[Aktion] Armeeaufbau-SOMMER-Challenge 2021

  • In den letzten Jahren lief die AWC - unsere Armeeaufbau-Winter-Challenge - so gut und hat so viele Teilnehmende zu erfolgreichen Hobbyprojekten geführt, dass es hier und da immer mal wieder die Überlegung gab, etwas Vergleichbares auch im Sommer durchzuführen.


    Das wollen wir nun angehen und präsentieren hiermit die erste (aber hoffentlich nicht einzige) Armeeaufbau-Sommer-Challenge, kurz ASC.



    34833-3df9f8f2.png




    Sinn und Zweck

    Die Sommer-Challenge dient - wie die Winterchallenge - als Motivationshilfe für den Aufbau der eigenen Armee und der Dokumentation der dabei erzielten Fortschritte hier im Forum in Form eines Armeeaufbau-Threads. Es geht also darum, den eigenen Armeeaufbau voranzutreiben und die anderen Forenmitglieder an diesem Prozess teilhaben zu lassen, um so den gemeinsamen Spaß am Hobby zu fördern.


    Zeitraum

    Montag, 05.07.2021 - Sonntag, 26.09.2021 = 12 Wochen (darin enthalten bis zu max. 3 "Urlaubswochen")


    Ablauf

    • Im Laufe des Montags jeder Woche setzt ihr euch euer persönliches Ziel für die Woche.
    • Dieses Ziel erfüllt ihr bis zum nächsten Montag um 20:00 Uhr.


    Regeln

    • Ziele gelten nur als erfüllt, wenn das Ergebnis bis zur Deadline (Montag, 20:00 Uhr) in eurem Armeeaufbau gepostet wurde und der entsprechende Beitrag auch im Ergebnisthread verlinkt wurde.
    • Eure Ziele definiert ihr vollkommen frei. Es kann sich dabei um alles Mögliche handeln, was mit einem Armeeaufbau zu tun hat. Also bspw. Miniaturen zusammenbasteln und/oder bemalen, den Hintergrund/Fluff Eurer Armee weiterentwickeln, eine Kurzgeschichte verfassen, einen Spielbericht schreiben oder auch nur Bilder von Minis posten, die ihr noch nicht gezeigt habt. Lasst Eurer Phantasie freien Lauf, prinzipiell ist alles möglich, sofern es mit dem Aufbau eurer Armee zu tun hat!
    • Erfüllt ihr ein Wochenziel, kommt ihr in die nächste Wochenrunde. Wenn ihr es vermasselt, dann erhaltet ihr eine
      • Gelbe Karte beim 1. Verpassen des gesetzten Zieles
      • Orange Karte beim 2. Verpassen des gesetzten Zieles
      • Rote Karte beim 3. Verpassen des gesetzten Zieles
    • Erhaltet ihr eine rote Karte, so ist die Teilnahme an der ASC für euch leider beendet.
    • Da sich die ASC über die Sommer-Urlaubszeit erstreckt und deshalb damit zu rechnen ist, dass Teilnehmende zeitweise - aber nicht alle zur gleichen Zeit - urlaubsbedingt keine Wochenaufgaben absolvieren können, gibt es max. 3 Joker. Diese können vor, während oder nach einer laufenden Woche ausgegeben werden, um diese Woche aus der Zählung rauszunehmen. Am Ende müssen also mindestens 9 Wochen absolviert werden (wie bei der AWC), aber wer mag, kann auch alle 12 Wochen "durchziehen".


    Hinweise

    • Legt euch die Latte für eure Ziele nicht zu hoch und nicht zu tief!

      Setzt euch realistische, aber fordernde Ziele. Andernfalls werdet ihr nämlich am Ende enttäuscht sein, denn ihr wollt ja beim Aufbau eurer Armee und der Präsentation eurer Werke vorankommen und innerhalb der Zeit auch echte Fortschritte erzielen. Falls ihr mehrere Armeeaufbauten parallel laufen habt, könnt ihr Eure wöchentlichen Ziele auch gerne nach Lust und Laune zwischen den verschiedenen Armeeaufbauten verteilen.
    • Discord

      Wir verfügen über einen Discord Kanal der allen Usern ermöglicht gemeinsam zu quatschen, sich Maltricks via Webcam zu zeigen oder einfach dem Hobby zu frönen. Schaut gerne mal vorbei.


    Anmeldung

    Deadline für die Anmeldung ist am Freitag, den 02.07.2021 um 18 Uhr.


    Teilnehmer

    Nachtschatten

    Lord Mentis

    Naivan Throtha

    Skjolnir

    Mondschatten

    Stahl-Opa

    Arthan_vK

    Kolchis XVII

    Jackson

    Sebi81

    Ironhide

    Alexmkvi

    Rekrom

    KLOPA2


    Zu den Zielen und Ergebnissen geht es hier entlang.


    Liebe Grüße,


    Nachtschatten

  • Ich bin dabei, hab inzwischen viel gelernt und hoffe mal mit meinem Death Guard voran zu kommen, da hat sich ja seit der AWC leider nichts mehr getan.

