Bugs! Bugs! Bugs! - Update: Bemalvideo (10.03.2021)

  • Okay, nun bin ich wirklich gespannt.
    Wer mich kennt, weiß ja, dass neben den Space Marines vor allem auch die Tyraniden diejenigen es sind, die es mir angetan haben. Und nach diesem enorm holprigen Satz wollen wir doch mal anfangen!


    Schwarmflotte: Gorgon


    Tyranid Warrior, Anführer Lv. 1, Fanghaken, Adrenalindrüsen, Säurespucker und Hornschwerter

    Tyranid Warrior, Nahkampfspezialist, Lv. 1, Fanghaken, Adrenalindrüsen, Säurespucker und Hornschwerter

    Genestealer, Aufklärer Lv. 1, Säuremaul, Zangenkrallen, Sensenklauen

    Genestealer, Veteran Lv. 1, Zangenkrallen, Sensenklauen

    Hormagaunt

    Hormagaunt

    Hormagaunt

    Hormagaunt

    Termagant

    Termagant

    Termagant

    Termagant


    Folgender Plan dazu:

    Jedem Genestealer und jedem Tyranid Warrior wird ein Hormagaunt zugeteilt, der immer direkt um ihn herum steht. So soll durch Positionierung das Gros des Feindfeuers abgelenkt werden, bis alle Minis im Nahkampf sind.
    Beim Vorrücken (nicht das regeltechnische Vorrücken) geben die Termaganten Deckungsfeuer und die Warriors selbst weichen schon mal ihre Ziele auf.
    Die Ganten dienen, sobald die größeren Kreaturen im Nahkampf sind, zusätzlich dazu, Missionsziele einzunehmen. Die Fähigkeiten der 'Stealer sollen ebenfalls dazu dienen, feindliche Ziele auszuschalten.

    Brauchbarer Gedanke? Totaler Käse? ^^

  • Schwarmflotte: Gorgon
    Tyranid Warrior, Anführer Lv. 1, Fanghaken, Adrenalindrüsen, Säurespucker und Hornschwerter

    Tyranid Warrior, Anführer Lv. 1, Fanghaken, Adrenalindrüsen, Säurespucker und Hornschwerter


    Brauchbarer Gedanke? Totaler Käse? ^^

    2x Anführer?! :S geht aber nicht in Kill Team


    1 Genestealer als Anführer der sich hinten hält bzw. das eigene Missionsziel hält (mit Sensenklauen und Chitinplatten)

    ich nehm auch immer 2 Warrior mit, einer mit Venomcanon oder barbed Strangler als Sniper

    der andere mit Fanghaken, Säurespucker und Hornschwerter als Veteran, Zealot oder Nahkämpfer.

    und einen Symbionten mit Säuremaul und Sensenklauen als Veteran, Zealot oder Nahkämpfer

    den Rest füll ich mit Hormaganten auf


    Edit:

    den Gegner in Körpern ersaufen funktioniert meistens ganz gut.

    der Liktor ist aber auch ne Hausnummer, trifft im NK auf die 2+ und einer Stärke von 6 verletzt er auch fast alles auf die 2+

    ein komplettes Kill Team aus Genestealern hat ich auch schon erfolgreich gegen Harlequin eingesetzt was aber am Würfelpech des anderen und meines Glückes gelegen hatte ;)

    im großen und ganzen sind wir aber sehr flexibel :D


    Edit die 2te:

    die Genestealer würd ich auch immer mit Sensen ausstatten und einen mit Säremaul und den 2ten mit Fanghaken, kostet nix und sie sind flexibler

  • bin von meinen Termaganten bis jetzt immer entäuscht worden aber die Hormaganten haben schon öfters sehr gute Arbeit geleistet, sind schneller als ihre Vetern, besser im Nahkampf und sie können gut Gegner von den wichtigen Einheiten abschirmen.

    würd einfach mal ausprobieren was am besten klappt ;)

  • Rogan

    Hat den Titel des Themas von „Bugs! Bugs! Bugs!“ zu „Bugs! Bugs! Bugs! - Update: Testmodell! (05.02.2021)“ geändert.
  • Ich liebe ihn :)

    Die Farbverläufe finde ich klasse. :D

    Ich hatte mit meinen Hormagant-Massenkäfern nicht so eine Geduld so detailiert zu sein xD

    Aber mein Schwarmlord findet den schon jetzt zum Anbeißen :P

  • Gutes Farbschema! Ich mag den Farbverlauf an den Extremitäten.

