[Aktion] Stahl-Opas Legendäre Söldner-Challenge / SOLSCH - Ergebnisse


  • Season 1 - 01.01.2023 bis 24.12.2023


    Teilnehmer Anzahl Söldnerverträge Belohnung
    Stahl-Opa

    Mondschatten
    IIII
    Sebi81 I
  • Stahl-Opa

    Hat den Titel des Themas von „Stahl-Opas Legendäre Söldner-Challenge / SOLSCH Season 0 - Ergebnisse“ zu „Stahl-Opas Legendäre Söldner-Challenge / SOLSCH - Ergebnisse“ geändert.
  • Nachtschatten

    Hat den Titel des Themas von „Stahl-Opas Legendäre Söldner-Challenge / SOLSCH - Ergebnisse“ zu „[Aktion] Stahl-Opas Legendäre Söldner-Challenge / SOLSCH - Ergebnisse“ geändert.
  • So, hier mein erster Beitrag zur SOLSCH: (sorry für Bildqualität, mein Mobiltelefon hat wirklich einfach ne schlechte Kamera)


    IMG_20220709_184140038_HDR2


    Sandra "habe den Nachnamen vergessen", auch genannt 'Sexy Sandy'. Ein NPC aus unserer D&D Runde und Love-Interest meines Chars. Die Farb-Ähnlichkeit mit Link ist nicht gewollt und hat sich per Zufall ergeben xD

  • Hey Leute,


    hier ist mein erster SOLSCH-Beitrag!




    Die Bemalung war ne totale Achterbahnfahrt. Irgendwie wollte es nicht so richtig klappen sie sauber zu bemalen. Details sind zwar viele da aber teilweise durch die Herstellung sehr schwammig und ungenau. Alles im allem hat sich die Bemalung von diesem gedruckten(?) Modell irgendwie Schwierig erwiesen.


    Das Resultat gefällt mir von der Entfernung ganz gut, nur aus der direkten Nähe sieht es irgendwie nicht mehr so schön aus. Aber war ne gute Übung, habe die eine oder andere neue Technik auslrobiert und es ist mein erster Beitrag zu dieser tollen Aktion. :up:

  • Sehr schön, den Punkt habe ich so eben verrechnet :)


    Das kenne ich - Druck-Figuren sind so oft so super detailiert, aber wenn der Druck nicht wirklich ultra-sauber ist, ist das bemalen oft ein Krampf. Ich habe gerade noch eine D&D Figur auf dem Hobbytisch (meine Nummer 2 für die SOLSCH), da hab ich genau das selbe Problem. Viele Details, aber so schwammig, dass ich wohl im Endeffekt einfach nur darüber Trockenbürste, da die Details ohnehin nicht wirklich sauber hervorgehoben werden können... ;)


    Mir gefällt Deine Mini aber übrigens sehr. Ich wüsste nicht, was ich gross daran auszusetzten hätte. Vielleicht könnten die herunterhängenden Haare noch etwas Akzent vertragen. Die Farbgebung allgemein gefällt mir super! Die Farben sind alle etwas gedeckt, was eine schöne Grimdark-Atmosphäre gibt. Trotzdem hat es genug Kontrast, damit die Mini spannend bleibt. Also, mMn darfst Du ohne weiteres Stolz auf die sein :)

  • Gratuliere, somit bist Du gerade mit einem Abstand von 3 Figuren in führung gegangen :)

  • Und ich habe den nächsten Söldnervertrag verdient:


    Die Mini für meinen D&D Charakter, ein abtrünniger Yuan-Ti, der Umberlee verehrt und mit ihrer Hilfe Chult vernichten will.


    YuanTi

  • Na, denn ...

