Weibliche Scions möglich?

  • Mir ist vielleicht ne Idee gekommen für die Torso- in der Mitte durch sägen und wieder verkleben 🤔 je nach Blatt Stärke wird der Torso schmaler,Brustplatte wird dann minimal ausgebeult.

    Die Beine von den Eschern (?) + GS, Arme entweder gefeilt und bisschen GS oder halt Escher Arme und scions Arme zusammen gestückelt.

    Bleiben nur noch die Köpfe- wo ich mich auf Behelmt festgelegt hab.


    Gibt's Death Korps Frauen???


    Übrigens das mach ich nur bei paar Modellen, sonst artet das aus 😅

  • Escher-Beine haben eher merkwürdige Schuhe mit Plateu und hohem Absatz. Passen nicht wirklich gut als Scions.

  • So- T3 hat mich nicht direkt weiter gebracht. Nur die Ideen Schmiede angeworfen...


    Daher die Frage- gibt es die Modelle der Scions als Download fürs 3D Drucken?

    Wenn ja müsste ich diese zwar sehr stark anpassen und bearbeiten, aber dann könnte ich die gewünschten Proportionen hinbekommen. Oder selbst zeichnen- zur Not auch möglich?


    2. Hat jemand hier Erfahrung mit Bluestuff???

    Ich hab nämlich die Idee, aus dem Taurox ein voll Ketten Fahrzeug zu machen. Das möchte ich erreichen indem ich das Ketten Laufwerk(Mittel Sektion) kopiere und das ganze somit über die komplette Länge läuft..


    Hat dann starke Ähnlichkeit mit der Lorraine der Französischen Armee im 2. WK


    Oder ist hier auch wieder der 3D Drucker die Lösung?

  • Die Frage ist für mich wie du sie dir vorstellst. Mit einer vollen Rüstung sieht ein weiblicher Scion meiner Meinung nach genauso aus wie ein männlicher. Dann bleiben nur noch die Köpfe und da gibt es genug Hersteller die diese im Netz anbieten.


    Ansonsten ist 3d-Druck mittlerweile immer eine Lösung.