  • Die Farbverläufe finde ich klasse. :D

    Ich hatte mit meinen Hormagant-Massenkäfern nicht so eine Geduld so detailiert zu sein xD

    Aber mein Schwarmlord findet den schon jetzt zum Anbeißen

    Natürlich findet er das! Er wäre ja kein legendärer Vertreter des großen Verschlingers, wenn er irgendetwas NICHT zum Anbeißen fände...! :D
    Vielen Dank auf jeden Fall mal. Aber eins hab ich ganz vergessen: Das Farbschema stammt nicht von mir, sondern basiert auf dem Dune Devil Scorpion-Schema von CatGutPainting (Youtube/Instagram).
    Und für eine Massenarmee hätte ich auch weniger Geduld. Ist ja aber bloß ein Kill Team mit gerade mal 12 Modellen, da geht das ganz gut. Trotz allem sind die Minis ja im Kern Quick and Easy. ^^

    deine Testmini ist dir richtig gut gelungen...

    Bin da gespannt auf weiteres...

    Danke dir ;)
    Ich auch. Momentan sitze ich an einem Krieger, komme aber nicht so recht vorwärts. Hab mir ein Stück Daumen abgeschnitten, als ich Wurstsalat vorbereitet hab und kann derzeit deswegen leider nicht mit Green Stuff hantieren. :(
    Aber es geht bald wieder. Meine Larramanzellen sorgen bestimmt für schnelle Regeneration. Oder? ODER?

    Gutes Farbschema! Ich mag den Farbverlauf an den Extremitäten.

    ICh fand das auch so richtig cool, deswegen blieb mir ja gar nichts anderes übrig, als die Idee zu klauen! :)
    CatGutPainting hat da echt ein super Schema entworfen.
    Vielen Dank auf jeden Fall! :)

  • bloß ein Kill Team mit gerade mal 12 Modellen,

    NOCH!!! MUHAHAHAHAHA!!! :headbang:


    Das Farbschema stammt nicht von mir, sondern basiert auf dem Dune Devil Scorpion-Schema von CatGutPainting

    Das macht es nicht hässlicher, unscheinbarer und mindert auch nicht die Qualität der Bemalung. :nono::zwinker:

  • CatGut hat ein paar sehr schöne und effiziente Niden-Schemata entworfen, das sind alles gute Vorlagen. Der Verlauf zu Pink gefällt mir sehr gut, dabei erinnert mich die Farbkombi an Illions Drukhari - vielleicht bin ich irgendwann nicht mehr überrascht, wie gut Pink und Braun zusammen aussehen. Ich mag auch die schwarzen Augen, finde das für Niden am stimmigsten, aber muss man natürlich vom gesamten Schema abhängig machen.


    Ich finde dein Gant sieht etwas definierter und sauberer als der von CGP aus. Inwiefern hast du das Vorgehen geändert und was dauert am längsten?

  • Das macht es nicht hässlicher, unscheinbarer und mindert auch nicht die Qualität der Bemalung.

    So unbescheiden bin ich im fortgeschrittenen Alter auch nicht, dass ich das hätte implizieren wollen! :D
    Nene, das schmälert sicher die Bemalung an sich nicht. Aber es muss einfach gesagt werden, wenn man Schemata von jemand anders stonzt. Vor allem, wenn derjenige nicht nur Gedanken da reingesteckt, sondern sogar VIdeotutorials gemacht hat. :)

    Ich finde dein Gant sieht etwas definierter und sauberer als der von CGP aus. Inwiefern hast du das Vorgehen geändert und was dauert am längsten?

