen sagen, dass ich mit meinen 28 Jahren mich zu früh verheiratet hätte ha. :-)

    Es gibt kein passendes Alter zum heiraten, entweder passt es oder halt nicht. Schief gehen kann immer etwas in der Ehe, ob man nun 40 oder 23 Jahre alt war beim heiraten.

  • Joa, uns haben auch alle abgeraten...aber bis jetzt läufts ziemlich gut^^! Nya, auch wenn ich meiner Frau mit dem ständigen "Schatz, wolle wir mal ins Bett gehen?" *zwinkerzwinker* auf die Nerven gehe XD

    32371-7ce43923.jpg
    "God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
    Bjorn the Fell-Handed

    Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

  • Ich bin 40 und mein Sohn ist gerade 3 Monate alt.


    Stimme Schwertbruder aber voll zu, Familie ist stressig und zeitraubend.......aber ein Kinderlachen entschädigt für alles :thumbsup:

  • @ vokoun


    Da kommen noch tolle Zeiten auf euch zu, im ersten Jahr passiert echt viel und das Kind lernt enorm viel. Jeden Tag wird man mit etwas anderem überrascht. Aber das habt ihr sicherlich schon tausend mal von anderen gehört :D .

  • Bin 33 und habe mit meiner 1 Frau einen kleinen Henri der inzwischen 7 ist und Papis Hobby nicht so doll findet denn mit Puppen spielen Mädchen und die sind BÄH. :whistling:
    Mit meiner jetzigen Frau sind wir feste am Planen wobei das Planen eh mehr Spaß macht och schatzi lass uns noch einmel Planen hehe du schelm du wir haben doch erst vor 10 min. geplant. :love:

  • Bin 35, verheiratet seit 2005, und habe zwei Töchter, 3 bzw. "fast" 2 Jahre alt.


    "Niemals wird irgendjemand oder irgendetwas ohne unsere Erlaubnis an Wanderershafen vorbei kommen."

    Eid der Gateway Wardens, wird von jedem Ordensmeister erneuert.

  • Wow, die Antworten waren zahlreicher als gedacht^^. Und bei einigen war ich sogar übers Alter überrascht. Wobei...Warhammer40k gibts ja auch schon seit 30 Jahren. Und an alle Mitleser, aber Nicht-Mitschreiber...nennt mich nicht Papawolf :D !

    32371-7ce43923.jpg
    "God-Emperor? Calling him a god is what started this mess in the first place..."
    Bjorn the Fell-Handed

    Calculon zu GWs Releasepolitik: Je schneller das Karussel fährt, desto besser kann man Kotzen :D

  • Ich habe einen Sohn. Im nächsten Monat wird er zwei Jahre alt und ich finde es toll das Erwachsenwerden weiter hinauszuschieben und ihn als Vorwand dafür zu nutzen. Ich kanns nicht erwarten, bis er alt genug ist um mit mir zu Transformers ins Kino zu gehen.^ ^
    Hmja, Warhammer halte ich von ihm noch fern.
    Ob er auch son Spinner wird wie ich? 8|

  • Nun wie Hjalfnar bereits angedeutet hat werde ich jetzt auch in ca. 2 Wochen das erste mal Vater (und das mit 27 Jahren). Es wird ein Sohn und wird auf den Namen Cédric Joel hören (oder auch nicht ;) ).


    Freue mich irgendwie schon Total auf den neuen Erdenbürger (und ja es ist mir bewusst das es recht stressig wird :P ).


    Nun um Ehrlich zu sein überracht es mich auch (vorallem das unter den Personen auch Leute sind von denen ich es nicht wirklich gedacht hätte)

    Wo einst Odins Krieger, mit der Stärke des Bären und Schwert und Schild und Speer, die Feinde Verjagten, ist Heut alles Friedlich und Leer.

  • Na dann will ich mich doch auch mal in die Liste eintragen :D


    Ich selbst bin 28 mein Kleiner (oder Großer, je nach Blickwinkel ^^) wird demnächst 8.
    Leider sehe ich ihn nur ein WE im Monat (von der Mutter getrennt), diese WEs sind dafür umso schöner.


    MfG,
    Archaon


    Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
    Gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
    Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!

    ARTHUR SCHOPENHAUER (1788-1860)


  • 30 verheiratet und eine 3 jährige Tochter, und mir hätte nie was besseres passieren können :)

    *Im stillem Gebet für einen neuen Black Templar Codex*


    (bestandene TBH - Standard)
    (bestandene Bemalherausforderung XI)

  • dann trage ich mich mal mit ein


    hab ne ein Jahr alte Tochter
    und nehme sie mit zum spielen
    mache aber auch das Erziehungsjahr

    im Übrigen bin ich für die Analogisierung der digital anzeige^^
    freebitcoins
    Rechtschreibfehler sind Absicht und dienen der allgemeinen Belustigung!
    *selig sind die Bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer* <=cuby

  • Hi, ich bin 29 und bin Vater von zwei Söhnen (2 1/2 Jahre und 4 Monate alt). Die Planung der Vierekette läuft ja bei mir voran doch meine Frau möchte erstmal keine weiteren. Und ich habe z.Z. eigentlich auch genug um die Ohren. Zum Malen/Basteln oder Daddeln komme ich daher auch so gut wie gar nicht mehr. Und doch gibt es nichts auf der Welt, was ich lieber hätte. Wofür lohnt es sich denn sonst zu leben?


    Zu meinen Modellen sagt mein Großer (sinngemäß): "Papas Püppchen". Einmal hatte ich am Tisch erwähnt: "Ja das sind Papas Püppchen, da darfst du nicht ran..."


    Viele Grüße
    Burning-fart

  • Ich bin 40, und hab auch zwei.
    Die Ältere ist jetzt 16, und macht jetzt die Szene und Discos unsicher, in denen ich mich vor 20 Jahren rumgetrieben habe. Zu Gesicht bekomme ich sie eher selten, da die Papawochenenden (Scheidung), in ihrem Alter jetzt seltener werden, mit ihren Kumpels (und Freund) kann ich natürlich nicht mehr mithalten. Aber es ist wirklich schön ihr bei der Entwickling zuzusehen.
    Der Jüngere wird jetzt 14. Mit ihm habe ich letztes Weihnachten mit 40K angefangen. Wochenendbedingt kommen wir gemeinsam da leider nicht ganz so schnell voran. Aber ich finde es schön, wenn ich ihm bei der Anschaffung der Minis unter die Arme greifen kann, und er sich das nicht so vom Munde absparen muss, wie ich früher.