    If you know the enemy and know yourself

    you need not fear the results of a hundred battles

    33978-a6b2789c.png

  • Hmm, bis 02.07. Zeit mich anzumelden.... Ich denke mal drüber nach. Hab ja leider die letzte AWC nicht abschließen können.

  • So eine ASC ist eine tolle Idee!:up:


    Wäre genau das was ich momentan gebrauchen könnte, aber meine Freizeit-Zeitfenster sind leider sehr unregelmäßig und auch in den meisten Fällen nicht besonders lange geöffnet.

    Aber ich werde auch mal darüber nachdenken. ^^

  • Bin dabei. Dann muss ich aber sofort die Finger von meinen Drukhari lassen und darf sie den nächsten Monat nicht anrühren, sonst hab ich am Ende nicht genug Material. 😅


    Und ich möchte die Idee nochmal in den Rauam werfen, am Schluss dann einen Gesprächs-Video für den YouTube-Kanal zu machen. Bei der Winterchallange ist das ja leider irgendwie im Sande verlaufen.

  • Und ich möchte die Idee nochmal in den Rauam werfen, am Schluss dann einen Gesprächs-Video für den YouTube-Kanal zu machen. Bei der Winterchallange ist das ja leider irgendwie im Sande verlaufen.

    Sehr gern! Am besten planen wir das schon direkt parallel während der Challenge, sonst geht's wieder unter. Aber ich wäre absolut dafür. Generell wird's mal wieder Zeit für ein bisschen Content für den Kanal :D

  • Anmeld!


    Ich schicke meinen armen Inquisitor, der seit der AWC noch immer unfertiges Gefolge hat, sowie die Red Wolves ins rennen!

  • wie viele Punkte sind das?

    Das ist - zumindest für die Challenge - nicht von Bedeutung. Anders als beim P1000 gibt es keine Definition, wie viel Du während der ASC machen musst. Du musst nicht mal was bemalen, es reicht auch, wenn Du baust, Fluffhintergründe schreibst oder sonstwas tust, solange es den Aufbau Deiner Armee in irgendeiner Weise voranbringt.

  • Ui... mal sehen. Hab im Sommer eigentlich etwas anderes vor...

    Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

    AWC 20/21photo-29634-ee4dfdc3.png photo-31110-604b08d6.png

  • Wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg.
    Ich mach da lieber nicht mit, bin eh zu langsam für sowas und ich arbeite nicht gut unter Druck. ^^

  • Wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg.
    Ich mach da lieber nicht mit, bin eh zu langsam für sowas und ich arbeite nicht gut unter Druck. ^^

    Es geht weder um Geschwindigkeit, noch um Druck. Es geht um Regelmaessigkeit.

    D.h. du setzt dir fuer jede Woche aufs neue ein Ziel, das du erfuellen moechtest. Einzige Kriterien sind dass es in irgendeiner Form nachweisbar ist und mit deinem Armeeaufbau zu tun hat. Ob das nun das Grundieren einer Mini ist oder das Bemalen einer ganzen Armee ist dir ueberlassen ;) Oder Stichworte fuer den Hintergrund, ne kleine Geschichte, ein Farbschema ueberlegen, eine Base gestalten, etc etc... irgendwas kleines pro Woche bekommt man ja eigtl hin und es gibt ja Joker / Gelbe Karten. Eigentlich ist das sehr sehr gut machbar =)

  • Na, dann mache ich auch mit. Werden halt kleine Ziele...

    Der Zweck heiligt nicht die Mittel. Das hat er noch nie getan. Das der Zweck die Mittel heiligt war seit jeher die Ausrede aller Versager die versuchten ihr illegitimes Handeln vor ihren Vorgesetzten zu rechtfertigen. Seit jeher hat nur der Erfolg die Mittel geheiligt...

    AWC 20/21photo-29634-ee4dfdc3.png photo-31110-604b08d6.png

  • Es geht weder um Geschwindigkeit, noch um Druck. Es geht um Regelmaessigkeit.

    D.h. du setzt dir fuer jede Woche aufs neue ein Ziel, das du erfuellen moechtest. Einzige Kriterien sind dass es in irgendeiner Form nachweisbar ist und mit deinem Armeeaufbau zu tun hat. Ob das nun das Grundieren einer Mini ist oder das Bemalen einer ganzen Armee ist dir ueberlassen ;) Oder Stichworte fuer den Hintergrund, ne kleine Geschichte, ein Farbschema ueberlegen, eine Base gestalten, etc etc... irgendwas kleines pro Woche bekommt man ja eigtl hin und es gibt ja Joker / Gelbe Karten. Eigentlich ist das sehr sehr gut machbar =)

    Ist mir alles bewusst, aber ich setze mich immer selbst unter Druck bis mir die Sache zu lästig wird und ich es dann wieder ganz sein lasse.

    Bei mir funktioniert sowas halt nicht, habe ich ja schon oft genug ausprobiert.

    Habe momentan ein angenehmes Tempo für meinen Geschmack und Ziele auf Zeit sind letzten Endes immer Druck. :)