    Hier haben wir also als Grundstock meines Söldnerregimentes:

    Einen Priester


    37994-img-20220730-201929


    - einen Kaufmann


    37996-img-20220802-193824


    einen berittenen Späher


    37998-img-20220802-194158


    einen gepanzerten Reiter


    37993-img-20220802-194137


    ... und einen Abhumanen, der beim unschuldigen Waldspaziergang in eine übelgelaunte Gang, bestehend aus drei Wichteln und einer Waldnymphe gerät :D Die eigentliche Hauptfigur ist mit der eigenen Base auf dem Diorama magnetisiert. Sinnvoller Weise wird sie Teil des Söldnertrupps, ihre Zufallsbegegnungen im Wald wohl eher nicht :D


    37997-img-20220802-193739

    37995-img-20220802-193807



    Das sind alles wirklich extrem alte Rollenspiel-Miniaturen, die für eine Wohltätigkeitsaktion bemalt wurden, die in zwei Wochen auf dem Jahres-Treffen unseres Fantasy- und Rollenspielvereins abgehalten werden wird

  • Und ich hab meine wohl vorerst letzte D&D Mini bemalt. Habe zwar noch 3 unbemalte hier, die werden wir aber für diese Kampagne wohl nicht brauchen, weswegen sie keine Priorität haben.


    Zu sehen ist ein Hobgoblin-Kriegsherr bzw. Piratenkapitän, der als Etappen-Endboss fungiert.


    CaptainHob


    Damit hab ich nun 3 Punkte und liege immer noch 2 hinter Nachtschatten zurück, der momentan den 1. Platz innehat ;)

  • Also was Geschwindigkeit angeht, werde ich keinem das Wasser hier reichen können. Selbst wenn ich Details weglasse (was ich partout nicht aus meinem Kopf kriege), brauche ich viel zu lange für eine Mini.


    ... und wenn wir von schon bei Ergebnissen sind:


    Es hat mich gut 1,5+ Wochen voller Blut, Schweiß, Tränen gekostet und ich bin letzten Endes auch nur mittelmäßig mit dem Endergebnis des Models zufrieden, aber es ist vollbracht.

    Ich kann meinen ersten Beitrag zur Söldner Challenge hervorbringen.


    38075-dsc05519


    Ich präsentiere Macha.

    Farseer des Weltenschiffs Biel-Tan und einer der Hauptcharaktere aus Dawn of War 3.


    38072-dsc05520


    Die Regeln der Challenge hab ich noch ein wenig mehr ausgedehnt, aber denke, nicht gebrochen. :whistling:

    Ja, Sie ist ein Warhammer 40.000 Charakter, aber technisch gesehen nicht von Games Workshop entworfen, sondern von Relic Entertainment. Das Model selbst, also die .stl wurde von Artel W designed und von meinen Kumpel mit 3D Drucker ausgedruckt. :D


    38074-dsc05521


    38073-dsc05522


    38071-dsc05523


    Ich werde mit der gesammelten Erfahrung aus dem Model später noch eine 2. machen, hoffentlich wird die besser.


    ++ Auf Bitten von Stahl-Opa, wurden die Bilder aktualisiert.

    Wer die Alten sehen will, hier:

  • Die Regeln der Challenge hab ich noch ein wenig mehr ausgedehnt, aber denke, nicht gebrochen. :whistling:

    Ja, Sie ist ein Warhammer 40.000 Charakter, aber technisch gesehen nicht von Games Workshop entworfen, sondern von Relic Entertainment. Das Model selbst, also die .stl wurde von Artel W designed und von meinen Kumpel mit 3D Drucker ausgedruckt. :D

    Das ist völlig in Ordnung so und wurde auch von mir so beabsichtigt. Dritt-Anbieter-40k-Figuren sind absolut zugelassen und erwünscht, solange es nicht de facto 1:1 Kopien von existierenden Modellen sind.


    Also, ich finde die Mini super, wenn auch die Fotoqualität zu wünschen übrig lässt ;)

    Besonders schön sind die goldenen Verzierungen geworden, sie heben sich schön ab und haben wirklich extrem saubere Begrenzungen und stechen wirklich toll heraus.


    Das Wash hinten am Mantel ist mMn zu krass. Da könntest Du evt probieren, denn Wash vor dem Auftragen etwas mit Wasser zu verdünnen, damit es nicht ganz so extrem abdunkelt nachm Trocknen.