    Meiner ist ja auch nicht nur ein Demogant. :)
    Ich habe vor allem zwischendurch nochmal nachakzentuiert. Da konnte ich einfach nicht widerstehen! :D
    Ganz genau genommen habe ich zwischen der ersten und der zweiten Wash auf der weißen Grundierung (für das Schema malt man zwei verdünnte Lasuren) nochmal in Reinweiß Akzente gesetzt.
    Habe auch vor dem Washen tatsächlich noch etwas Darklining angesetzt, weil ich bei dem Testmodell auf dem Bild nicht wirklich zufrieden war. Hier kamen mir die Schatten nicht richtig raus - außer natürlich mit massivem Washeinsatz jenseits von Gut und Böse. Also hab ich etwas vorgearbeitet.

    Am längsten gedauert hat wohl insgesamt der Klauenbereich; die sind nämlich überraschen aufwandsintensiv, wenn die Haut sich bis auf ein paar kleine Zwischenakzente selbst bemalt. :)

  • Nene, das schmälert sicher die Bemalung an sich nicht. Aber es muss einfach gesagt werden, wenn man Schemata von jemand anders stonzt. Vor allem, wenn derjenige nicht nur Gedanken da reingesteckt, sondern sogar VIdeotutorials gemacht hat. :)

    Ich wusste es schon immer: du bist ein Ehrenmann,

    der nicht nur basteln, sondern auch malen kann,

    der unbescheiden und voll Demut, wer hätts gedacht,

    vlt doch noch mal ein Greenstufftutorial für uns macht,

    damit ich nicht, das hoff ich doch sehr,

    dumm sterb und völlig von Wissen leer,

    so blick auf die Leute, die zu dir schauen auf,

    und hilf, dass ich nicht zu viel Greenstuff kauf,

    sondern alles akkurat und an die richtigen Plätze,

    mit liebevoller Strenge dann auch wirklich setze,

    und doch ist das, was ich eigentlich sagen will:

    Post gern mehr Figuren, ich bin dann auch still!


    Helau :D

  • Made my day ... :adore::headbang::respect:

  • LordMentis - wie kann ich da noch nein sagen? :D
    Na, mal schauen, was mir möglich ist mit meinem begrenzten Wissen und Equipment. Ich sag ja: eigentlich mache ich alles nur nach Gefühl. Und das Gefühl anderweitig weiterzugeben, ist nicht unbedingt einfach xD

  • LordMentis nu aber mal ganz im Ernst: wünschst du dir eher ein Video-Tut oder einen schriftlichen quasi-Leitfaden? WENN.

    ---

    Und hier sind die neusten Bilder des Teams! Diesmal: ein springender Krieger mit Hornschwertern und Säurespucker...


    Und ein Gruppenfoto:


  • Rogan

    Hat den Titel des Themas von „Bugs! Bugs! Bugs! - Update: Testmodell! (05.02.2021)“ zu „Bugs! Bugs! Bugs! - Update: Gruppenfoto und Krieger (14.02.2021)“ geändert.
  • sehen echt geil aus, besonderst die Pose vom Warrior ist echt gelungen

    schonmal über im-Torso-eingelassene-Waffen gedacht wegen dem count as ;)

    danke dir. :)


    Ja, habe ich. Aber ich will's mal so sagen: der in der Torso eingelassene Säurespucker würde mir, würde ich ein close-up davon machen, eventuell eine Sperrung auf FB einbringen, weil er doch sehr nach NSFW-Inhalten aussehen könnte... :D

  • nu aber mal ganz im Ernst: wünschst du dir eher ein Video-Tut oder einen schriftlichen quasi-Leitfaden? WENN.

    Ach Rogan, ich bin für beides dankbar. =) An sich erfreuen mich natürlich Videos mehr. ;) Aber ein Leitfaden mit Bildern ist auch super. :D :thumbup: also: Wenn. :P


    @Topic: Das Vieh ist ja mal so ultrageil. Ich hab schon wieder so ein Kribbeln in den Fingern vlt. doch nochmal ein Monster zu bemalen um meinen Schwarm zu erweitern :D