    Auf jeden Fall, schöne Mini und einen Punkt für Dich!

  • Der subtilen Bitte nach qualitativ (hoffentlich) besseren Fotos komme ich gerne entgegen.

    Ja, die Lichtverhältnisse für meine Fotobox waren zu dem Zeitpunkt besch...eiden und die LED der Box will ich für das Model nutzen, weil Sie vor allem die Detail an den Augen "überstrahlen".


    38075-dsc05519


    38072-dsc05520


    38074-dsc05521


    38073-dsc05522


    38071-dsc05523


    Was das Washing angeht, da hast du sowas von Recht.

    Hatte auch überlegt, das neue Nuln Oil zu verwenden, weil es nicht so stark poolen soll, aber ich will den aktuellen Topf erstmal leer bekommen, bevor ich einen neuen aufmache.

    Verdünnen mit Wasser wäre eine Option, Erfurt hat jedoch sehr kalkhaltiges Leitungswasser. Hab das schonmal versucht und am Ende waren Kalkspuren am Mini. Ich teste aber mal weiter.

  • Also, ich finde da kannst Du sehr zufrieden sein. Eine schöne Mini. Die Details stechen wunderbar hervor und die Rüstungsakzente sind genau so, wie ich es mag: Dezent aber Sichtbar vorhanden.


    Den Mantel würde ich aber versuchen, noch etwas Nachzuarbeiten. Evt. das Rot vom Mantel fast schon wie ein Wash verdünnen und darüber geben, damit es in der Tiefe nicht gerade SO schwarz aussieht?


    Was die Zeit angeht: Ich selbst rechne auch immer mit einer Woche Bearbeitungszeit pro Figur ;)

    Ich selbst wohne an einem Ort mit Ultra-Hartem-Wasser. Immerhin besser als schweres Wasser. Aber trotzdem machts es mir auch Probleme, weswegen ich mir ne 10l Flasche destilliertes Wasser ausm Baumarkt gekauft habe. Das habe ich dann in ein Fläschchen mit Pipette eingefüllt, damit es nicht mehr so viel Platz aufm Hobbytisch einnimmt bzw. auch gleich gut zu dosieren ist. Nutze das dann zum verdünnen von Farben/Wash. Dest. Wasser und Fläschchen haben zusammen wohl so etwa 5 Euro gekostet, hat sich auf jeden Fall gelohnt!

  • Meine ersten Anwerbungen

    Bilder

    • 2e75bca3-fef7-44a7-af3e-4783216abd6a.jpg
    • Söldner vorher.jpg

    In Reichweite seines Schwertes ist ein Krieger König


    Höheres Wohl durch höhere Feuerkraft

  • Mein 2. Beitrag in der Challenge:


    Ein Brummifaher für 'nen RC-Truck. :D


    38128-dsc05607

    (Hey, nicht lachen. Der PMC von Heute leistet auch logistische Arbeit.)

  • Hundefreund Ich habe keine Ahnung wieso, aber der Begriff wollte mir einfach nicht aus dem Kopf gehen.

    Womöglich, weil ich das Konzept so ulkig fand:

    Hier ist die Söldner Challenge; voll mit schicken Figuren von Schwertkämpfern, Magiern und anderen Actionfiguren .... und zwischen all' dem tuckert ein Brummifahrer auf einmal dazwischen.


    Nachtschatten Irgendwas mache ich verkehrt.

    Je weniger eine Figur mir selbst gefällt, umso besser kommt sie im Forum an. Ich habe relativ zügig die Figur fertig gemacht, weil ich es einfach hinter mich bringen wollte und dabei ziemlich mit dem Shading geschlampt. :/

  • Nachtschatten Irgendwas mache ich verkehrt.

    Je weniger eine Figur mir selbst gefällt, umso besser kommt sie im Forum an. Ich habe relativ zügig die Figur fertig gemacht, weil ich es einfach hinter mich bringen wollte und dabei ziemlich mit dem Shading geschlampt. :/

    Das macht die Schlichtheit der Umsetzung. Die passt einfach perfekt zu dem Motiv.